Bildungseinrichtung

maxQ. Geldern - Fachseminar für Altenpflege

Kontakt
Friedrich-Spee-Straße 30
47608 Geldern

Ansprechpartner
Claudia Claßen
Telefon: 02831 13358-68

Unterrichtsart

Vollzeit

Angebot

Pflegefachmann/-frau

© Fotowerk - stock.adobe.com

Dauer: Auf Anfrage

Kosten: Auf Anfrage

Abschluss: Staatlich anerkannt / Kammerprüfung

Fördermöglichkeiten

Sie erhalten vom praktischen Träger eine Ausbildungsvergütung. Nähere Informationen zur Ausbildungsvergütung unter www.pflegeausbildung.net.Die Ausbildung ist für Sie kostenlos. Die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter informieren Sie hier gerne über die Fördermöglichkeiten wie z. B. Bildungsgutschein.

Beschreibung

Ab 2020 führt das neue Berufsbild „Pflegefachmann/-frau“ die drei bisherigen Pflegefachberufe "Altenpflege", "Gesundheits – und Krankenpflege" und "Gesundheits - und Kinderkrankenpflege" zusammen.

In der generalistischen Ausbildung lernen Sie, Menschen verschiedener Altersstufen in allen Versorgungsbereichen zu pflegen.

Durch die Ausbildung bei maxQ. erhalten Sie ein umfassendes pflegerisches Verständnis, das Ihnen ermöglicht, sich schnell in die jeweiligen Spezialgebiete mit ihren unterschiedlichen Anforderungen einzuarbeiten.

Damit stehen Ihnen im Berufsleben zahlreiche Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten offen:

• Akutpflege

• stationäre oder ambulante Langzeitpflege

• allgemein- , geronto- , kinder- oder jugendpsychiatrische Versorgung

Ablauf und Inhalte der Ausbildung bei maxQ. Geldern:

Alle Auszubildenden erhalten zwei Jahre lang eine gemeinsame, generalistisch ausgerichtete Ausbildung in der Theorie.

Den praktischen Teil Ihrer Ausbildung absolvieren Sie in stationären Pflegeeinrichtungen, Krankenhäusern und ambulanten Pflegediensten.

Mit einem dieser Träger schließen Sie auch den Ausbildungsvertrag und erhalten Ihre Ausbildungsvergütung. Hier können wir uns auf unsere langjährigen Kooperationspartner verlassen.

Abschlüsse der generalistischen Pflegeausbildung

Auszubildende, die im dritten Ausbildungsjahr die generalistische Ausbildung fortsetzen möchten, erwerben den

Berufsabschluss Pflegefachfrau bzw. Pflegefachmann. Auszubildende, die ihren Schwerpunkt in der Pflege alter Menschen sehen, erwerben einen gesonderten

Abschluss in der Altenpflege.

Freuen Sie sich auf die Generalistische Ausbildung zur/zum Pflegefachmann/-frau oder Altenpfleger/-in und sein Sie flexibel in dem Zukunftsberuf Pflege!

Google Maps

Aus Datenschutzgründen wird die Kartenansicht erst von den Google-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

Bildungseinrichtung

maxQ. Geldern - Fachseminar für Altenpflege

Kontakt

Friedrich-Spee-Straße 30
47608 Geldern

Telefon

02831 13358-68

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

© Fotowerk - stock.adobe.com

Portrait Standort

maxQ. wächst! Seit dem 01.05.2018 ist unser neues Fachseminar für Altenpflege in Geldern eröffnet! In den Räumen der ehemaligen Handelsschule (Friedrich-Spee-Straße 30) bieten wir Ihnen staatlich anerkannte Ausbildungsgänge zum/zur Altenpfleger /-in und Altenpflegehelfer /-in sowie Qualifizierungen und Fort- und Weiterbildungen für Pflegekräfte an. Das zertifizierte und anerkannte maxQ. Bildungsangebot umfasst: Grundqualifizierungen, Erstausbildungen zum/zur Altenpfleger /-in bzw. zum/zur Altenpflegehelfer /-in, Weiterbildungen (z. B. Praxisanleitung, Wohnbereichs- und Pflegedienstleitung, Intensivpflege- und Heimbeatmung, Behandlungspflege LG I + II, u. v. m.). Wir fördern Sie in Ihrer persönlichen Entwicklung und schaffen die nötigen Voraussetzungen für Erfolgserlebnisse, die Sie motivieren und das persönliche und berufsbezogene Selbstwertgefühl heben. Unser engagiertes und erfahrenes Team von Pflegepädagogen legt besonderen Wert auf die Entwicklung einer ganzheitlichen Lernfähigkeit und einer weiterführenden Lernbereitschaft der Teilnehmer. Verknüpfen Sie Ihre maxQ.-Ausbildung mit einem Studium im Gesundheitswesen. Machen Sie den akademischen Abschluss B.A. an der Steinbeis Hochschule in Essen (aufbauend auf der Ausbildung zum/zur Altenpfleger /-in, Podologe /in). Eine aktive und transparente Informationspolitik ist für uns grundlegend und die Basis für eine erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern. Wir laden Sie ein, uns zu besuchen. Sprechen Sie uns gerne an, wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.

Beschreibung

maxQ. ist eine Marke des bfw - Unternehmen für Bildung und steht für maximale Qualität in der Aus-, Fort- und Weiterbildung in Gesundheitsfachberufen. Wir orientieren uns stets an den aktuellsten Standards und Entwicklungen in der Gesundheits- und Sozialbranche.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Spezialisten im regionalen Markt und in den aktuellen Gesundheitsthemen. Sie kennen die jeweiligen Herausforderungen und unterstützen Sie individuell und passgenau. Gemeinsam schaffen wir die Basis für Ihre weitere Entwicklung im Unternehmen oder für die erfolgreiche Suche nach einem passenden Job im Gesundheits-, Pflege- oder Sozialbereich.

Jetzt Informationsmaterial anfordern

Deine Anfrage wird direkt an den von dir ausgewählten Anbieter per E-Mail versendet. Das Deutsche Pflegeportal tritt hier lediglich als Beteiligter der Verarbeitung auf. Die Verarbeitung nach dem Versenden durch unser Portal obliegt allein der Verantwortlichkeit des Anbieters.

Ihre Nachricht wurde versandt!

Sie haben bereits eine Nachricht an die Einrichtung gesendet!

* Pflichtfelder
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.

 

Newsletter abonnieren

Deutsches Pflegeportal - Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden mit unserem monatlichen Pflegeportal-Newsletter!

Du bekommst von uns Infos rund um deinen Beruf, Jobangebote und Karrieretipps.

Gib einfach deine Email-Adresse ein und schicke deine Anmeldung ab. Klicke im Anschluss bitte auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail.

* Pflichtfelder

Mit dem Absenden dieser E-Mail bestätigst du, die Datenschutzerklärung akzeptiert zu haben. Natürlich kannst du den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Deutsches Pflegeportal