Institut für Bildung und Gesundheit

Logo
Institut für Bildung und Gesundheit
Goerdelerstraße 27
18069 Rostock

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:0381 / 25 24 609
Email:info@ibgnord.de
Internet:
Jetzt Informationsmaterial anfordern

Kontaktaufnahme

...

Beschreibung / Inhalte:

  • Grundlagen der Anatomie/Physiologie/Pathologie der Organsysteme
  • Hygiene und hygienische Maßnahmen
  • Ernährungslehre und Diätetik
  • Durchführung von Grundpflege, Mithilfe bei speziellen Pflegemaßnahmen 
  • Durchführung pflegebegleitender Krankenbeobachtung 
  • Einleitung lebenserhaltende Sofortmaßnahmen 
  • Assistieren bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen
  • Unterstützung und Begleitung bei der eigenständigen Lebensführung
  • Kommunikation und Gesprächsführung, Anleitung und Beratung
  • Pflegehandeln nach rechtlichen, wirtschaftlichen und ökologischen Bedingungen
  • Pflegerelevante Kenntnisse aus Recht, Politik und Wirtschaft
  • personen- und situationsbezogene Pflege alter Menschen und Tagesunterstützung
  • Mitwirkung bei medizinischer Diagnostik und Therapie
  • Planung, Durchführung, Dokumentation und Evaluation der Pflege 
  • Umgang mit Krisen und schwierigen sozialen Situationen
  • Umgang mit demenziell Erkrankten, inkl. Betreuungsschein nach §§ 43b/45b, SGB XI

Weitere Informationen erhalten Sie hier.


Fördermöglichkeiten:

  • Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit
  • Deutsche Rentenversicherung
Art des Abschlusses:Pflegehelfer/in (Zertifikat IBG) (Nach 2 Praxisjahren, kann die externe Prüfung zum/zur staatlich anerkannten Kranken- und Altenpflegehelfer/in absolviert werden.)
Dauer:640 Unterrichtseinheiten (4 Monate) + 2 Monate Praktikumim Pflegebetrieb
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:pro Kurs max. 18 Teilnehmer
Kosten:3.328 €
Vollzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Betreuungs- und Beratungsassistenz -240 UE-

  • Erste-Hilfe-Kurs: Verhalten beim Auftreten eines Notfalls
  • Betreuungs- und Bewegungsaktivitäten für Menschen mit Demenz -Betreuungsrecht / Rechtsfragen im Alltag
  • Grundkenntnisse der Kommunikation / Interaktion
  • Krankenbeobachtung, Dokumentation
  • Grundkenntnisse der Pflege und Pflegedokumentation
  • Hygieneanforderungen
  • Lagerung, Transfer, Rollstuhltraining
  • Ernährung und Diäten in der Häuslichkeit

Pflegegrundkurs -160 UE-

  • Grundlagen der Anatomie/Physiologie
  • Grundlagen geriatrischer Erkrankung
  • Infektionslehre, Hygiene
  • Grundpflege, Prophylaxen
  • Grundlagen der Arzneimittellehre 

Praktikum


Teilnahmevoraussetzung:

  • körperliche Eignung, Gesundheit
  • gute Deutschkenntnisse
  • Eignungsgespräch

Fördermöglichkeiten:

  • Agentur für Arbeit / Jobcenter
  • BGS / WeGebAU
  • Rentenversicherungsträger
Art des Abschlusses:Betreuungs- und Pflegeassistent/in
Dauer:Der Kurs umfasst 400 Unterrichtsstunden und ein 4 wöchiges Praktikum (3,5 Monate).
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:pro Kurs max. 18 Teilnehmer
Kosten:2.080,00 €
Vollzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Modul 1
Allgemeine Pädagogik, Erziehungswissenschaft
pädagogische Psychologie
Modul 2
Unterrichtsplanung und Unterrichtsgestaltung
Modul 3
Soziologie, Sozialpsychologie, Kommunikation, Rhetorik
Modul 4
Grundlagen BWL, Qualitätsmanagement
rechtliche Rahmenbedingungen
Modul 5
Fachdidaktik: Gesundheitsberufe

Weitere Informationen finden Sie hier.


