Grone-Bildungszentren Berlin GmbH - gemeinnützig - Berufsfachschule für Altenpflege

Logo
Grone-Bildungszentren Berlin GmbH - gemeinnützig - Berufsfachschule für Altenpflege
Eichenstraße 3b
12435 Berlin

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:030 / 536 21 54 2
Email:berufsfachschulen@grone.de
Internet:
Jetzt Informationsmaterial anfordern

Kontaktaufnahme

Beschreibung / Inhalte:

Theoretische Inhalte:

Krankheitslehre, Durchführung der direkten Pflege und Mitwirkung bei der medizinischen Diagnostik und Therapie, Unterstützung alter Menschen bei der lebensgestaltung, rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen, Umgang mit Konflikt und Gewalt /

Praktische Ausbildung:

Verbindliche Bereiche: Altenpflegeheime und ambulante Pflegeeinrichtungen / ergänzende Bereiche: geriatrische Akutkrankenhäuser und /oder Gerontopsychiatrie und/oder Einrichtungen der offenen Altenpflege

Internetseite Grone


Lernziele:

Die Ausbildung vermittelt Kenntniss, die Sie zur Wahrnehmung selbstständiger und eigenverantwortlicher Aufgaben in der Altenpflege befähigen.


Teilnahmevoraussetzung:

mittlerer Schulabschluss oder erweiterte Berufsbildungsreife oder eine gleichwertige Schulbildung oder Berufsbildungsreife und eine erfolgreich abgeschlossene mindestens 2-jährige Berufsausbildung oder Nachweis einer einjährigen Ausbildung als Altenpflegehelfer/in oder Krankenpflegehelfer/in


Fördermöglichkeiten:

Bildungsgutschein

Art des Abschlusses:Staatlich anerkannte/r Altenpfleger/in
Dauer:3 Jahre
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:25 Schüler je Kurs
Kosten:Kein Schuldgeld.
Vollzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Krankheitslehre, Durchführung der direkten Pflege und Mitwirkung bei der medizinischen Diagnostik und Therapie, Unterstützung alter Menschen bei der lebensgestaltung, rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen, Umgang mit Konflikt und Gewalt /

Praktische Ausbildung:

Verbindliche Bereiche: Altenpflegeheime und ambulante Pflegeeinrichtungen / ergänzende Bereiche: geriatrische Akutkrankenhäuser und /oder Gerontopsychiatrie und/oder Einrichtungen der offenen Altenpflege

Internetseite Grone


Lernziele:

Die Ausbildung vermittelt Kenntniss, die Sie zur Wahrnehmung selbstständiger und eigenverantwortlicher Aufgaben in der Altenpflege befähigen.


Teilnahmevoraussetzung:

Erweiterter Hauptschulabschluss bzw. Berufsbildungsreife (entspricht 10 Jahren Schulbildung), - Nachweis einer 1-jährigen Ausbildung Altenpflegehelfer/in, Krankenpflegehelfer/in oder Heilerziehungspflegehelfer/in, - Nachweis der gesundheitlichen Eignung (ärztliches Attest), - Ausbildungsvertrag mit einer Altenpflegeeinrichtung oder Nachweis der Förderung nach SGB III


Fördermöglichkeiten:

Bildungsprämie, Meister-BAföG

 

Art des Abschlusses:Staatlich anerkannte/r Altenpfleger/in
Dauer:2 Jahre
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:25 Schüler je Kurs
Kosten:Kein Schuldgeld.
Vollzeit:

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

Bildung - ein Leben lang

Gute Bildung macht sich bezahlt. Bildung ist ein unbezahlbares Gut im Arbeitsmarkt. Bildung ist die Chance, benachteiligte Menschen wieder in die Mitte der Gesellschaft zurückzuholen und sie ins Berufsleben zu integrieren.
Grone ist Spezialist in der Aus- und Weiterbildung, im Vermitteln von Fachwissen und in der Qualifizierung von Menschen, die bildungsungeübt sind. Wir wissen, dass alle Menschen lernfähig sind: Unser Arbeitsalltag zeigt uns, dass sie sich mit jedem neu erworbenen Wissen selbstsicherer fühlen und so viel besser in der Lage sind, ihre Zukunft aktiv zu gestalten.
Wir organisieren Aus- und Fortbildungen in vielen verschiedenen Berufsfeldern und Branchen und betreiben eigene staatlich anerkannte Berufsfachschulen. Lebenslanges Lernen bedeutet für uns: Chancen erhöhen, altes Wissen erneuern und Perspektiven im Berufsleben neu ausloten. Eine entscheidende Rolle spielt dabei die Kompetenz unserer Mitarbeiter. Sie kommen überwiegend selbst aus den Branchen, in denen sie ausbilden.
Und natürlich nehmen sie auch selbst in Anspruch, was sie anderen geben: regelmäßige Weiterbildung sowie eine gezielte Personalentwicklung. Denn Mitarbeiter mit Weitblick und Zukunftschancen sind unser Kapital.

Kooperationen/ Zusammenarbeit

mit Krankenhäusern, vollstationären Pflegeeinrichtungen, teilstationären Pflegeeinrichtungen, ambulante Pflegedienste, gerontopsychiatrische Einrichtungen

Portrait Standort

Lage und Anfahrt

An den Twin Towers am Treptower Park, S-Treptower Park (6 Minuten Fußweg), Bus 265, 147 (2 Minuten Fußweg)

Öffnungszeiten

08:00 Uhr - 16:00 Uhr

Zur Homepage

Anzeige