maxQ. Detmold

Logo
maxQ. Detmold
Ohmstraße 2
32758 Detmold

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:05231 67978
Email:detmold@bfw.de
Internet:
Jetzt Informationsmaterial anfordern

Kontaktaufnahme

...

Beschreibung / Inhalte:

Fortbildung für Betreuungskräfte - Sterbebegleitung
Im Rahmen der jährlichen Fortbildungen für Betreuungskräfte nach § 43b, 53c SGBXI und § 45 SGB XI bietet Ihnen maxQ. in Detmold diese eintägige Weiterbildung an.
Inhalte
On in der stationären oder ambulanten Einrichtung, als Betreuungskraft kommen wir immer wieder mit Sterbenden in Kontakt.
Schwerpunkte dieser Fortbildung sind:
  • Wie kann ich dabei unterstützen?
  • Wie gehe ich mit den Angehörigen um?
  • Wie gehe ich mit der Situation um?
  • Einblicke in die Sterbephase
  • Kommunikation mit Sterbenden, Angehörigen und Schwerstkranken

Zugangsvoraussetzung
  • Erfolgreiche Absolvierung des Lehrganges zur Betreuungskraft nach § 43b, 53c SGBXI und § 45 SGB XI

Dauer
Die Fortbildung umfasst 8 Unterrichtseinheiten und dauert ca. von 09:00 - 16:00 Uhr
Buchen Sie jetzt diese Fortbildung oder informieren Sie sich unverbindlich bei maxQ. Detmold!

Fördermöglichkeiten:

Dieser Kurs ist unter bestimmten Voraussetzungen förderfähig (z.B. Bildungsgutschein, AVGS, Aufstiegs-BAföG).
Art des Abschlusses:bfw-/maxQ.-Zertifikat
Dauer:Auf Anfrage
Kosten:Auf Anfrage
Berufsbegleitend:

Beschreibung / Inhalte:

Fortbildung für Betreuungskräfte - Männersache
Im Rahmen der jährlichen Fortbildungen für Betreuungskräfte nach § 43b, 53c SGBXI und § 45 SGB XI bietet Ihnen maxQ. in Detmold diese eintägige Weiterbildung zum besonderen Umgang mit demenzerkrankten Männern.
Inhalte
In dieser Fortbildung lernen Sie wie man Gruppen- und Einzelangebote für das starke Geschlecht attraktiver macht.
  • Männliche Lebenswelten begreifen
  • Vielfältige Ideen für die Praxis entwickeln
  • Zielgruppenspezifisches Material kennen lernen
  • Möglichkeiten der Motivation entdecken
  • Gedächtnistraining für Männer

Zugangsvoraussetzung
  • Erfolgreiche Absolvierung des Lehrganges zur Betreuungskraft nach § 43b, 53c SGBXI und § 45 SGB XI

Dauer
Die Fortbildung umfasst 8 Unterrichtseinheiten und dauert ca. von 09:00 - 16:00 Uhr
Buchen Sie jetzt diese Fortbildung oder informieren Sie sich unverbindlich bei maxQ. Detmold!

Fördermöglichkeiten:

Dieser Kurs ist unter bestimmten Voraussetzungen förderfähig (z.B. Bildungsgutschein, AVGS, Aufstiegs-BAföG).
Art des Abschlusses:bfw-/maxQ.-Zertifikat
Dauer:Auf Anfrage
Kosten:Auf Anfrage
Berufsbegleitend:

Beschreibung / Inhalte:

Fortbildung für Betreuungskräfte - Erinnerungen durch die Farben aktivieren
Im Rahmen der jährlichen Fortbildungen für Betreuungskräfte nach § 43b, 53c SGBXI und § 45 SGB XI bietet Ihnen maxQ. in Detmold diese eintägige Weiterbildung an.
Inhalte
Farben lassen sich hervorragend in der Begleitung und Aktivierung alter Menschen einsetzen. Die Idee dieser Fortbildung ist es, vorhandenen Materialien vielseitig zu nutzen, mit bewusstem Farbeinsatz die Sinneswahrnehmung zu fördern, neue Ansätze für Gruppenstundne vorzustellen.
Sie bekommen viele Praxisvorschläge, breitgefächerte Aktivitätenpalette: Von Assoziationen zur Farbe mit Redewendungen und Sprichwörtern, Liedern, Gedichten bis hin zu Kurzgeschichten.
Zugangsvoraussetzung
  • Erfolgreiche Absolvierung des Lehrganges zur Betreuungskraft nach § 43b, 53c SGBXI und § 45 SGB XI

