Grone Gesundheitsakademie Thüringen GmbH -gemeinnützig-

Logo
Grone Gesundheitsakademie Thüringen GmbH -gemeinnützig-
Otto-Schott-Straße 2
99427 Weimar

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:03643 4800-56
Email:gesundheitsakademie@grone.de
Internet:
Jetzt Informationsmaterial anfordern

Kontaktaufnahme

Beschreibung / Inhalte:

  • Theoretische Grundlagen des altenpflegerischen Handelns 
  • Pflege alter Menschen planen, durchführen, dokumentieren und evaluieren
  • Alte Menschen personen- und situationsbezogen pflegen
  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Beratung und Anleitung alter Menschen, sowie deren Angehörigen und Bezugspersonen
  • Mitwirkung bei medizinischer Diagnostik und Therapie
  • Unterstützung alter Menschen bei der Lebensgestaltung
  • Rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen altenpflegerischen Handelns
  • Berufliches Selbstverständnis entwickeln
  • Lernen lernen
  • Mit Krisen und schwierigen sozialen Situationen umgehen
  • Eigene Gesundheit erhalten und fördern

Ausbildungsangebote Grone Thüringen


Lernziele:

Die Ausbildung vermittelt Kenntnisse, die Sie zur Wahrnehmung selbstständiger und eigenverantwortlicher Aufgaben in der Altenpflege befähigen.


Teilnahmevoraussetzung:

mittlerer Schulabschluss oder erweiterte Berufsbildungsreife oder eine gleichwertige Schulbildung oder Berufsbildungsreife und eine erfolgreich abgeschlossene mindestens 2-jährige Berufsausbildung oder Nachweis einer einjährigen Ausbildung als Altenpflegehelfer/in oder Krankenpflegehelfer/in sowie die gesundheitliche Eignung und einem polizieilichen Führungszeugnis (zu Beginn der Ausbildung nicht älter als 3 Monate)


Fördermöglichkeiten:

Bildungsgutschein

Art des Abschlusses:Staatlich anerkannte/r Altenpfleger/in
Dauer:4 Jahre
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:25 Schüler je Kurs
Kosten:Aufnahmegebühr: 50 € Monatliches Schulgeld: Prüfungsgebühr
Vollzeit:

Beschreibung / Inhalte:

  • Pflegesituationen bei alten Menschen und kranken Menschen wahrnehmen und bei Pflegemaßnahmen mitwirken
  • Situationsgerecht kommunizieren
  • In akuten Notfällen adäquat handeln
  • Pflegehandeln an Qualitätskritierien, rechtlichen und wirtschaftlichem Rahmenbedingungen ausrichten
  • Berufliches Selbstverständnis entwickeln und berufliche Anforderungen bewältigen

Ausbildungsangebote Grone Thüringen


Lernziele:

Die Ausbildung vermittelt Kenntnisse, die Sie zur Wahrnehmung selbstständiger und eigenverantwortlicher Aufgaben in der Altenpflege befähigen.


Teilnahmevoraussetzung:

Hauptschulabschluss mit abgeschlossener zweijähriger Berufsausbildung, eBBR, MSA, mit mindestens einjähriger durchgängiger Tätigkeit in einer Pflegeeinrichtung sowie die gesundheitliche Eignung und einem polizieilichen Führungszeugnis (zu Beginn der Ausbildung nicht älter als 3 Monate)


Fördermöglichkeiten:

Bildungsgutschein

Art des Abschlusses:Staatlich anerkannte/r Altenpflegehelfer/in / Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/in
Dauer:1 Jahr
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:25 Schüler je Kurs
Kosten:Aufnahmegebühr: 50 € Monatliches Schulgeld: Prüfungsgebühr
Berufsbegleitend:

Beschreibung / Inhalte:

  • Theoretische Grundlagen des altenpflegerischen Handelns 
  • Pflege alter Menschen planen, durchführen, dokumentieren und evaluieren
  • Alte Menschen personen- und situationsbezogen pflegen
  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Beratung und Anleitung alter Menschen, sowie deren Angehörigen und Bezugspersonen
  • Mitwirkung bei medizinischer Diagnostik und Therapie
  • Unterstützung alter Menschen bei der Lebensgestaltung
  • Rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen altenpflegerischen Handelns
  • Berufliches Selbstverständnis entwickeln
  • Lernen lernen
  • Mit Krisen und schwierigen sozialen Situationen umgehen
  • Eigene Gesundheit erhalten und fördern

Ausbildungsangebote Grone Thüringen


Lernziele:

Die Ausbildung vermittelt Kenntnisse, die Sie zur Wahrnehmung selbstständiger und eigenverantwortlicher Aufgaben in der Altenpflege befähigen.


Teilnahmevoraussetzung:

mittlerer Schulabschluss oder erweiterte Berufsbildungsreife oder eine gleichwertige Schulbildung oder Berufsbildungsreife und eine erfolgreich abgeschlossene mindestens 2-jährige Berufsausbildung oder Nachweis einer einjährigen Ausbildung als Altenpflegehelfer/in oder Krankenpflegehelfer/in sowie die gesundheitliche Eignung und einem polizieilichen Führungszeugnis (zu Beginn der Ausbildung nicht älter als 3 Monate)


Fördermöglichkeiten:

Bildungsgutschein

Art des Abschlusses:Staatlich anerkannte/r Altenpfleger/in
Dauer:3 Jahre
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:25 Schüler je Kurs
Kosten:Aufnahmegebühr: 50 € Monatliches Schulgeld: Prüfungsgebühr
Vollzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Lerngebiete Theorie:

Religionslehre/Ethik, Deutsch, Berufs-, Gesetzes- und Staatskunde, Sport, Fremdsprache Englisch, Sozialpflegerische Fachkunde, Gesundheits- und Krankheitslehre, Wirtschaftslehre mit Fachrechnen ...

