Bildungseinrichtung

Ludwig Fresenius Schulen

Kontakt
Lilienstraße 5-9
20095 Hamburg

Ansprechpartner
Beratungsteam
Telefon: 0221 / 921 51 2 - 14

Unterrichtsart

Vollzeit

Angebot

Physiotherapeut/in (auch Nachqualifizierung)

Dauer: 3 Jahre

Kosten: Auf Anfrage

Abschluss: staatliche Prüfung zur Physiotherapeutin bzw. zum Physiotherapeuten

Teilnahmevoraussetzungen

Mittlerer Bildungsabschluss (z. B. Realschulabschluss) bzw. gleichwertige Vorbildung

Fördermöglichkeiten

Schüler-BAföG, Elternunabhängiges BAföG, Bildungskredit

Beschreibung

Als Physiotherapeut/in sorgst du dafür, dass jeder in Bewegung bleibt – vom Baby bis zum Senior, vom Büroangestellten bis zur Spitzensportlerin. Du bringst den Profifußballer nach dem Bänderriss wieder auf die Beine, hilfst dem Dreijährigen, Verzögerungen in der Entwicklung aufzuholen. Und unterstützt Arthrose- und Rheumakranke, in ihrem Alltag möglichst schmerzfrei und selbstständig zu bleiben. Immer häufiger bist du auch im Fitness-, Sport- und Wellness-Bereich gefragt. Hier gibst du Vorsorge- und Rehabilitationskurse für rückenschonendes Arbeiten oder berätst Freizeitsportler in Sachen Training. Physiotherapeuten kennen sich sehr gut mit dem menschlichen Körper und seinen Muskeln, Knochen und Gelenken aus. Du stimmst dich zwar eng mit Ärzten ab, arbeitest aber immer eigenständig und verantwortungsvoll. Damit sich deine Patienten wieder besser bewegen können oder gar nicht erst krank werden, erstellst du nach gründlicher Untersuchung individuelle Therapiepläne und setzt diese in Absprache mit ihnen um. In deinen therapeutischen Anwendungen kommen schon mal Bälle oder Hanteln zum Einsatz. Du arbeitest aber ebenfalls mit Massagen, Gelenk- und Muskeltechniken, Wärme, Ultraschall oder im Wasser. Für den Therapieerfolg genauso wichtig sind übrigens dein Einfühlungsvermögen und die Freude daran, mit Menschen zu arbeiten. Schließlich kommst du während der Behandlungen in engen Kontakt mit deinen Patienten und motivierst sie zum Training. Damit du jeden Patienten bestmöglich behandeln kannst, sind Fingerfertigkeit und Fachwissen, aber auch Geduld gefragt. Während deiner Ausbildung eignest du dir umfangreiche Kenntnisse in Anatomie, Bewegungs- und Krankheitslehre an. Fächer wie Pädagogik, Psychologie und Soziologie ergänzen dein Know-how, schließlich ist es auch wichtig, im Umgang mit deinen Patienten den richtigen Ton zu treffen. Dein Wissen setzt du von Anfang an in die Praxis um. In unseren speziell ausgestatteten Praxisräumen heißt es für dich: Behandlungstechniken üben. Natürlich geht’s auch raus in die Berufswelt. Während deiner Praktika in Krankenhäusern, Rehakliniken und Praxen wendest du das Gelernte an echten Patienten an. Dort bekommst du einen Einblick in verschiedene Arbeitsfelder und knüpfst wertvolle Kontakte für deinen späteren Berufseinstieg.

Lernziele

Das lernst du bei uns: • Physiotherapeutische Maßnahmen nach individueller Behandlungssituationen auswählen, planen und umsetzen • Menschen nach Verletzungen oder Erkrankungen bewegungsfähig machen, entspannen oder entlasten • Entwicklungs- und Heilungsprozesse durch gezielte Bewegungsabläufe fördern • Massagetherapie und krankengymnastische Behandlungstechniken • Selbstübungsprogramme für Patienten gestalten

Google Maps

Aus Datenschutzgründen wird die Kartenansicht erst von den Google-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

Wir erwarten Dich

Bildungseinrichtung

Ludwig Fresenius Schulen

Kontakt

Lilienstraße 5-9
20095 Hamburg

Telefon

040 / 325 07 15 - 0

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

Youtube Video

Aus Datenschutzgründen wird das Video erst von den Youtube-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

Portrait Standort

Unsere Highlights

  • Fachbereich Physiotherapie/Masseure: Übungsraum mit professionellen Therapieliegen
  • Fachbereich Ergotherapie: Kreativ-Werkstatt, WFOT-Anerkennung
  • Lehrräume mit Beamer, Whiteboards, Flipcharts
  • Schüler-Laptops
  • Fachbibliothek
  • Aufenthaltsraum
  • Ausbildung im rund 100 Jahre alten, renovierten Kontorhaus
  • Umgebung: Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe (Shoppingmeile Spitalerstraße)