Dauer
Die Fortbildung umfasst 8 Unterrichtseinheiten und dauert ca. von 09:00 - 16:00 Uhr
Buchen Sie jetzt diese Fortbildung oder informieren Sie sich unverbindlich bei maxQ. Detmold!

Fördermöglichkeiten:

Dieser Kurs ist unter bestimmten Voraussetzungen förderfähig (z.B. Bildungsgutschein, AVGS, Aufstiegs-BAföG).
Art des Abschlusses:bfw-/maxQ.-Zertifikat
Dauer:Auf Anfrage
Kosten:Auf Anfrage
Berufsbegleitend:

Beschreibung / Inhalte:

Fortbildung für Betreuungskräfte - Betreuungsangebote für bettlägerige und immobile Menschen
Im Rahmen der jährlichen Fortbildungen für Betreuungskräfte nach § 43b, 53c SGBXI und § 45 SGB XI bietet Ihnen maxQ. in Detmold diese eintägige Weiterbildung an.
Inhalte
Eine Vielzahl von Angeboten der sozialen Betreuung in Senioreneinrichtungen greifen nicht bei Menschen, die dauerhaft bettlägerig sind. Für diese Personen müssen zunehmend "sinnvolle" Betreuungsangebote geschaffen werden, die ihre Neigungen, emotionalen Befindlichkeiten sowie grundlegende soziale Bedürfnisse berücksichtigen.
In diesem Seminar werden Sie Anregungsangebote für die verschiedenen Sinnesbereiche kennenlernen.
Zugangsvoraussetzung
  • Erfolgreiche Absolvierung des Lehrganges zur Betreuungskraft nach § 43b, 53c SGBXI und § 45 SGB XI

Dauer
Die Fortbildung umfasst 8 Unterrichtseinheiten und dauert ca. von 09:00 - 16:00 Uhr
Buchen Sie jetzt diese Fortbildung oder informieren Sie sich unverbindlich bei maxQ. Detmold!

Fördermöglichkeiten:

Dieser Kurs ist unter bestimmten Voraussetzungen förderfähig (z.B. Bildungsgutschein, AVGS, Aufstiegs-BAföG).
Art des Abschlusses:bfw-/maxQ.-Zertifikat
Dauer:Auf Anfrage
Kosten:Auf Anfrage
Berufsbegleitend:

Beschreibung / Inhalte:

Ziele
Die Betreuung und Pflege von Menschen mit einer Demenzerkrankung erfordert viel Geduld, fachliches Handeln und Kenntnisse über die Krankheit. Mitarbeiter/-innen erleben sich häufig als unsicher im Umgang mit gerontopsychiatrisch veränderten Menschen. Im Verlauf der Krankheit können viele Fragen auftauchen:
, Was ist eine Demenzerkrankung?
, Welche Freizeitangebote sind realisierbar?
, Wie finde ich Zugang zu gerontopsychiatrisch veränderten Menschen?
Betreuungskräfte nach § 43b, § 53c SGB XI (ehemals § 87b) finden in der ambulanten, stationären und teilstationären Altenpflege gute Beschäftigungschancen.
Inhalte
  • Einführung
  • Kommunikation mit dementen Bewohnern
  • Hygiene im Umgang mit demenziell Erkrankten
  • Eigene Gesunderhaltung
  • Validation
  • Gerontopsychiatrische Erkrankungen
  • Aktivitäten gestalten
  • Demenz und Multimorbidität
  • Rechtliche Grundlagen
  • Praxis-Einsatz

