DPFA-Schulen gemeinnützige GmbH, Bildungszentrum Leipzig

Logo
DPFA-Schulen gemeinnützige GmbH, Bildungszentrum Leipzig
Raschwitzer Straße 15
04279 Leipzig

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:0341 / 336 36 - 12
Email:leipzig@dpfa.de
Internet:
Jetzt Informationsmaterial anfordern

Kontaktaufnahme

Beschreibung / Inhalte:

Die theoretische Ausbildung beinhaltet folgende Lernbereiche:

Berufsübergreifender Bereich

  • Deutsch
  • Englisch
  • Gemeinschaftskunde
  • Sport
  • Berufliche Identität und berufliche Perspektiven entwickeln
  • Beobachtung als Grundlage sozialen Handelns nutzen
  • Soziale Beziehungen aufbauen und mitgestalten
  • An der Gestaltung von Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsprozessen mitwirken
  • Die Pflege von Menschen in Gesundheit und Krankheit unterstützen
  • Menschen bei der Bewältigung des Alltags unterstützen
  • Kulturell-kreative Prozesse begleiten
  • Eigene Arbeit strukturieren und organisieren sowie im Team mitarbeiten

Unter folgendem Link finden Sie weitere Informationen und Sie können sich gleich anmelden.


Lernziele:

Die TeilnehmerInnen erlernen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten in den Bereichen Kinder- und Jugendhilfe, Behindertenhilfe und Pflege.


Teilnahmevoraussetzung:

Realschulabschluss oder Abitur


Fördermöglichkeiten:

Förderung durch Schüler-BAföG bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen

Art des Abschlusses:Sozialassistent/in
Dauer:2 Jahre / 1 Jahre
Kosten:Monatliches Schulgeld: 75 €
Vollzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Die theoretische Ausbildung beinhaltet folgende Lernbereiche:

Berufsübergreifender Bereich

  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik
  • Wirtschafts- und Sozialpolitik

Berufsbezogener Bereich

  • Berufliche Identität und professionelle Perspektivenmentwickeln
  • Pädagogische Beziehungen gestalten und Gruppenprozesse begleiten
  • Die Lebenswelten von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen analysieren, strukturieren und mitgestalten
  • Bildungs- und Entwicklungsprozesse anregen und unterstützen
  • Kulturelle Ausdrucksmöglichkeiten und Kreativitätnweiterentwickeln
  • Kinder, Jugendliche und junge Erwachsenenbei der Bewältigung besonderer Lebenssituationen unterstützen
  • Bildungs- und Erziehungspartnerschaften initiieren und mitgestalten
  • Im Team zusammenarbeiten, Qualität sichern und weiterentwickeln sowie im Berufsfeld kooperieren
  • Facharbeit erstellen

Berufspraktische Ausbildung

Die schulische Ausbildung wird von Praktika unterschiedlicher Dauer in verschiedenen Tätigkeitsfeldern der pflegerischen Arbeit begleitet

Unter folgendem Link finden Sie weitere Informationen und Sie können sich gleich anmelden.


Lernziele:

Ziel der Ausbildung ist die Entfaltung relevanter Kompetenzen, um den Aufgaben in den unterschiedlichen Arbeitsfeldern des Erziehers/ der Erzieherin begegnen zu können. Kompetenz wird in diesem Sinne als umfassende Handlungskompetenz sowie als Fachkompetenz (unterteilt in Wissen und Fertigkeiten) und Personale Kompetenz (unterteilt in Sozialkompetenz und Selbstständigkeit) beschrieben. Eine Methodenkompetenz ist dabei integraler Bestandteil dieser Dimensionen.


Teilnahmevoraussetzung:

Realschulabschluss und förderlicher Berufsabschluss; Fachhochschulreife Gesundheit und Soziales; Realschulabschluss+Berufsausbildung+1Jahr förderliche Berufstätigkeit (bspw. FSJ, Bufdi) oder 2 Jahre Berufstätigkeit; erziehende oder pflegende berufliche Tätigkeit von mindestens 7 Jahren in Vollzeitbeschäftigung.


Fördermöglichkeiten:

Förderung durch Schüler-BAföG bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen

Art des Abschlusses:Erzieher/in
Dauer:3 Jahre / 4 Jahre
Kosten:Monatliches Schulgeld: 75 €
Vollzeit:
Teilzeit:

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

Die DPFA-Schulen gemeinnützige GmbH bietet als freier Träger von allgemein bildenden und berufsbildenden Schulen; mit Ausbildungen in Gesundheits- und Sozialberufen sowie in den Bereichen Technik, Informatik, Bauwesen und Gestaltung; ein umfassendes Ausbildungsspektrum an.

Portrait Standort

Die DPFA-Schulen gemeinnützige GmbH bietet als freier Träger von allgemein bildenden und berufsbildenden Schulen; mit Ausbildungen in Gesundheits- und Sozialberufen sowie in den Bereichen Technik, Informatik, Bauwesen und Gestaltung; ein umfassendes Ausbildungsspektrum anAm Standort Leipzig bieten wir Ausbildungen in der Altenpflege, Krankenpflegehilfe, Gesundheits- und Krankenpflege und im sozialen Bereich an. Unsere Ausbildungen zeichnen sich durch eine hohe Qualität, Praxisnähe und persönliche Bereuung ausAm Standort Leipzig bieten wir Ausbildungen in der Altenpflege, Krankenpflegehilfe, Gesundheits- und Krankenpflege und im sozialen Bereich an. Unsere Ausbildungen zeichnen sich durch eine hohe Qualität, Praxisnähe und persönliche Bereuung aus.

Im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege arbeiten wir mit den Helios-Kliniken (Schkeuditz, Leisnig, Park-Krankenhaus und Herzzentrum) zusammen und im Bereich der Altenpflege mit der Residenz Ambiente.

Neben dem Standort in der Raschwitzer Straße 15, 04279 Leipzig an dem derzeit die Altenpflege- und die Krankenpflegehilfeausbildung stattfindet, wird in der Mahlmannstraße 1-3, 04107 Leipzig die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger, die Weiterbildung zur Betreuungskraft|Alltagsbegleiter für Pflegebedürftige und die Anpassungsmaßnahme für ausländische Pflegekräfte durchgeführt. Am Standort Täubchenweg 83, 04317 Leipzig werden Sozialassistenten und Erzieher ausgebildet.

Zur Homepage

Kontakt Ansprechpartner

Name:
Silvia Lukas
 
Telefon:
0341 / 336 36 - 24
Fax:
0341 / 336 36 - 12
Email:
silvia.lukas@dpfa.de

Anzeige