Laudius - Akademie für Fernstudien

Logo
Laudius - Akademie für Fernstudien
Venloer Straße 87
47638 Straelen

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:02834 / 94 30 2 - 22
Email:info@laudius.de
Internet:
Jetzt Informationsmaterial anfordern

Kontaktaufnahme

Beschreibung / Inhalte:

Das Bewusstsein für gesunde Ernährung ist in unserer Gesellschaft nie so stark gewachsen wie in den letzten Jahren. Doch was ist überhaupt „gesund"? Bei den vielen verschiedenen Meinungen und Theorien ist es oft nicht leicht, den Durchblick zu behalten. Das Fernstudium zum Thema Ernährungsberatung gibt Ihnen einen breiten Überblick und hilft Ihnen, sich im Dschungel aus Behauptungen zurechtzufinden.

Über 60 Prozent der Deutschen leiden unter den Folgen falscher Ernährungsweisen, bei Kindern und Jugendlichen ist es inzwischen fast jeder Vierte. Der Kurs Ernährungsberatung macht sie fit im Umgang mit ernährungsbedingten Problemen. Der Grund dafür muss nicht immer zu viel Essen sein: Auch genetische Veranlagungen oder Stoffwechselstörungen lernen Sie im Kurs zu erkennen und zu unterscheiden.

Melden Sie sich noch heute zur Weiterbildung an, profitieren Sie von dem umfangreichen Lehrmaterial und werden Sie Ernährungsberater!

Fernstudium Ernährungsberatung Laudius


Lernziele:

  • Grundlagen der Ernährungslehre
  • Gesunde Ernährung bestimmter Zielgruppen
  • Ernährungsbedingte Krankheiten
  • Ernährung von Übergewichtigen
  • Verschiedene Diäten
  • Lebensmittelkunde
  • Alternative Ernährungsformen
  • Beratungsmethoden
  • Kommunikation
  • Ernährungspsychologie
  • Ernährungspraxis

Teilnahmevoraussetzung:

Es werden keine speziellen fachlichen Kenntnisse vorausgesetzt. Eigene Erfahrungen mit einer natürlichen und gesunden Ernährung sind jedoch von Vorteil.

Vorerfahrungen im medizinischen Umfeld bzw. in der Beratung sind ebenfalls von Vorteil, zum Erreichen des Lehrgangsziels jedoch nicht erforderlich.

Bei der Erarbeitung der Lernhefte haben wir Wert darauf gelegt, in einer verständlichen Sprache zu schreiben. Entsprechende Fachbegriffe sind allerdings unumgänglich, diese werden aber im Text erklärt.


Fördermöglichkeiten:

Weitere Informationen zur Studienförderung finden Sie hier.

Art des Abschlusses:Laudius-Abschlusszertifikat
Dauer:15 Monate
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:Unbeschränkt
Kosten:15 x 115€
Fernstudium / Fernausbildung / Fernweiterbildung:

Beschreibung / Inhalte:

Tod und Verlust gehören zum Leben und sind doch schmerzhafte Einschnitte für jeden von uns. Der Abschied von geliebten Menschen - vor allem, wenn er plötzlich und unerwartet kommt - ist für Familienmitglieder und Freunde besonders schmerzvoll; er hinterlässt eine Lücke im Leben, die nicht mehr zu füllen ist. Trauer bedeutet für viele Betroffene deshalb auch Hilflosigkeit.

Haben auch Sie schon um einen geliebten Menschen getrauert und sich dabei nach Unterstützung gesehnt? Sind Sie Angehöriger eines Trauernden und wollen ihm helfend zur Seite stehen? Oder kommen Sie beruflich oft mit der Trauer und dem Verlust anderer in Kontakt? Dann ist der Fernkurs zur Trauerbegleitung der richtige für Sie.