Ein zweiwöchiges Praktikum ermöglicht es Ihnen, Erlerntes umzusetzen, Wissen zu vertiefen und Ihre Kompetenzen zu festigen.
Bei maxQ. Espelkamp werden die Inhalte der Qualifizierung in einem 7-wöchigen Lehrgang angeboten.
Zugangsvoraussetzungen
Vor der Qualifizierungsmaßnahme Bedarf es der Durchführung eines Orientierungspraktikums in einer vollstationären oder teilstationären Pflegeeinrichtung in einem Umfang von 40 Stunden.
Die Qualifizierung „Betreuungskraft in Pflegeheimen gemäß nach § 43b, § 53c SGB XI (ehemals § 87b)“ richtet sich an Interessierte, die Freude an der Arbeit mit Menschen haben.
Kosten
Die Qualifizierung zur Betreuungskraft nach § 43b, § 53c SGB XI (ehemals § 87b) wird in der Regel durch den Bildungsgutschein der Bundesagentur für Arbeit bzw. des JobCenters gefördert. Sprechen Sie Ihren Sachbearbeiter auf diese Förderungsmöglichkeit an. Selbstzahler erhalten den Preis auf Anfrage.

Fördermöglichkeiten:

Dieser Kurs ist unter bestimmten Voraussetzungen förderfähig (z.B. Bildungsgutschein, AVGS, Aufstiegs-BAföG).
Art des Abschlusses:bfw-/maxQ.-Zertifikat
Dauer:Auf Anfrage
Kosten:Auf Anfrage
Vollzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Ziele
Die Betreuung und Pflege von Menschen mit einer Demenzerkrankung erfordert viel Geduld, fachliches Handeln und Kenntnisse über die Krankheit. Mitarbeiter/-innen erleben sich häufig als unsicher im Umgang mit gerontopsychiatrisch veränderten Menschen. Im Verlauf der Krankheit können viele Fragen auftauchen:
, Was ist eine Demenzerkrankung?
, Welche Freizeitangebote sind realisierbar?
, Wie finde ich Zugang zu gerontopsychiatrisch veränderten Menschen?
Betreuungskräfte nach § 43b, § 53c SGB XI (ehemals § 87b) finden in der ambulanten, stationären und teilstationären Altenpflege gute Beschäftigungschancen.
Inhalte
  • Einführung
  • Kommunikation mit dementen Bewohnern
  • Hygiene im Umgang mit demenziell Erkrankten
  • Eigene Gesunderhaltung
  • Validation
  • Gerontopsychiatrische Erkrankungen
  • Aktivitäten gestalten
  • Demenz und Multimorbidität
  • Rechtliche Grundlagen
  • Praxis-Einsatz

Ein zweiwöchiges Praktikum ermöglicht es Ihnen, Erlerntes umzusetzen, Wissen zu vertiefen und Ihre Kompetenzen zu festigen.
Bei maxQ. Espelkamp werden die Inhalte der Qualifizierung in einem 7-wöchigen Lehrgang angeboten.
Zugangsvoraussetzungen
Vor der Qualifizierungsmaßnahme Bedarf es der Durchführung eines Orientierungspraktikums in einer vollstationären oder teilstationären Pflegeeinrichtung in einem Umfang von 40 Stunden.
Die Qualifizierung „Betreuungskraft in Pflegeheimen gemäß nach § 43b, § 53c SGB XI (ehemals § 87b)“ richtet sich an Interessierte, die Freude an der Arbeit mit Menschen haben.
Kosten
Die Qualifizierung zur Betreuungskraft nach § 43b, § 53c SGB XI (ehemals § 87b) wird in der Regel durch den Bildungsgutschein der Bundesagentur für Arbeit bzw. des JobCenters gefördert. Sprechen Sie Ihren Sachbearbeiter auf diese Förderungsmöglichkeit an. Selbstzahler erhalten den Preis auf Anfrage.

