Ludwig Fresenius Schulen

Logo
Ludwig Fresenius Schulen
Landschaftstraße 3
30159 Hannover

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:0511 / 283 31 44
Email:beratung@ludwig-fresenius.de
Internet:
Jetzt Informationsmaterial anfordern

Kontaktaufnahme

...

Beschreibung / Inhalte:

Als Kosmetiker/in sorgst du dafür, dass sich Frauen und Männer von Kopf bis Fuß wohl in ihrer Haut fühlen. Du trägst beispielsweise Feuchtigkeitsmasken auf, um erste Gesichtsfältchen zu glätten oder verfeinerst die Hautstruktur mit Peelings. Du entfernst lästige Körperhaare, pflegst Füße sandalentauglich und Hände streichelzart. Durch kosmetische Massagen sorgst du für Entspannung, während Pflegewirkstoffe einziehen oder der Nagellack trocknet. Kosmetikerinnen sind Spezialistinnen rund um das Thema Schönheit und Hautgesundheit. Du berätst typgerecht, aber auch mit Blick auf aktuelle Trends. Für Hautbehandlungen untersuchst du den Zustand der Haut, schlägst Anwendungen vor und setzt diese mit entsprechenden Produkten, Handgriffen und Geräten fachlich versiert um. Dabei nutzt du beispielsweise Packungen, Masken, Dampfbäder oder Kompressen. Zur Haarentfernung arbeitest du mit Wachs, Zuckerpaste oder Cremes. Neben unterschiedlichen Massagetechniken kommen in deinen Behandlungen außerdem Geräte für Laser-, Strom- oder Ultraschallanwendungen zum Einsatz. Dein Wissen setzt du von Anfang an direkt in der Praxis um. Während deiner Praktika in Kosmetikstudios oder Hautarztpraxen führst du unter Anleitung Kundenberatungen durch und übst Behandlungen und Schminktechniken. Dabei vertiefst du nicht nur deine Kenntnisse, sondern bekommst auch einen Einblick in verschiedene Arbeitsfelder und knüpfst wertvolle Kontakte für deinen Berufseinstieg. Du bist kreativ und interessierst dich für Styling und Shows? Du willst außerdem deine Karrierechancen als Kosmetiker/in vergrößern? Dann qualifiziere dich im Rahmen deiner Kosmetikausbildung einfach zusätzlich zur Visagistin bzw. zum Visagisten, auch Make-up Artist genannt.


Lernziele:

Das lernst du bei uns: • Kosmetische Diagnosen erstellen • Spezialbehandlungen durchführen • Haut und Nägel reinigen und pflegen • Dekorative Maßnahmen anwenden (z. B. Schminken, Nageldesign) • Kosmetische Massagen durchführen • Betriebswirtschaftlich handeln • Kunden betreuen und Verkaufsgespräche führen • Gesundheitsorientiert beraten und unterstützen In Niedersachsen erwirbst du mit deinem Abschluss automatisch den Realschulabschluss sowie unter bestimmten Voraussetzungen den Erweiterten Realschulabschluss. Karriere-Tipp: Zusatzqualifizierung als Visagist/in / Make-up Artist innerhalb deiner Ausbildung. Neben den Inhalten deiner Kosmetikausbildung lernst du außerdem • vielfältige Schminktechniken und Hairstylings • Grundkenntnisse der Hautanalyse • mit professionellem Styling geschickt Akzente setzen • künstlerisch und kreativ arbeiten • Kunden beraten und ein Portfolio erstellen


Teilnahmevoraussetzung:

Hauptschulabschluss bzw. gleichwertige Vorbildung


Fördermöglichkeiten:

Schüler-BAföG, Elternunabhängiges BAföG, Bildungskredit

Art des Abschlusses:staatliche Prüfung zur Kosmetikerin bzw. zum Kosmetiker
Dauer:2 Jahre
Kosten:Auf Anfrage
Vollzeit:

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

Die Ludwig Fresenius Schulen bilden Menschen aus, die etwas bewegen wollen. Als erfahrene Bildungsprofis unterstützen wir unsere Schüler mit allem, was sie brauchen, um in ihrem späteren Beruf glücklich und erfolgreich zu sein. Dazu gehören in erster Linie unsere Ausbildungen und Weiterbildungen in den Bereichen Therapie und Wellness, Pflege und Pädagogik, Medizin und Labor, Wirtschaft sowie Technik.

Mit mehr als 100 Schulen in über 30 Städten zählen die Ludwig Fresenius Schulen zu den größten Bildungsanbietern in Deutschland. Eine hohe Qualität in der Ausbildung ist uns besonders wichtig. Deshalb lassen wir uns jedes Jahr von der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) prüfen. Unsere Schüler können sich darauf verlassen, von hochqualifizierten Dozenten nach modernen Lernmethoden auf dem neuesten Stand ausgebildet zu werden.

Die Ausbildungen an den Ludwig Fresenius Schulen sind vor allem eins: nah an der Praxis! Dank fachpraktischen Unterricht von Anfang an und vielen Praktika bestehen unsere Schüler den beruflichen Praxistest spielend.

Kooperationen und Zusammenarbeit

  • Hochschule Fresenius
  • Carl Remigius Medical School
  • Mentor Fortbildungen
  • Thalamus Heilpraktikerschulen

Portrait Standort

Unsere Highlights

  • Fachbereich Kosmetik: zwei Praxisräume mit Kosmetikliegen und -geräten
  • Kostenfreies WLAN
  • Aufenthaltsraum mit Snack- und Getränkeautomaten
  • Gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr (Bahn, Bus)
  • Umgebung: Innenstadt mit Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten, Restaurants, Cafés

Das ist uns wichtig

Lernen soll auch Spaß machen. Deshalb legen wir viel Wert auf einen abwechslungsreichen Unterricht mit einem hohen Praxisanteil. Je nach Ausbildungsgang sieht der praktische Teil entweder Praktika, Exkursionen oder Projektarbeit vor. Dabei arbeiten wir mit verschiedenen Kooperationspartnern zusammen, sodass unsere Schüler optimal auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes vorbereitet werden. Darüber hinaus haben unsere Schüler in einigen Ausbildungen die Möglichkeit, fachspezifische Zusatzqualifikationen oder die Fachhochschulreife zu erwerben.

Eine angenehme Lernatmosphäre ist uns wichtig, schließlich sollen sich unsere Schüler bei uns wohlfühlen. Das Miteinander an unseren Schulen ist freundlich und tolerant - einige Klassen organisieren Feiern, Lerngruppen sowie gemeinsame Aktivitäten und Ausflüge.

Unser Team aus fest angestellten Lehrkräften und Honorardozenten verfügt über mehrjährige Berufserfahrung und pädagogische Zusatzqualifikationen. Mit direkten Verbindungen zur Berufswelt vermitteln sie die Fähigkeiten, die auf dem Arbeitsmarkt gefragt sind. Ein enger und produktiver Kontakt unter Kollegen ist dabei genauso wichtig wie der direkte Draht zu unseren Schülern. Bei Fragen, Problemen oder Sorgen ist ein vertrauensvolles Gespräch jederzeit möglich. Auch Anregungen nehmen wir gern entgegen, schließlich ist eine gute Ausbildung ohne Mitarbeit und Eigeninitiative nicht möglich.

Zur Homepage

Kontakt Ansprechpartner

Name:
Beratungsteam
 
Telefon:
0221 / 921 51 2 - 14
Fax:
0221 / 921 51 2 - 64
Email:
https://www.ludwig-fresenius.de/

Anzeige