Lembke Seminare und Beratungen GmbH c/o apm gGmbH

Logo
Lembke Seminare und Beratungen GmbH c/o apm gGmbH
Schanzenstraße 28
51063 Köln-Mülheim

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:040 / 611 618 - 29
Email:info@lembke-seminare.de
Internet:
Jetzt Informationsmaterial anfordern

Kontaktaufnahme

... thumb
... thumb
... thumb
... thumb
... thumb

Beschreibung / Inhalte:

Der Lehrgang vermittelt die zur Leitung einer ambulanten, teilstationären oder stationären Pflegeeinrichtung notwendigen Führungskompetenzen. Er wurde in Kooperation mit dem bpa berufsbegleitend konzipiert und gliedert sich in 10 Module (Lerneinheiten) mit einer Kombination aus 80 % Fernlernanteilen und 20 % Präsenzunterricht. Der Lehrgang erfüllt u. a. die Vorgaben gemäß § 71 SGB XI und der Vereinbarungen nach § 113 SGB XI.

Durch die geringe Anzahl der Präsenztage können Ausfallzeiten und Reisekosten minimiert werden. Die Teilnehmer werden in den Selbstlernphasen durch Tutoren individuell betreut.

Es werden Fachkompetenzen aus unterschiedlichen Bereichen, z. B. Betriebswirtschaftslehre, Recht, Qualitätsmanagement, Pflegewissenschaft erworben, aber auch Sozial- und Methodenkompetenzen gefördert. Der Lehrgang zeichnet sich durch einen hohen Theorie-Praxis-Transfer aus. Erlerntes kann direkt in den Leitungs- und Pflegealltag umgesetzt werden.

Details siehe Kursausschreibungen auf der Lembke-Homepage.

Zusatzinformation: Terminplan bitte anfordern.

Dieser Fernlehrgang wird auch an weiteren Standorten angeboten - informieren Sie sich auf unserer Homepage.


Teilnahmevoraussetzung:

  • Nachweis über den 3-jährigen Berufsabschluss in der Pflege oder ein vergleichbares Studium
  • Nachweis über eine 2-jährige berufliche Tätigkeit, davon mindestens 9 Monate im ambulanten Bereich, wenn die Pflegedienstleitung in diesem Bereich angestrebt wird.

Hinweis: Wenn Sie Ihre dreijährige Ausbildung zur/m Altenpfleger/in vor 2006 in NRW absolviert haben, müssen Sie noch einen Aufbaukurs über 54 UE belegen.

Art des Abschlusses:Zertifikat Lembke Seminare und Beratungen GmbH
Dauer:6 oder 12 Monate
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:15-22
Kosten:3.890 €
Fernstudium / Fernausbildung / Fernweiterbildung:

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

Lembke Seminare und Beratungen ist seit 1996 spezialisiert auf Beratungsleistungen und die berufliche Fort-/Weiterbildung für das Sozial- und Gesundheitswesen. Zu den Kunden gehören Pflege- und Gesundheitseinrichtungen sowie deren Leitungskräfte und Mitarbeiter. Das aktuelle Jahresprogramm umfasst mehr als 240 berufsbegleitende Präsenz-Weiterbildungen, Fernlehrgänge und Seminare. Zusätzlich werden Inhouse-Schulungen und Beratungen in den Pflegeeinrichtungen durchgeführt.

Das Lembke-Team besteht aus Fachspezialisten mit langjähriger Erfahrung und einem hohen Praxisbezug. Die Weiterbildungen werden 2-3 mal pro Jahr angeboten, bei den Fernlehrgängen ist ein laufender Einstieg und eine flexible Lehrgangsplanung durch ein Modulsystem möglich.

Es bestehen Kooperationen u.a. mit dem bpa, DBfK, ICW (Initiative Chronische Wunden) und dem DISW (Deutsches Institut für Sozialwirtschaft). Lembke Seminare und Beratungen GmbH ist Mitglied im Wundzentrum Hamburg und im Verein Weiterbildung Hamburg e.V. und trägt das Siegel „Geprüfte Weiterbildungseinrichtung". Das Unternehmen und viele Maßnahmen sind nach AZAV zertifiziert. 

Lembke Seminare und Beratungen ist ein akkreditierter Bildungsträger und bietet Weiterbildungen mit staatlichen Abschlussprüfungen u.a. in Hamburg und Bayern an. Die verantwortliche Leitung der Fort-/Weiterbildungen ist Dipl. Pflegepädagogin Gertrud Schröder.

Zur Homepage

Kontakt Ansprechpartner

Name:
Heike Wilhelm
 
Telefon:
040 / 611 618 - 0
Fax:
040 / 611 618 - 29
Email:
info@lembke-seminare.de

Downloads


Anzeige