Fördermöglichkeiten:

Dieser Kurs ist unter bestimmten Voraussetzungen förderfähig (z.B. Bildungsgutschein, AVGS, Aufstiegs-BAföG).
Art des Abschlusses:bfw-/maxQ.-Zertifikat
Dauer:Auf Anfrage
Kosten:Auf Anfrage
Vollzeit:

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

maxQ. ist eine Marke des bfw - Unternehmen für Bildung und steht für maximale Qualität in der Aus-, Fort- und Weiterbildung in Gesundheitsfachberufen. Wir orientieren uns stets an den aktuellsten Standards und Entwicklungen in der Gesundheits- und Sozialbranche. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Spezialisten im regionalen Markt und in den aktuellen Gesundheitsthemen. Sie kennen die jeweiligen Herausforderungen und unterstützen Sie individuell und passgenau. Gemeinsam schaffen wir die Basis für Ihre weitere Entwicklung im Unternehmen oder für die erfolgreiche Suche nach einem passenden Job im Gesundheits-, Pflege- oder Sozialbereich. maxQ. ist eine Marke des bfw - Unternehmen für Bildung und steht für maximale Qualität in der Aus-, Fort- und Weiterbildung in Gesundheitsfachberufen. Wir orientieren uns stets an den aktuellsten Standards und Entwicklungen in der Gesundheits- und Sozialbranche. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Spezialisten im regionalen Markt und in den aktuellen Gesundheitsthemen. Sie kennen die jeweiligen Herausforderungen und unterstützen Sie individuell und passgenau. Gemeinsam schaffen wir die Basis für Ihre weitere Entwicklung im Unternehmen oder für die erfolgreiche Suche nach einem passenden Job im Gesundheits-, Pflege- oder Sozialbereich. maxQ. ist eine Marke des bfw - Unternehmen für Bildung und steht für maximale Qualität in der Aus-, Fort- und Weiterbildung in Gesundheitsfachberufen. Wir orientieren uns stets an den aktuellsten Standards und Entwicklungen in der Gesundheits- und Sozialbranche. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Spezialisten im regionalen Markt und in den aktuellen Gesundheitsthemen. Sie kennen die jeweiligen Herausforderungen und unterstützen Sie individuell und passgenau. Gemeinsam schaffen wir die Basis für Ihre weitere Entwicklung im Unternehmen oder für die erfolgreiche Suche nach einem passenden Job im Gesundheits-, Pflege- oder Sozialbereich. maxQ. ist eine Marke des bfw - Unternehmen für Bildung und steht für maximale Qualität in der Aus-, Fort- und Weiterbildung in Gesundheitsfachberufen. Wir orientieren uns stets an den aktuellsten Standards und Entwicklungen in der Gesundheits- und Sozialbranche. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Spezialisten im regionalen Markt und in den aktuellen Gesundheitsthemen. Sie kennen die jeweiligen Herausforderungen und unterstützen Sie individuell und passgenau. Gemeinsam schaffen wir die Basis für Ihre weitere Entwicklung im Unternehmen oder für die erfolgreiche Suche nach einem passenden Job im Gesundheits-, Pflege- oder Sozialbereich.

Portrait Standort

Gehen Sie mit maxQ. Detmold neue berufliche Wege und lassen Sie sich vom maxQ. im bfw Detmold, Spezialist für Weiterbildung, beraten und fördern. maxQ. Detmold bietet Qualifikationen aus dem Bereich der Pflege an, wie die Qualifizierungen zur Betreuungskraft in Pflegeheimen oder zur Pflegeassistenz in der Alten-, Kranken- und Behindertenpflege. Im Mittelpunkt stehen dabei Sie und Ihre Fähigkeiten und Möglichkeiten. Von der Orientierung bis zur Vermittlung in den Arbeitsmarkt sind wir an Ihrer Seite. Das erfahrene Personal des maxQ. Detmold berät Sie kompetent zu Fördermöglichkeiten (z.B. Bildungsgutschein) und unterstützt Sie bei Ihrer Weiterbildung oder Umschulung. Unser Ausbilderteam vermittelt Ihnen praxisnah und individuell die geforderten Ausbildungsinhalte. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!
Zur Homepage

Kontakt Ansprechpartner

Name:
Rita Hagemann
 
Telefon:
05231 9198 0
Fax:
05231 67978
Email:
detmold@bfw.de

Anzeige