Lehranstalt für pharmaz.-techn. Assistenten DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH

Logo
Lehranstalt für pharmaz.-techn. Assistenten DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH
Ernst-Giller-Straße 20
35039 Marburg

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:06421 6098-99
Email:info.marburg@daa.de
Internet:
Jetzt Informationsmaterial anfordern

Kontaktaufnahme

Beschreibung / Inhalte:

Lehrgangsdauer
  • Zwei Jahre ganztägige Ausbildung
  • Während des Lehrgangs ist außerhalb der schulischen Ausbildung die Famulatur von 160 Stundden in einer öffentlichen Apotheke sowie ein Erste Hilfe Kurs zu absolvieren.
  • An den Lehrgang schließt sich ein 6-monatiges Praktikum in einer öffentlichen Apotheke an.
  • Abschluss Die staatliche Abschlussprüfung besteht aus zwei Abschnitten:
  • Der erste Abschnitt der Prüfung findet am Ende des zweijährigen Lehrgangs statt. Er umfasst einen schriftlichen, mündlichen und praktischen Teil.
  • Der zweite Abschnitt der Prüfung findet nach Abschluss der 6-monatigen praktischen Ausbildung in der Apotheke statt. Er besteht aus einer mündlichen Prüfung der Apothekenpraxis.
  • Die Prüfungen werden vor einem staatlichen Prüfungsausschuss unter Vorsitz des Regierungspräsidiums an unserer Lehranstalt abgelegt.

    Lernziele:

    Theoretischer Teil
  • Arzneimittelkunde
  • Allgemeine und pharmazeutische Chemie
  • Galenik
  • Botanik und Drogenkunde
  • Gefahrstoff-, Pflanzenschutz- und Umweltschutzkunde
  • Medizinproduktekunde
  • Ernährungskunde und Diätetik
  • Körperpflegekunde
  • Physikalische Gerätekunde
  • Mathematik (fachbezogen)
  • Pharmazeutische Gesetzeskunde, Berufskunde
  • Allgemeinbildende Fächer (Deutsch einschließlich Kommunikation, Fremdsprache -fachbezogen-, Wirt-schafts- und Sozialkunde)
  • Apothekenpraxis einschließlich EDV
  • Praktischer Teil
  • Chemisch-pharmazeutische Übungen einschließlich Untersuchung von Körperflüssigkeiten
  • Übungen zur Drogenkunde
  • Galenische Übungen
  • 160 Std. Famulatur
  • 6 Monate Praktikum
  • Erste Hilfe Kurs

  • Fördermöglichkeiten:

    Für Selbstzahler beträgt das Schulgeld (unter Berücksichtigung von Zuschüssen des Hessischen Sozialministeriums) zur Zeit ca. 445,00 € monatlich. Förderung nach BAföG oder Schulgeldförderung über die DAA Stiftung möglich.
    Art des Abschlusses:Staatliche Prüfung
    Dauer:mehr als 2 Jahre bis 3 Jahre
    Kosten:Auf Anfrage
    Vollzeit:

    Allgemeine Informationen

    Portrait Unternehmen / Träger

    Die Deutsche Angestellten-Akademie (DAA) ist eines der größten Weiterbildungsunternehmen der Bundesrepublik Deutschland. Unsere kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an mehr als 200 Standorten haben alle ein gemeinsames Ziel: Sie wollen mit bedarfsgerechten Bildungsangeboten dazu beitragen, die beruflichen Ein- und Aufstiegschancen ihrer Kunden nachhaltig zu verbessern.

    Unsere Dienstleistungen umfassen vielfältige Angebote aus allen Kategorien der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Im Mittelpunkt stehen dabei kaufmännische Ausbildungsgänge, Qualifizierungen im Gesundheits- und Sozialbereich, als auch Kurse und Zertifizierungen im Segment der Informationstechnologien.

    Parallel dazu arbeiten wir für Unternehmen und öffentliche Auftraggeber in der Projekterstellung und -umsetzung in den Themenfeldern Personalentwicklung und Fachkräftesicherung.

    Im Fokus unserer Schulungsangebote stehen Aufstiegsqualifizierungen und Fortbildungen für Berufstätige gleichermaßen wie Umschulungen und Weiterbildungskurse für Arbeitsuchende und Rehabilitanden.

    Innerhalb unserer fast 60-jährigen Geschichte haben sich über 4 Millionen Menschen in den Einrichtungen der DAA qualifiziert und auf die jeweilig veränderten Bedingungen der Arbeitswelt vorbereitet.

    Wir freuen uns über Ihr Interesse und laden Sie ein, unser traditionsreiches und innovatives Unternehmen kennen zu lernen.

    Zur Homepage

    Kontakt Ansprechpartner

    Name:
    Monika Wilke
     
    Telefon:
    06421 / 60 98 - 0
    Fax:
    06421 / 60 98 - 99
    Email:
    Monika.Wilke@daa.de

    Anzeige