Albertinen-Schule

Logo
Albertinen-Schule
Sellhopsweg 18-22
22459 Hamburg

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:040 / 55 81 - 1753
Email:michael.gagelmann@albertinen.de
Internet:
Jetzt Informationsmaterial anfordern

Kontaktaufnahme

Beschreibung / Inhalte:

Die Albertinen-Schule führt seit 2003 die generalisierte Pflege Ausbildung nach dem KrPflG § 4 (6) durch. Die praktische Ausbildung im Albertinen-Krankenhaus bzw. im Ev. Amalie Sieveking - Krankenhaus erfolgt auf ausgewiesenen Ausbildungsstationen mit hauptamtlichen Praxisanleier*innen.

Aktuelle Ausbildungsvergütung s. Homepage.

Pflegeausbildung


Lernziele:

Die Ausbildung qualifiziert Sie, Menschen aller Altersgruppen auf Grund von wissenschaftsbasiertem Pflegehandeln und biografie-orientiertem Einzelfallverstehen umfassend zu pflegen.


Teilnahmevoraussetzung:

  • Mittlerer Schulabschluss (MSA= Mittlere Reife/Realschulabschluss) mit gutem Abschluss oder Allgemeine Hochschulreife/Fachhochschulreife
  • Praktikumsnachweis: mindestens ein vierwöchiges Praktikum in der Pflege - Gesundheitliche Eignung
  • Sprachzertifikat: B2
Art des Abschlusses:Staatsexamen Gesundheits- und Krankenpfleger/in, generalisiert
Dauer:3 Jahre
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:30 Schüler je Klasse
Kosten:Kein Schulgeld
Vollzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Wer gerne in der Gesundheits- und Krankenpflege oder in der Altenpflege arbeiten möchte und den ersten allgemeinbildenden Schulabschluss (ESA = Hauptschulabschluss) erworben hat, für den bietet die Ausbildung zur Gesundheits- und Pflegeassistenz einen guten Einstieg in den Pflegeberuf

Ausbildung Pflegeassistenz


Teilnahmevoraussetzung:

  • Erster allgemeinbildender Schulabschluss (ESA= Hauptschulabschluss)
  • Gesundheitliche Eignung
  • Gute Deutschkenntnisse ( mind. B2 Sprachniveau )
  • Praktikum in der Pflege wünschenswert
Art des Abschlusses:Staatlich anerkannter Abschluss "Gesundheits- und Pflegeassistent/in".
Dauer:2 Jahre
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:16 Schüler je Klasse
Kosten:Kein Schulgeld
Vollzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Die Albertinen-Schule führt seit 2006 in Kooperation mit der HAW Hamburg den Dualen Studiengang Pflege durch. Die praktische Ausbildung im Albertinen-Krankenhaus bzw. im Ev. Amalie Sieveking - Krankenhaus erfolgt auf ausgewiesenen Ausbildungsstationen mit hauptamtlichen Praxisanleier*innen. Die Modulprüfungen und die Abschlussprüfung ist integriert. D.h. Alle Leistungen werden von beiden Ausbildungsinstitutionen anerkannt.

Aktuelle Ausbildungsvergütung s. Homepage.

Studiengang Pflege


Lernziele:

Das duale Studium qualifiziert Sie, Menschen aller Altersgruppen auf Grund eines erweiterten wissenschaftsbasierten Pflegehandelns und biografieorientierten Einzelfall-verstehens auch in hochkomplexen pflegerischem Situationen umfassend zu pflegen.


Teilnahmevoraussetzung:

  • Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, Fachhochschulreife)
  • Praktikumsnachweis: mindestens ein vierwöchiges Praktikum in der Pflege 
  • Gesundheitliche Eignung 
  • Sprachzertifikat: C 1
Art des Abschlusses:Bachelor of Arts als auch zum Berufsabschluss Gesundheits- und Krankenpfleger/in, generalisiert.
Dauer:4 Jahre
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:30 Studierende je Kohorte
Kosten:Kein Schulgeld
Vollzeit:

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

Kooperationen/ Zusammenarbeit

Die Albertinen-Schule kooperiert mit dem Albertinen-Krankenhaus in Hamburg Schnelsen und mit dem Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus in Hamburg Volksdorf. Den Dualen Studiengang Pflege führen wir in Kooperation mit der HAW Hamburg durch.

Trägerschaft:

Albertinen-Diakoniewerk e.V.

Portrait Standort

Lage & Anfahrt

  • Bus-Linie 5 Haltestelle "Sellhopsweg / Albertinen-Haus"
  • Bus-Linie 191 Haltestelle "Sellhopsweg / Albertinen-Haus"
  • Bus-Linie 195 Haltestelle "Sellhopsweg / Albertinen-Haus"

 

Zur Homepage

Anzeige