maxQ. Bochum - Schule für Physiotherapie

Logo
maxQ. Bochum - Schule für Physiotherapie
Burgstr. 15
44867 Bochum

Telefon: Jetzt anrufen
Email:physiotherapie.bochum@bfw.de
Internet:
Jetzt Informationsmaterial anfordern

Kontaktaufnahme

...

Beschreibung / Inhalte:

Ein anspruchsvoller Beruf in der Gesundheitsbranche
Werden Sie jetzt Physiotherapeut /-in

Inhalte
Die abwechslungsreiche Ausbildung dauert 3 Jahre. In dieser Zeit beschäftigen Sie sich unter anderem intensiv mit dem Skelett und der Muskulatur des Menschen, mit der Entstehung von Erkrankung, den Behandlungsmethoden und der Prävention. Während zu Beginn abwechselnd theoretischer und praktischer Unterricht in der Schule stattfindet, folgt bald das erste Praktikum um die ersten Erfahrungen am „echten“ Patienten sammeln zu können. Wir vermitteln Ihnen die fachlichen, persönlichen und sozialen Kompetenzen, die Sie für den Beruf brauchen.
Zugangsvoraussetzungen
Die Ausbildung zum/r Physiotherapeut /-in bei maxQ. wendet sich an körperlich fitte, interessierte und motivierte Menschen mit
  • gesundheitlicher und persönlicher Eignung
  • FOR oder höherer Qualifikation oder
  • Hauptschulabschluss und einer zweijährigen abgeschlossenen Berufsausbildung

Kosten
435,- Euro Schulgeld monatlich, keine zusätzlichen Prüfungsgebühren.
Gute Neuigkeiten! Die Schulgeldbefreiung in NRW für Therapieberufe ist nun offiziell. Ihre maxQ.-Schule beantragt die 70% Schulgeldbefreiung für Sie. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.
Dauer
Die Ausbildung zum/zur Physiotherapeuten /-in bei maxQ. in Bochum dauert 3 Jahre in Vollzeit.
Starten Sie jetzt in Ihre berufliche Zukunft und bewerben Sie sich!

Fördermöglichkeiten:

Dieser Kurs ist unter bestimmten Voraussetzungen förderfähig (z.B. Bildungsgutschein, AVGS, Aufstiegs-BAföG).
Art des Abschlusses:Staatlich anerkannter Abschluss
Dauer:Auf Anfrage
Kosten:435.- €
Vollzeit:

Beschreibung / Inhalte:

In dieser Qualifikation werden Ihnen neben den Grundlagen zur Sturzmanagement Therapiemöglichkeiten zur Sturzanalyse und Sturzmanagement Therapiemöglichkeiten zur Sturzprophylaxe vermittelt.
Durch Selbsterfahrung von Störungen und Identifikation von Risikopatienten lernen Sie gezielte Trainingsprinzipien und den Einsatz von Hilfsmitteln kennen.
Zugangsvoraussetzungen:
Staatliche Anerkennung als:
  • Physiotherapeut/ -in
  • Gesundheits- und Krankenpfleger /-in
  • Altenpfleger /-in
  • Arzt / Ärztin

Kursaufbau:
14 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Kosten:
180,- Euro

Fördermöglichkeiten:

Dieser Kurs ist unter bestimmten Voraussetzungen förderfähig (z.B. Bildungsgutschein, AVGS, Aufstiegs-BAföG).
Art des Abschlusses:bfw-/maxQ.-Zertifikat
Dauer:Auf Anfrage
Kosten:180.- €
Berufsbegleitend:

Beschreibung / Inhalte:

Nach der Idee von Dr. Kenzo Kase verbreitet sich eine neue Methode des Tapings in Europa. Verwendet wird dabei ein farbiges und sehr elastisches Material.
Ziel dieser Methode ist es, nicht Bewegungen einzuschränken, sondern die physiologische Bewegungsfähigkeit von Gelenken und Muskulatur zu ermöglichen, um somit Körpereigene Steuerungs- und Heilungsprozesse zu aktivieren.
Im Kurs werden die Basistechniken (Muskelanlage, Korrekturanlage, Ligamentanlagen, Lymphanlagen) erarbeitet. Damit bekommt der/die Therapeut/-in ein Konzept an die Hand, welches sofort in der Praxis umsetzbar ist.
Inhalt des Seminars:
  • Grundlagen und Funktionsweise der Methode
  • Materialeigenschaften des Tapes
  • Verschiedene Anlagetechniken

