maxQ. Bochum - Fachseminar für Altenpflege

Logo
maxQ. Bochum - Fachseminar für Altenpflege
Burgstraße 15
44867 Bochum

Telefon: Jetzt anrufen
Email:altenpflege.bochum@bfw.de
Internet:
Jetzt Informationsmaterial anfordern

Kontaktaufnahme

...

Beschreibung / Inhalte:

Inhalte


Freuen Sie sich auf drei spannende und abwechslungsreiche Jahre am maxQ.-Fachseminar für Altenpflege. In Ihrer dreijährigen Ausbildung lernen Sie:


  • die personen- und situationsbezogene Pflege alter Menschen
  • die Mitwirkung bei medizinischer Diagnostik und Therapie
  • die Planung, Durchführung, Dokumentation und Evaluation der Pflege alter Menschen
  • die Unterstützung alter Menschen bei der Tagesgestaltung und bei selbst organisierten Aktivitäten
  • den professionellen Umgang mit Krisen und schwierigen sozialen Situationen
  • die Anleitung, Beratung, Gesprächsführung

Zugangsvoraussetzungen


Die Ausbildung „Altenpflege“ bei maxQ. wendet sich an interessierte und motivierte Menschen mit


  • gesundheitlicher und persönlicher Eignung
  • mindestens Hauptschulabschluss nach Klasse 10

Gesamtkosten


Landesgeförderte Ausbildung; Bildungsgutschein möglich


Fördermöglichkeiten:

Dieser Kurs ist unter bestimmten Voraussetzungen förderfähig (z.B. Bildungsgutschein, AVGS, Aufstiegs-BAföG).
Art des Abschlusses:Staatlich anerkannter Abschluss
Dauer:Auf Anfrage
Kosten:auf Anfrage
Vollzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Inhalte


Freuen Sie sich auf ein spannendes und abwechslungsreiches Jahr an Ihrem maxQ.-Fachseminar für Altenpflege. In Ihrer einjährigen Ausbildung lernen Sie:


  • Aufgaben und Konzepte in der Altenpflege

  • Unterstützung alter Menschen bei der Lebensgestaltung

  • rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen altenpflegerischer Arbeit

  • Altenpflege als Beruf


Zugangsvoraussetzungen


Die Altenpflegeausbildung bei maxQ. wendet sich an interessierte und motivierte Menschen mit


  • gesundheitlicher und persönlicher Eignung
  • einer mindestens neunjährigen, abgeschlossenen allgemeinen Schulausbildung.

Gesamtkosten


Landesgeförderte Ausbildung, Bildungsgutschein möglich


Fördermöglichkeiten:

Dieser Kurs ist unter bestimmten Voraussetzungen förderfähig (z.B. Bildungsgutschein, AVGS, Aufstiegs-BAföG).
Art des Abschlusses:Staatlich anerkannter Abschluss
Dauer:Auf Anfrage
Kosten:auf Anfrage
Vollzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Ziel dieser Ausbildung zum/r Technischen/r Sterilisationsassistent /-in (Fachkunde I) ist eine dem Rahmenlehrplan der DGSV (Deutsche Gesellschaft für Sterilgutversorgung e.V.) und den gesetzlichen Vorschriften entsprechende Qualifizierung für die Aufbereitung von Sterilgut.


Ihre Chancen


In Verbindung mit einem Praktikum in der Zentralen Sterilgutversorgungsabteilung eines Krankenhauses werden Motivation und Chancen zum Einstieg in den ersten Arbeitsmarkt geschaffen.


Inhalte (u.a.)


  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Krankenhaushygiene
  • Grundlagen der Desinfektion und der Sterilisation
  • Dekontamination von Medizinprodukten
  • Instrumentenkunde und -aufbereitung
  • Packorganisation/Logistik
  • Grundlagen der Mikrobiologie
  • Qualitätssicherung
  • Medizinische Grundlagen
  • Zusammenarbeit innerhalb der Einrichtung
  • Prüfungsvorbereitung

Zielgruppe


Arbeitsuchende mit technischem und medizinischem Interesse


Dauer/Umfang


ca. 1.000 Stunden Gesamtumfang (700 Std. Theorie, 300 Std. Praktikum in einer Zentralen Sterilgutversorgungsabteilung)


Kosten


auf Anfrage (Förderung über Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit/Jobcenter möglich)


Fördermöglichkeiten:

Dieser Kurs ist unter bestimmten Voraussetzungen förderfähig (z.B. Bildungsgutschein, AVGS, Aufstiegs-BAföG).
Art des Abschlusses:bfw-/maxQ.-Zertifikat
Dauer:Auf Anfrage
Kosten:auf Anfrage
Vollzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Inhalte der Pflege-Fit


Freuen Sie sich auf ein spannendes und abwechslungsreiches Jahr mit der Weiterbildungs-Flatrate bei maxQ.
In den einzelnen Weiterbildungen der Flatrate „Pflege-Fit“ können Sie sich im Bereich der Altenpflege zu folgenden Themen fortbilden:


