Bildungseinrichtung

maxQ. Hamburg - Fachakademie für Gesundheitsberufe

Kontakt
Wendenstraße 29
20097 Hamburg

Ansprechpartner
Carola Hain
Telefon: 040 410092-10

Zeiteinsatz

Teilzeit Berufsbegleitend

Angebot

Gesundheits- und Pflegeassistent/-in

Dauer: Auf Anfrage

Kosten: 5.923

Fördermöglichkeiten

Kostenübernahme durch die Agentur für Arbeit über eine WeGebAU Finanzierung ist möglich

Beschreibung

Freuen Sie sich auf eine umfassende Nachqualifizierung zum/zur Gesundheits- und Pflegeassistent/-in (GPA) bei maxQ. Hamburg.

Inhalte

In der Nachqualifizierung werden Sie umfassend für die Übernahme aller Pflegetätigkeiten qualifiziert.

Sich im Berufsfeld orientieren Gesundheit erhalten und fördern Häusliche Pflege und hauswirtschaftliche Abläufe mitgestalten Bei der Körperpflege anleiten und unterstützen Menschen bei der Nahrungsaufnahme und Ausscheidung unterstützen Ernährungslehre Die Mobilität fördern und erhalten Menschen bei der Bewältigung von Krisen unterstützen Kommunikationsförderung und -Training Menschen in besonderen Lebenssituationen unterstützen Begleitung und Beschäftigung in tagesstrukturierenden Maßnahmen Pflege und Begleitung in der Endphase des Lebens

Umfang

960 Stunden

Dauer

16 Monate

Haben wir Ihr Interesse für eine Nachqualifizierung zum/zur Gesundheits- und Pflegeassistent/-in geweckt? Dann freuen wir uns, Sie bei maxQ. Hamburg begrüßen zu dürfen.

 

Google Maps

Aus Datenschutzgründen wird die Kartenansicht erst von den Google-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

Downloads zum Öffnen anklicken

Bildungseinrichtung

maxQ. Hamburg - Fachakademie für Gesundheitsberufe

Kontakt

Wendenstraße 29
20097 Hamburg

Telefon

040 410092-10

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

© Fotowerk - stock.adobe.com

Portrait Standort

Seit 40 Jahren engagieren wir uns für Qualität und Profil in den sozialen Dienstleistungsberufen. Stetig erweitern und spezialisieren wir unsere Bildungsangebote. Unser Spektrum reicht von der Berufsvorbereitung über die Aus-, Fort- und Weiterbildung in Erziehungs-, Pflege- und Gesundheitsberufen bis hin zu Managementqualifizierungen. Wir bieten Beschäftigten und Betrieben passgenaue Lösungen zur individuellen Karriereplanung oder zur gezielten Personal- und Organisationsentwicklung. Unsere Angebote richten sich an Arbeitsuchende, Rehabilitanden, Beschäftigte, Unternehmen, Kostenträger und Multiplikatoren. Unsere Umschulungen sind AZAV-zertifiziert, so dass die finanzielle Förderung durch verschiedene Kostenträger (z.B. Agentur für Arbeit, Jobcenter, Rentenversicherung, Berufsförderungsdienst der Bundeswehr) übernommen werden kann. Wir informieren und beraten Sie gerne über Bildungsgutschein, Bildungsprämie, Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) und andere Fördermöglichkeiten. Wir bieten Ihnen eine angenehme Lernatmosphäre in unserer Bildungsstätte, in der wir Sie optimal auf Ihren Abschluss vorbereiten. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Beschreibung

maxQ. ist eine Marke des bfw - Unternehmen für Bildung und steht für maximale Qualität in der Aus-, Fort- und Weiterbildung in Gesundheitsfachberufen. Wir orientieren uns stets an den aktuellsten Standards und Entwicklungen in der Gesundheits- und Sozialbranche.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Spezialisten im regionalen Markt und in den aktuellen Gesundheitsthemen. Sie kennen die jeweiligen Herausforderungen und unterstützen Sie individuell und passgenau. Gemeinsam schaffen wir die Basis für Ihre weitere Entwicklung im Unternehmen oder für die erfolgreiche Suche nach einem passenden Job im Gesundheits-, Pflege- oder Sozialbereich.

Jetzt Informationsmaterial anfordern

Ihre Nachricht wurde versandt!

Sie haben bereits eine Nachricht an die Einrichtung gesendet!

* Pflichtfelder
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.

 

Deutsches Pflegeportal