Lerngebiete Theorie und Praxis:

Informatik, Methodische Übungen Sozialpflege, Methodische Übungen Hauswirtschaft, Nahrungszubereitung, Haus- und Textilpflege, Gymnastik ...

Praktika:

Insgesamt 480 Stunden Praktikum in drei Blöcken zu je vier Wochen in der Pflege (Alten-, Krankenpflege), Hauswirtschaft sowie Beschäftigung

Ausbildungsangebote Grone Thüringen


Lernziele:

Die Ausbildung vermittelt Kenntnisse, die Sie zur Wahrnehmung selbstständiger und eigenverantwortlicher Aufgaben in Tagespflegeeinrichtungen, Begegnungsstätten, in betreutem Wohnen, Einrichtungen in der Behindertenhilfe, Betreuung hilfebedürftiger Menschen, Familienberatungsstellen und in ambulanten/stationären Altenpflegeeinrichtungen.


Teilnahmevoraussetzung:

Hauptschulabschluss oder einem dem Hauptschulabschluss gleichwertigen Bildungsabschluss sowie die gesundheitliche Eignung und einem polizieilichen Führungszeugnis (zu Beginn der Ausbildung nicht älter als 3 Monate)


Fördermöglichkeiten:

Schülerbafög

Art des Abschlusses:Staatlich anerkannte/r Sozialbetreuer/in, zusätzlich besteht die Möglichkeit den MSA zu erlangen
Dauer:2 Jahre
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:25 Schüler je Kurs
Kosten:Aufnahmegebühr: 50 € Monatliches Schulgeld: Prüfungsgebühr
Vollzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Qualifizierungsinhalte:

  • Kommunikation
  • Grundlagen Gerontopsychiatrie und Geriatrie 
  • Grundkenntnisse der Pflege
  • Rechtskunde
  • Hauswirtschaft/Ernährungslehre
  • Aktivierung, Beschäftigung und Betreuung
  • Erste Hilfe und Umgang mit Notfallsituation
  • Kompetenz- und Persönlichkeitstraining
  • Dokumentation der Betreuungsleistungen
  • Bewerbungscoaching
  • Betreuungspraktikum
  • Kenntnisreflektion

Ausbildungsangebote Grone Thüringen


Lernziele:

Vermittlung von Kenntnissen, die Sie im Rahmen einer Tätigkeit in Altenpflegeeinrichtungen, Einrichtungen der Tages- und Nachtpflege, der Kurzzeitpflege, in Seniorenwohngruppen sowie ambulanten Pflegediensten einsetzen können.


Teilnahmevoraussetzung:

Empathie, Zuverlässigkeit, Motivation und Freude an der Arbeit mit Pflegebedürftigen Menschen.


Fördermöglichkeiten:

Bildungsgutschein

Art des Abschlusses:Zertifikat
Dauer:ca. 3 Monate
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:5-12 Teilnehmer je Kurs
Kosten:1.879,20 €
Vollzeit:

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

Die Grone Gesundheitsakademie Thüringen GmbH -gemeinnützig- ist ein Dienstleistungsunternehmen mit dem Schwerpunkt Ausbildung in Gesundheits- und Sozialsektoren. Sie bietet eine ganzheitliche Ausbildung für Personen mit dem Zugang zur Berufsausbildung an. Mit der aktuellen und hochwertigen Ausbildung schafft sie die Voraussetzung für den beruflichen Erfolg von Menschen sowie Pflege- und Sozialeinrichtungen.

Durch die Zusammenarbeit mit unseren Kooperationseinrichtungen bilden und sichern wir einen professionellen und zukunftsorientierten Berufszweig im Gesundheits- und Sozialbereich und decken so gesellschaftliche Bedarfe in Zeiten des demographischen Wandels ab.

Kooperationen/ Zusammenarbeit

mit Krankenhäusern, vollstationären Pflegeeinrichtungen, teilstationären Pflegeeinrichtungen, ambulante Pflegedienste, gerontopsychiatrische Einrichtungen

Portrait Standort

Besonderheiten

Ausbildung Altenpflege VZ und TZ, Ausbildung Sozialbetreuer mit MSA Abschluss, Ausbildung Altenpflegehelfer/Gesundheits- und Krankenpflegehelfer, Fortbildung Betreuungskräfte

Lage & Anfahrt

Industriegebiet Weimar-Nord (altes Weimar-Werk), Buslinie 8 oder 5 Minuten Fußweg vom Hauptbahnhof entfernt

Öffnungszeiten

08:00 Uhr - 16:00 Uhr

Zur Homepage

Kontakt Ansprechpartner

Name:
Angelika Weirich
 
Telefon:
03643 4800-60
Fax:
03643 4800-56
Email:
gesundheitsakademie@grone.de

Anzeige