Das ist uns wichtig

Wir haben den Anspruch, fachlich immer „up to date" zu sein. In unseren Unterricht beziehen wir deshalb moderne Therapieansätze und relevante Trends des Gesundheitswesens ein. Gelegenheiten, praktisch zu üben und Erfahrungen zu sammeln, gibt es während der Ausbildung genügend: Vier Praktika und verschiedenen Exkursionen zu Sanitätshäusern, beruflichen Trainingszentren, Kliniken, Reha-Einrichtungen oder zu Werkstätten für behinderte Menschen machen unsere Schüler fit für den späteren Berufsalltag. Auch kreative Gruppenarbeiten und fachübergreifende Projekte gehören zum Unterricht dazu.

Neben der fachlichen Ausbildung legen wir großen Wert darauf, die sozialen und methodischen Kompetenzen unserer Schüler weiterzuentwickeln und zu fördern. Dabei werden wir von hoch qualifizierten freiberuflichen Experten aus der Praxis unterstützt. Mit direkten Verbindungen zur Berufswelt vermitteln sie die Fähigkeiten, die auf dem Arbeitsmarkt gefragt sind.

Lernen bedeutet Teamwork. Unsere Schüler gestalten die Ausbildung deshalb aktiv mit. Ein persönliches, offenes und wertschätzendes Verhältnis zwischen Lehrkräften und Schülern ist uns besonders wichtig. Klassenleiterstunden, Treffen mit Vertrauenspersonen sowie die jährliche Weihnachtsfeier tragen zu einem guten Lernklima bei. In familiärer Atmosphäre können sich unsere Schüler so Hand in Hand mit unseren Dozenten gezielt auf ihren Berufsabschluss vorbereiten.

Beschreibung

Die Ludwig Fresenius Schulen bilden Menschen aus, die etwas bewegen wollen. Als erfahrene Bildungsprofis unterstützen wir unsere Schüler mit allem, was sie brauchen, um in ihrem späteren Beruf glücklich und erfolgreich zu sein. Dazu gehören in erster Linie unsere Ausbildungen und Weiterbildungen in den Bereichen Therapie und Wellness, Pflege und Pädagogik, Medizin und Labor, Wirtschaft sowie Technik.

Mit mehr als 100 Schulen in über 30 Städten zählen die Ludwig Fresenius Schulen zu den größten Bildungsanbietern in Deutschland. Eine hohe Qualität in der Ausbildung ist uns besonders wichtig. Deshalb lassen wir uns jedes Jahr von einer unabhängigen Zertifizierungsstelle prüfen. Unsere Schüler können sich darauf verlassen, von hochqualifizierten Dozenten nach modernen Lernmethoden auf dem neuesten Stand ausgebildet zu werden.

Die Ausbildungen an den Ludwig Fresenius Schulen sind vor allem eins: nah an der Praxis! Dank fachpraktischen Unterricht von Anfang an und vielen Praktika bestehen unsere Schüler den beruflichen Praxistest spielend.

Schwesterunternehmen

  • Hochschule Fresenius
  • Carl Remigius Medical School
  • Mentor Fortbildungen
  • Thalamus Heilpraktikerschulen

Jetzt Informationsmaterial anfordern

Deine Anfrage wird direkt an den von dir ausgewählten Anbieter per E-Mail versendet. Das Deutsche Pflegeportal tritt hier lediglich als Beteiligter der Verarbeitung auf. Die Verarbeitung nach dem Versenden durch unser Portal obliegt allein der Verantwortlichkeit des Anbieters.

Ihre Nachricht wurde versandt!

Sie haben bereits eine Nachricht an die Einrichtung gesendet!

* Pflichtfelder
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.

 

Newsletter abonnieren

Deutsches Pflegeportal - Newsletter

Der Pflegeportal-Newsletter wird Euch regelmäßig über aktuelle Nachrichten aus der Pflegebranche und spannenden Veranstaltungen informieren. Darüber hinaus gibt es interessante Vorstellungen, Ratgebertexte und vieles mehr.

Füllt für den Empfang unseres Newsletters die nachfolgenden Felder aus und schickt die Anmeldung ab. Nachdem Eure Daten bei uns eingegangen sind, senden wir Euch einen Bestätigungslink per E-Mail. Sobald Ihr auf diesen Link klickt, erhaltet Ihr bis zu Eurem Widerruf unseren Newsletter. Natürlich könnt Ihr den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Mit dem Absenden dieser E-Mail bestätigst du, die Datenschutzerklärung akzeptiert zu haben.

* Pflichtfelder
Deutsches Pflegeportal