  • Angehörige (Kommunikation und Beratung)
  • Aromatherapie
  • Assessment-Instrumente
  • Basale Stimulation
  • Deeskalationstraining für Pflegepersonal
  • Dehydrationsprophylaxe
  • Delegations- und Haftungsrecht
  • EDV-Dokumentation
  • Ernährungsmanagement
  • Freiheitsentziehende Maßnahmen
  • Injektionen
  • Kommunikation mit Menschen mit einer Demenz
  • Krankenbeobachtung
  • Lagerung / Lagerungstechniken
  • Mobilisation
  • Notfallmaßnahmen
  • Pflegegrade
  • Work-Life-Balance
  • Portversorgung
  • Rückenfreundlicher Transfer
  • Prophylaxen
  • Sekret Management (Endotracheales Absaugen)
  • Strukturierte Informationssammlung (SIS)
  • Trachealkanülen

Ihre Vorteile auf einen Blick


  • MDK konformer Fortbildungskatalog
  • Wöchentliche Termine
  • Vielfältiges Angebot
  • Stets aktuelles Pflegewissen
  • Einfache Teilnahme
  • Keine Anmeldung erforderlich
  • Unkomplizierte Abwicklung
  • Geringer Verwaltungsaufwand
  • Volle Kostenkontrolle
  • Überschaubarer Planungsaufwand
  • Jahresübersicht aller Themen und Termine

Zugangsvoraussetzungen der Pflege-Fit


Abgeschlossene Ausbildung oder Studium in den therapeutischen oder pflegerischen Gesundheitsfachberufen oder vergleichbare Qualifikation.


Interessenten mit anderem beruflichen Hintergrund können nach Beratung auch zugelassen werden.


Mit der Weiterbildungs-Flatrate "Pflege-Fit" für alle Altenpflege-Fortbildungen sind Sie flexibel in der Standortwahl. Besuchen Sie flexibel und spontan die Kurse Ihrer Wahl.


ABO-Preis: 1.000,- Euro pro Einrichtung


Fördermöglichkeiten:

Dieser Kurs ist unter bestimmten Voraussetzungen förderfähig (z.B. Bildungsgutschein, AVGS, Aufstiegs-BAföG).
Art des Abschlusses:bfw-/maxQ.-Zertifikat
Dauer:Auf Anfrage
Kosten:1000
Berufsbegleitend:

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

maxQ. ist eine Marke des bfw - Unternehmen für Bildung und steht für maximale Qualität in der Aus-, Fort- und Weiterbildung in Gesundheitsfachberufen. Wir orientieren uns stets an den aktuellsten Standards und Entwicklungen in der Gesundheits- und Sozialbranche. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Spezialisten im regionalen Markt und in den aktuellen Gesundheitsthemen. Sie kennen die jeweiligen Herausforderungen und unterstützen Sie individuell und passgenau. Gemeinsam schaffen wir die Basis für Ihre weitere Entwicklung im Unternehmen oder für die erfolgreiche Suche nach einem passenden Job im Gesundheits-, Pflege- oder Sozialbereich.

Portrait Standort

Hohe Standards in der Ausbildung bei gleichzeitig intensiver persönlicher Betreuung unserer Lernenden sind für uns das oberste Gebot. Dies gewährleistet maxQ. durch ein engagiertes und erfahrenes Dozententeam und eine Schulleitung in Bochum, die stets ein offenes Ohr für die Belange unserer Schüler/innen in der Ausbildung im Fachbereich für Altenpflege hat. Trotz der zentralen Lage unserer maxQ.-Schule unweit des Wattenscheidter Hauptbahnhofs lernen Sie bei uns „im Grünen“ und damit abseits des Trubels der Stadt Bochum. Unsere moderne Ausstattung und die familiäre Atmosphäre in unserem maxQ. Fachseminar für Altenpflege machen die Lernumgebung perfekt. Spannende Projekte und der Austausch mit den Auszubildenden anderer Fachbereiche, die ebenfalls in unserem Zentrum für Gesundheitsberufe in Bochum-Wattenscheidt ausgebildet werden, bereichern die Ausbildung bei maxQ. und bieten unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern viele wertvolle Erfahrungen für den späteren Beruf im Bereich der Altenpflege. Verknüpfen Sie Ihre maxQ.-Ausbildung mit einem Studium im Gesundheitswesen. Machen Sie den akademischen Abschluss B.A. an der Steinbeis Hochschule in Essen (aufbauend auf der Ausbildung zum/zur Altenpfleger /-in, Podologe /in). Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!
Zur Homepage

Kontakt Ansprechpartner

Name:
Susanne Marín
 
Telefon:
02327 30982-20
Email:
altenpflege.bochum@bfw.de

Anzeige