maxQ. Dortmund - Fachschule für Kosmetik

Logo
maxQ. Dortmund - Fachschule für Kosmetik
Leopoldstr. 10
44147 Dortmund

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:0231 91307059
Email:Kosmetik.Dortmund@bfw.de
Internet:
Jetzt Informationsmaterial anfordern

Kontaktaufnahme

...

Beschreibung / Inhalte:

Sie lieben Kosmetik, Beauty und Wellness?
Wir bieten Ihnen eine umfassende Intensivausbildung in Teilzeit mit der Aussicht auf beste Berufsaussichten und Verdienstmöglichkeiten.

Unsere erfahrenen Fachdozenten vermitteln Ihnen praxisnah relevantes Wissen und fördern die Entwicklung Ihrer Kompetenzen für Ihr persönliches Karriereziel.
maxQ. arbeitet mit namhaften Firmen aus der Kosmetikbranche zusammen. Diese Firmen führen für unsere Schülerinnen und Schüler kostenlose Weiterbildungen mit Zertifikat durch.

Profitieren Sie von kleinen Klassen, intensiver Betreuung und persönlicher Atmosphäre Modernste Ausstattung der Klassenräume heben uns von der Masse ab.
Die verkehrsgünstige Lage am Rande der Dortmunder Innenstadt bietet hervorragende Anbindungen zur Innenstadt, zum Hauptbahnhof, wie auch zur Autobahn.

Mit unserem einzigartigen Ausbildungskonzept und Ihrer Begeisterung für Kosmetik ist der erste Schritt zu Ihrem beruflichen Erfolg in der Kosmetikbranche gesichert.
Inhalte
Fachpraxis Kosmetik
  • Hautanalyse
  • Gesichtsbehandlungen
  • Brauen + Wimpern färben und korrigieren
  • Apparative Behandlungen
  • Moderne Behandlungstechniken
  • Maniküre
  • Handmassage
  • Kosmetische Pediküre
  • Beratung

Theoretischer Unterricht
  • Dermatologie
  • Anatomie
  • Krankheitslehre
  • Hygiene
  • Wirkstoffkunde
  • Apparative Kosmetik
  • Kosmetische Theorie
  • Kosmetische Pediküre
  • Waren - und Verkaufskunde
  • Betriebswirtschaftslehre und Marketing
  • Erstellen einer Facharbeit

Zugangsvoraussetzungen
maxQ. wendet sich an interessierte und motivierte Menschen, die Kosmetiker /-in werden möchten und folgende Grundvoraussetzungen mitbringen:
  • Mindestens Hauptschulabschluss
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Ärztliches Gesundheitszeugnis

Kosten & Dauer
Teilzeit-Ausbildung (12 Monate)
Umfang: 440 Stunden. inkl. Theorie und Praxis
Kosten: 215,- Euro, monatlich. Wir beraten Sie gerne.
Anmelde- und Prüfungsgebühr sind separat zu zahlen.
Berufskleidung, Bücher und Unterrichtsmaterial sind von dem/r Teilnehmer/in selbst zu tragen.
Steuerliche Absetzbarkeit
Eltern können die Gebühren als Sonderausgaben nach § 10 Abs. 1 Nr. 9 EStG absetzen, sofern sie unterhaltspflichtig sind und es sich um die berufliche Erstausbildung des Kindes handelt.

Fördermöglichkeiten:

Dieser Kurs ist unter bestimmten Voraussetzungen förderfähig (z.B. Bildungsgutschein, AVGS, Aufstiegs-BAföG).
Art des Abschlusses:bfw-/maxQ.-Zertifikat
Dauer:Auf Anfrage
Kosten:215.- €
Teilzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Inhalte
Fachpraxis Kosmetik

  • Gesichtsbehandlung inkl. Brauen und Wimpern färben, Brauen zupfen etc.
  • Maniküre & Handmassage
  • Fußpflege : Fuß- und Beinmassage
  • Kosmetische Lymphdrainage
  • Körperbehandlungen: Cellulitebehandlung, Sugaring, Haarentfernung mit Warmwachs
  • Visagistik : Tages & Abend Make -Up, Beauty Make -Up, Braut Make -Up u.a
  • Körpermassagen