Teilnahmevoraussetzung:

  • mind. abgeschlossene Berufsausbildung in einem Gesundheitsfachberuf oder Studium in der Medizin oder Sozialwissenschaft und
  • mind. 2 jährige Berufserfahrung
  • erste Erfahrungen in der Lehrtätigkeit wünschenswert

Fördermöglichkeiten:

Bildungsprämie, Bildungscheck, WeGebAU

Art des Abschlusses:Berufspädagoge/-pädagogin für Gesundheitsfachberufe
Dauer:Der Kurs umfasst 800 Unterrichtsstunden (400 Std. Präsenzzeit und 400 Std. Selbststudium) und findet alle 3-4 Wochen freitags und samstags von 8:30 Uhr bis 17:00 Uhr (9 UE) statt. Es sind 3 Blockwochen enthalten.
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:pro Kurs max. 18 Teilnehmer
Kosten:3.750,00 € (250,00€/Monat), zzgl. 175,00 € Prüfungsgebühr
Berufsbegleitend:

Beschreibung / Inhalte:

  • Grundlagen der Organisation und Prozessteuerung 
  • Betriebswirtschaft und Rechnungswesen
  • Marketing (Werbung, Presse­ und Öffentlichkeitsarbeit, Alleinstellung) 
  • Qualitätsmanagement (QMS, Audits, Kundenanforderungen und Kundenzufriedenheit)
  • Rechtsgrundlagen (Aufsichtspflicht, Haftungsrecht, Arbeitsrecht, SGB) 
  • Personalwirtschaft und Personalführung (Personalplanung, Personalbeschaffung, Bewerbungsgespräche) 
  • Führungs­ und Methodenkompetenz (Führungsstile- und Instrumente, BEM, Betriebliches Gesundheitsmanagement)
  • Kommunikation und Konfliktlösung (Elterngespräche, Mitarbeitergespräche)
  • Pädagogische Arbeit (neue Konzepte umsetzen, evaluieren und anpassen)

Weitere Informationen erhalten Sie hier.


Teilnahmevoraussetzung:

Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in, Sozialpädagoge/Sozialpädagogin oder Heilerziehungspfleger/in und eine mindestens zweijährige Berufspraxis im erlernten Beruf.


Fördermöglichkeiten:

Bildungsgutschein oder WeGebAU-Förderung durch die Agentur für Arbeit, Bildungscheck

Art des Abschlusses:Fachwirt/in im Erziehungswesen
Dauer:400 Unterrichtsstunden (10 Wochen) umfasst der Kurs.
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:pro Kurs max. 18 Teilnehmer
Kosten:2950 € inkl. Lehrgangsmaterialien und Lehrbücher, exkl. IHK-Prüfungsgebühren
Vollzeit:

Beschreibung / Inhalte:

  • Planen, Steuern und Organisieren betr. Prozesse
  • Steuern von Qualitätsmanagementprozessen
  • Gestalten von Schnittstellen und Projekten
  • Steuern und Überwachen betriebswirtschaftlicher Prozesse und Ressourcen
  • Führen und Entwickeln von Personal
  • Planen und Durchführen von Marketingmaßnahmen

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Art des Abschlusses:Geprüfte/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) (Abschluss: Bachelor CCI nach dem DQR Stufe 6)
Dauer:Der Kurs umfasst 600 Unterrichtsstunden (4 Monate).
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:pro Kurs max. 18 Teilnehmer
Kosten:4.320,00 € inkl. Lehrgangsmaterialien und Lehrbücher exkl. IHK-Prüfungsgebühren
Vollzeit:

Allgemeine Informationen

Portrait Standort

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Zur Homepage

Kontakt Ansprechpartner

Name:
Marita Schmidtke
 
Telefon:
0381 / 25 24 622
Fax:
0381 / 25 24 609
Email:
sekretariat@ibgnord.de

Anzeige