Das Seminar findet in unserer Schule für Physiotherapie in Iserlohn statt.
Umfang: 16 UE à 45 Min.
Teilnahmegebühr: 245,- Euro inkl. Material

Fördermöglichkeiten:

Dieser Kurs ist unter bestimmten Voraussetzungen förderfähig (z.B. Bildungsgutschein, AVGS, Aufstiegs-BAföG).
Art des Abschlusses:bfw-/maxQ.-Zertifikat
Dauer:Auf Anfrage
Kosten:245.- €
Vollzeit:

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

maxQ. ist eine Marke des bfw - Unternehmen für Bildung und steht für maximale Qualität in der Aus-, Fort- und Weiterbildung in Gesundheitsfachberufen. Wir orientieren uns stets an den aktuellsten Standards und Entwicklungen in der Gesundheits- und Sozialbranche. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Spezialisten im regionalen Markt und in den aktuellen Gesundheitsthemen. Sie kennen die jeweiligen Herausforderungen und unterstützen Sie individuell und passgenau. Gemeinsam schaffen wir die Basis für Ihre weitere Entwicklung im Unternehmen oder für die erfolgreiche Suche nach einem passenden Job im Gesundheits-, Pflege- oder Sozialbereich.

Portrait Standort

Unser maxQ. Dozententeam in Bochum besteht aus gut qualifizierten und zum großen Teil akademisierten Lehrkräften, wie z.B. Physiotherapeuten, Sportwissenschaftlern, Manualtherapeuten, Ärzten etc, die auch in der Praxis tätig sind. So wird eine optimale Verbindung von Theorie, Praxis und Wissenschaft geschaffen. Auch interessante Fortbildungen sind zum Teil schon in den Unterricht der Ausbildung zum Physiotherapeuten/-in integriert. Wir - maxQ. - versuchen unseren Schülern durch eine umfassende Betreuung eine angenehme Atmosphäre während der Ausbildung zu vermitteln. Soziale Kompetenzen sind im Arbeitsalltag immer wichtiger und deshalb wollen wir diese unseren maxQ. Schülern nicht nur vermitteln, sondern auch in den Unterricht integrieren. Die Schule für Physiotherapie Bochum ist Bestandteil des Zentrums für Gesundheitsberufe. Hier haben Sie die Gelegenheit, schon während Ihrer Ausbildung zum Physiotherapeuten /-in interdisziplinär zu arbeiten und gemeinsame Projekte mit den anderen Fachbereichen durchzuführen. Dies ist sehr wichtig, da immer häufiger z. B. in medizinischen Versorgungszentren interdisziplinär bzw. interprofessionell gearbeitet wird, um so die Patientenversorgung bestmöglich zu gestalten. Bei maxQ. haben Sie zudem die einzigartige Möglichkeit während der Ausbildung ein Auslandspraktikum zu absolvieren, bei dem Sie die Delphintherapie praktisch kennen lernen und erleben können. Verknüpfen Sie Ihre maxQ.-Ausbildung mit einem Studium im Gesundheitswesen und machen Sie den akademischen Abschluss B.Sc. an der Hochschule Osnabrück (aufbauend auf der Ausbildung zum/zur Physiotherapeut /-in, Ergotherapeut /-in, Logopäde /-in). Hinweis für Interessenten: Sie möchten uns und den Unterricht an unserer maxQ. Schule für Physiotherapie in Bochum kennenlernen? Gerne können Sie nach Absprache eines Termins unverbindlich am Unterricht bei maxQ. in Bochum teilnehmen.
Zur Homepage

Kontakt Ansprechpartner

Name:
Sarah Reinecke
 
Telefon:
02327 30982-0
Email:
physiotherapie.bochum@bfw.de

Anzeige