Bildungsakademie Volmarstein GmbH

Logo
Bildungsakademie Volmarstein GmbH
Brusebrinkstr. 20
58135 Hagen

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:02331 / 47 63 90 1
Email:Post@ba-vo.de
Internet:
Jetzt Informationsmaterial anfordern

Kontaktaufnahme

... thumb
... thumb
... thumb
... thumb
... thumb
... thumb
... thumb

Beschreibung / Inhalte:

Ausbildungsstart: jeweils am 1.8. in Hagen.

Die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege befähigt die Teilnehmer dazu, nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung, in unterschiedlichen Einrichtungen des Gesundheitswesens (z.B. Krankenhäuser, REHA-Kliniken, Pflegeheime, Demenz-WGs oder ambulante Pflegedienste) alleinverantwortlich zu übernehmen.

Um die erforderlichen praktischen Einsatzzeiten in den unterschiedlichen Fachbereichen während der Ausbildung nachzuweisen, werden unsere Auszubildenden in folgende Kliniken der Ev. Stiftung Volmarstein und bei den genannten externen Kooperationspartnern eingesetzt: 

  • Evangelisches Krankenhaus Hagen-Haspe
  • Orthopädische Klinik Volmarstein
  • Ortho-Klinik Dortmund
  • Ev. Alten- und Pflegeheim Hagen-Haspe
  • Ambulanter Pflegedienst Volmarstein
  • Tagespflege Hagen-Haspe
  • Tagespflege Volmarstein
  • Kath. Krankenhaus Hagen-Elsey gem. GmbH
  • HELIOS Klinik Hagen-Ambrock
  • Berglandklinik Lüdenscheid - Fachklinik für Gynäkologie und Geburtshilfe 
  • Marienkrankenhaus Schwerte gGmbH
  • LWL-Klinik Hemer
  • Hans-Prinzhorn-Klinik Hemer
  • Intensive Care Home Standort Hemer (IC-Home)
  • Hospiz Schwerte

Mehr Input gerne in einem persönlichen Gespräch oder auf unserer Homepage.


Lernziele:

Die Lernziele sind sehr umfassend. Mehr Input erhalten Sie hier oder in einem persönlichen Gespräch


Teilnahmevoraussetzung:

Nachweis eines Bildungs-/Schulabschluss mindestens die gut abgeschlossene Fachoberschulreife (Realschulabschluss/mittlere Reife), oder die Fachhochschulreife, oder die allgemeine Hochschulreife. Ein Hauptschulabschluss gilt nur in Zusammenhang mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung, die mindestens einen Umfang von zwei Jahren haben muss, einem erfolgreich abgeschlossenen Staatsexamen in der Gesundheits- und Krankenpflegeassistentenausbildung sowie mindestens einem Jahr Berufserfahrung, den Nachweis über die gesundheitliche und persönliche Berufseignung, den Nachweis über persönliche Berufseignung (Bewerber-Assessment).

Art des Abschlusses:Examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in
Dauer:3 Jahre
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:20-25 je Klasse
Kosten:ca. 150€ Fachliteratur
Vollzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Ausbildungsstart: jeweils 1.8. in Hagen.

Die Ausbildung als Operationstechnische Assistenz (OTA) befähigt die Teilnehmer dazu, nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung, in den Einrichtungen des Gesundheitswesens, z.B. im Krankenhaus oder in Einrichtungen für ambulantes Operieren, zu arbeiten.

Die Einsatzmöglichkeiten sind breit gefächert und erstrecken sich von der verantwortlichen Mitwirkung bis hin zu eigenverantwortlichen Tätigkeiten im operativen und/oder anästhesiologischen Bereich, in der Notaufnahme, in der Endoskopie sowie in anderen diagnostischen und therapeutischen Funktionsbereichen und auch in der zentralen Sterilgut-Versorgungsabteilung (ZSVA).

Mehr Input gerne in einem persönlichen Gespräch oder auf unserer Homepage.


Lernziele:

Die Lernziele sind sehr umfassend. Mehr Input erhalten Sie hier oder in einem persönlichen Gespräch


Teilnahmevoraussetzung:

Nachweis eines Bildungs-/Schulabschluss mindestens die gut abgeschlossene Fachoberschulreife (Realschulabschluss/mittlere Reife), oder die Fachhochschulreife, oder die allgemeine Hochschulreife. Ein Hauptschulabschluss gilt nur in Zusammenhang mit
einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung, die mindestens einen Umfang von zwei Jahren haben muss, einem erfolgreich abgeschlossenen Staatsexamen in der Gesundheits- und Krankenpflegeassistentenausbildung sowie mindestens einem Jahr Berufserfahrung, den Nachweis über die gesundheitliche und persönliche Berufseignung, den Nachweis über persönliche Berufseignung (Bewerber-Assessment).

Art des Abschlusses:Operationstechnische/r Assistent/in
Dauer:3 Jahre
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:20-25 je Klasse
Kosten:ca 100-150€ Fachliteratur
Vollzeit:

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

Die Bildungsakademie Volmarstein GmbH (BAVO) ist eine modern ausgestattete Institution mit kooperierenden Einrichtungen der Behinderten-, Kranken- und Altenpflege sowie ergänzenden Diensten in Nordrhein-Westfalen. Geleitet vom diakonischen Auftrag werden im Einklang mit den Bedürfnissen der Menschen individuelle Angebote entwickelt.

Unsere Akademie befindet sich in Hagen-Haspe am MOPS. Mehr Infos über den Mops finden Sie auf unserer Website.

Lage & Anfahrt

Die Bildungsakademie BAVO befindet sich im Nachbargebäude des Ev. Krankenhauses Hagen-Haspe

Besonderheiten

Die Internationalität und das kulturübergreifende und kollegiale Miteinander stehen beim Modellprojekt INTEGRA im Vordergrund. Integra rekrutiert Auszubildende und Pflegefachkräfte mittlerweile aus über 17 Ländern weltweit

Zur Homepage

Kontakt Ansprechpartner

Name:
Daniela Massoli
 
Telefon:
02331 / 476 39 00
Email:
Post@ba-vo.de

Anzeige