Fernstudium Trauerbegleitung Laudius


Lernziele:

  • Trauerrituale in verschiedenen Kulturen
  • Trauer - nur bei dem Verlust von Menschen?
  • Die Betroffenheit der Personen im Umfeld des Trauernden
  • Trauerarbeit - die Arbeit des Betroffenen an der Trauer
  • Die Darstellung von Trauer in Phasen
  • Das Denken und der Körper in der Trauerphase des Schocks
  • Die Selbstkontrolle eines Trauernden
  • Emotionen von Trauernden
  • Organisiert Handeln - ein Problem für manchen Trauernden
  • Die Phase der Reorganisation - der Start in ein verändertes Leben
  • Anlaufstellen für Trauernde - Möglichkeiten, Trost und Halt zu finden
  • Der Umgang mit dem letzten Willen des Verstorbenen
  • Wenn der Trauerprozess nicht gelingt ...
  • Therapie - der Weg in ein verändertes Leben
  • Unterschiedliche Therapieansätze - und was sich jeweils dahinter verbirgt

Teilnahmevoraussetzung:

Es werden keine besonderen Vorkenntnisse erwartet.


Fördermöglichkeiten:

Weitere Informationen zur Studienförderung finden Sie hier.

Art des Abschlusses:Laudius-Abschlusszertifikat
Dauer:8 Monate
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:Unbeschränkt
Kosten:8 x 76€
Fernstudium / Fernausbildung / Fernweiterbildung:

Beschreibung / Inhalte:

Jeder Mensch muss sich früher oder später mit dem Thema Sterben auseinandersetzen. Sei es, weil eine nahestehende Person von uns gegangen ist oder wenn eine schwere Krankheit dunkle Schatten vorausschickt. Erleichternd für den Sterbenden wie auch für die Angehörigen ist es, wenn Berührungsängste rechtzeitig durch Wissen über einen angemessenen Umgang mit dem Sterben abgebaut werden.

Möchten Sie von einem geliebten Menschen würdevoll Abschied nehmen? Oder interessieren Sie sich für das Thema Umgang mit Todkranken, weil Sie im Rahmen Ihrer ehrenamtlichen Hospizarbeit eine fachlich fundierte Sterbebegleitung ausüben wollen? In unserem Fernstudium zum Thema Umgang mit Sterbenden lernen Sie, welche Aspekte bei der Pflege und Betreuung in körperlicher und seelischer Hinsicht zu beachten sind.

Dieses Fernstudium wird Ihnen zeigen, wie Sie dem Sterbenden und seinen Angehörigen die letzten Stunden so angenehm und würdevoll wie möglich gestalten können.

Fernstudium Umgang mit Sterbenden Laudius


Lernziele:

  • Sterben und Tod in westeuropäischen Gesellschaften, in der Geschichte und in andere Kulturen
  • Umgang mit der eigenen Betroffenheit des Sterbebegleiters/der Sterbebegleiterin
  • Allgemeine Grundsätze der Sterbebegleitung
  • Religiöse Gebräuche und Rituale als Hilfe
  • Wichtigkeit der Biographie
  • Sterbephasen nach Kübler-Ross
  • Kommunikation mit Sterbenden
  • Gestaltung des Umfeldes des/r Sterbenden
  • Körperpflege eines/r Sterbenden zur Erreichung eines größtmöglichen Wohlbefindens
  • Sterbebegleitung von Menschen mit Demenz
  • Rechtliche Aspekte
  • Versorgung Verstorbener
  • Trauerbegleitung
  • Hospizarbeit

Teilnahmevoraussetzung:

Es werden keine besonderen Vorkenntnisse erwartet.


Fördermöglichkeiten:

Weitere Informationen zur Studienförderung finden Sie hier.

Art des Abschlusses:Laudius-Abschlusszertifikat
Dauer:8 Monate
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:Unbeschränkt
Kosten:8 x 66€
Fernstudium / Fernausbildung / Fernweiterbildung:

Beschreibung / Inhalte:

Mit alternativen Behandlungsmethoden direkt an der Wurzel des Problems helfen - das ist die Motivation eines engagierten Heilpraktikers. Dabei ist die alternative Medizin so beliebt wie nie: Fast jeder hat schon einmal die Anwendung homöopathischer Tees und Salben oder die osteopathische Behandlung spezieller Druckpunkte ausprobiert, um das eigene Wohlbefinden wieder herzustellen.

Diese und zahlreiche andere Methoden werden von ausgebildeten Heilpraktikern in den verschiedensten Bereichen eingesetzt. Doch nicht jeder darf sie einfach so anwenden: Zuvor ist die Überprüfung durch einen Amtsarzt Pflicht. Wollen auch Sie Menschen langfristig helfen? Dann ist der Fernkurs Heilpraktiker/-in Ihr erster Schritt in die richtige Richtung: Er bereitet Sie intensiv auf die notwendige Prüfung durch das Gesundheitsamt vor.

Erst mit bestandener Überprüfung erhalten Sie als Heilpraktiker die Erlaubnis zum Praktizieren. Danach stehen Ihnen jedoch verschiedene Fachgebiete offen, auf denen Sie sich als Heilpraktiker spezialisieren können. 

Fernstudium Heilpraktiker Laudius


Lernziele:

  • Anatomie und Physiologie des menschlichen Körpers
  • Pathologie des menschlichen Körpers
  • Anamnese, Untersuchungsmethoden, Diagnostik
  • Allgemeine Krankheitslehre, Volkskrankheiten, Infektionskrankheiten
  • Schwangerschaft, Entwicklung des Menschen
  • Psychiatrie
  • Gesetzeskunde
  • Prüfungssimulation als Vorbereitung auf die mündliche Überprüfung vor dem Gesundheitsamt mit Ihrer Fernlehrerin
  • Zusatzangebot: Praktische Unterweisung im 2-tägigen Präsenzseminar „Manuelle Diagnostik und Notfallmanagement für Heilpraktikeranwärter"

Teilnahmevoraussetzung:

  • Mindestalter 23 Jahre
  • Hauptschulabschluss oder vergleichbarer Schulabschluss
  • Hilfreich aber nicht erforderlich ist eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem medizinischen Assistenzberuf wie beispielsweise Krankenpfleger, Arzthelfer, MTA, MFA oder Rettungsassistent. Bei der Erarbeitung der Lerninhalte wurde darauf geachtet, dass auch medizinische Laien die Möglichkeit haben, die Lernziele zu erreichen. Die erforderlichen Fachbegriffe werden hinreichend erklärt. Es ist aber auf jeden Fall empfohlen, zusätzliche Fachliteratur für das Studium mit einzubeziehen. Zwei aktuelle Bücher (Roche Lexikon Medizin, Mensch Körper Krankheit) stehen Kursteilnehmern in der Bibliothek des Online-Campus stets aktuell zur Verfügung, weitere Literaturempfehlungen finden sich im ersten Lernheft.
  • Für die Teilnehmer aus medizinischen Assistenzberufen ist die Praxisphase ein freiwilliges Zusatzangebot. Bei Teilnehmern ohne medizinische Vorkenntnisse/Berufsausbildung ist die Teilnahme an der Praxisphase zum Erreichen des Lehrgangszieles erforderlich.

Für die Teilnehmer, welche die Überprüfung beim Gesundheitsamt anstreben, wird folgendes vorausgesetzt: 

  • Mindestalter 25 Jahre
  • mindestens Hauptschulabschluss bzw. Volksschulbildung
  • einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis mit Nachweis der sittlichen Zuverlässigkeit (keine Vorbestrafung)
  • Gesundheitszeugnis, das körperliche und geistige Gesundheit sowie die Abwesenheit von Süchten und ansteckenden Krankheiten nachweist
  • Bei ausländischen Mitbürgern muss eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis vorliegen.

Fördermöglichkeiten:

Weitere Informationen zur Studienförderung finden Sie hier.

Art des Abschlusses:Prüfung durch das Gesundheitsamt
Dauer:20 Monate
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:Unbeschränkt
Kosten:20 x 115€
Fernstudium / Fernausbildung / Fernweiterbildung:

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

Die Laudius Akademie bietet Ihnen rund 130 zugelassene und registrierte Fernstudiengänge in den Bereichen berufliche Weiterbildung, persönliche Weiterbildung, Allgemeinwissen, Sprachen und im Hobbybereich. Mehr als 100 Dozenten und Tutoren sind für unsere aktiven Teilnehmer zuständig, um sie während Ihrer Studienzeit zu unterstützen und zu betreuen.

Portrait Standort

Öffnungszeiten

8.30 Uhr - 17.00 Uhr

Zur Homepage

Kontakt Ansprechpartner

Name:
Jennifer Achterberg
 
Telefon:
0800 / 105 81 05
Fax:
02834 / 94 30 2 - 22
Email:
info@laudius.de

Anzeige