Theoretischer Unterricht
  • Dermatologie
  • Anatomie
  • Krankheitslehre
  • Hygiene
  • Wirkstoffkunde
  • Apparative Kosmetik
  • Kosmetische Theorie
  • Körperbehandlungen
  • Kosmetische Pediküre
  • Wellnessmassagen
  • Visagistik - Farb-, Stil- und Imageberatung
  • Waren - und Verkaufskunde
  • Betriebswirtschaftslehre und Marketing
  • Erstellen einer Facharbeit

Zugangsvoraussetzungen
Die Ausbildung „Geprüfte/r Fachkosmetiker /-in“ bei maxQ. wendet sich an interessierte und motivierte Menschen, die Kosmetiker /-in werden möchten und folgende Grundvoraussetzungen mitbringen:
  • Mindestens Hauptschulabschluss
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Ärztliches Gesundheitszeugnis

Kosten & Dauer
Intensivausbildung Vollzeit (1,5 Jahre inkl. Praktika)
Umfang: 1200 Std. Theorie, 800 Std. Praktikum
Die Ausbildung zur/zum "Geprüfter/n Fachkosmetiker /-in" wird in der Regel durch den Bildungsgutschein der Bundesagentur für Arbeit bzw. des JobCenters gefördert. Sprechen Sie hierzu bitte Ihren Sachbearbeiter auf diese Förderungsmöglichkeit an.
Selbstzahler erhalten den Preis auf Anfrage. Wir beraten Sie gerne.
Berufskleidung, Bücher und Unterrichtsmaterial sind von dem/r Teilnehmer/in selbst zu tragen.
Steuerliche Absetzbarkeit
Eltern können die Gebühren als Sonderausgaben nach § 10 Abs. 1 Nr. 9 EStG absetzen, sofern sie unterhaltspflichtig sind und es sich um die berufliche Erstausbildung des Kindes handelt.

Fördermöglichkeiten:

Dieser Kurs ist unter bestimmten Voraussetzungen förderfähig (z.B. Bildungsgutschein, AVGS, Aufstiegs-BAföG).
Art des Abschlusses:bfw-/maxQ.-Zertifikat
Dauer:Auf Anfrage
Kosten:Auf Anfrage
Vollzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Planen Sie eine Selbstständigkeit als Wimpernstylistin oder sind Sie schon selbstständig und wünschen sich eine Erweiterung des Serviceangebotes und Steigerung des Umsatzes, dann ist diese Weiterbildung genau das Richtige für Sie.
Zugangsvoraussetzungen:
Das Angebot richtet sich an
  • Berufsanfänger/-innen, Fortgeschrittene und Privatleute
  • Kosmetiker/-innen
  • Friseure
  • Nageldesigner/-innen

Kursaufbau:
6 Unterrichtseinheiten à 45 Min.
Kosten: 400,- Euro
Art des Abschlusses:bfw-/maxQ.-Zertifikat
Kosten:400.- €
Berufsbegleitend:

Beschreibung / Inhalte:

Wenn Sie eine Erweiterung des Servicesangebotes und Steigerung des Umsatzes wünschen und Ihren Kunden eine moderne Behandlungsmöglichkeit und eine Alternative zu herkömmlichen Mascara anbieten möchten, dann ist diese Weiterbildung genau das Richtige für Sie.
Zugangsvoraussetzungen:
  • Das Angebot richtet sich an Berufsanfänger/-innen, Fortgeschrittene und Privatleute
  • Kosmetiker/-innen
  • Friseure
  • Nageldesigner/-innen

Kursaufbau:
6 Unterrichtseinheiten à 45 Min.
Kosten: 200,- Euro
Art des Abschlusses:bfw-/maxQ.-Zertifikat
Kosten:200.- €
Berufsbegleitend:

Beschreibung / Inhalte:

Ihr Nutzen
Wenn Sie eine Erweiterung des Serviceangebotes und Steigerung des Umsatzes wünschen und Ihren Kunden eine moderne Behandlungsmöglichkeit und eine Alternative zu der Wimperntusche anbieten möchten, dann ist diese Weiterbildung im Selbststudium genau das Richtige für Sie.
Zielgruppe
Das Angebot richtet sich an:
  • Berufsanfänger/ -innen und Fortgeschrittene
  • Privatleute
  • Kosmetiker /-innen
  • Friseure
  • Nageldesigner /-innen
  • Selbständige im BeautyBereich

Inhalte
Theorie (PDF -Datei)
  • Was ist eine Wimper? Merkmale des Wachstums und der Struktur der natürlichen Wimpern
  • Formen und Arten von Augen
  • Materialien und Zubehör für die Arbeit
  • Vorbereitung und Aufbau des Arbeitsplatzes
  • Sicherheitstechnik
  • Beschreibung: 5-Schritte Wimpernliftings-Prozess
  • Pflege der Wimpern nach der Behandlung
  • Kontraindikationen
  • Verkauf, Beratung

Organisatorisches
Schulungsunterlagen als PDF -Datei (Selbststudium), Zertifikat wird zugeschickt
Kosten: 100,- Euro

Art des Abschlusses:bfw-/maxQ.-Zertifikat
Kosten:100.- €
Berufsbegleitend:

Beschreibung / Inhalte:

Diese Weiterbildung dient zur Erweiterung Ihres beruflichen Umfeldes und der Spezialisierung im kosmetischen Bereich auf Kunden, die von einer Krebserkrankung betroffen sind oder waren. Der Umgang mit krebserkrankten Kunden in den Bereichen Kosmetik, Massage, Hand- und Fußpflege usw. bedarf besonderer Vorgehensweise im Dienstleistungssektor.
Zugangsvoraussetzungen:
Das Angebot richtet sich an ausgebildete Kosmetiker/-innen
Kursaufbau:
6 Unterrichtseinheiten à 45 Min.
Kosten:
180,- Euro

Fördermöglichkeiten:

Dieser Kurs ist unter bestimmten Voraussetzungen förderfähig (z.B. Bildungsgutschein, AVGS, Aufstiegs-BAföG).
Art des Abschlusses:bfw-/maxQ.-Zertifikat
Dauer:Auf Anfrage
Kosten:Auf Anfrage
Berufsbegleitend:

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

maxQ. ist eine Marke des bfw - Unternehmen für Bildung und steht für maximale Qualität in der Aus-, Fort- und Weiterbildung in Gesundheitsfachberufen. Wir orientieren uns stets an den aktuellsten Standards und Entwicklungen in der Gesundheits- und Sozialbranche. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Spezialisten im regionalen Markt und in den aktuellen Gesundheitsthemen. Sie kennen die jeweiligen Herausforderungen und unterstützen Sie individuell und passgenau. Gemeinsam schaffen wir die Basis für Ihre weitere Entwicklung im Unternehmen oder für die erfolgreiche Suche nach einem passenden Job im Gesundheits-, Pflege- oder Sozialbereich.

Portrait Standort

In unserer Fachschule für Kosmetik im Zentrum für Gesundheitsberufe Dortmund spielt die interdisziplinäre Zusammenarbeit aller Berufsgruppen eine zentrale Rolle. Bei maxQ. lernen Sie nicht nur den Beruf des/der dermatologischen Kosmetikers/-in oder den des Kosmetikers, sondern erfahren auch eine Menge über andere Gesundheitsberufe, denn im ersten Ausbildungsjahr bei maxQ. findet der Unterricht fachübergreifend statt. Die umfassende Betreuung unserer Lernenden hat für uns dabei immer oberste Priorität. Unsere Dozenten verfügen über langjährige Berufspraxis in der Pflege wie auch in der Lehre und sind in der Regel akademisch ausgebildet. Für eine optimale Lernumgebung sorgen zudem unsere modernen Unterrichtsräume. Wir bieten Ihnen neben unseren Ausbildungen im Bereich der Kosmetik auch Fort- und Weiterbildungen in Teil- und Vollzeit an. Wenn Sie Fragen zu unserem Bildungsangebot bei maxQ. in Dortmund haben oder sich anmelden möchten, kontaktieren Sie uns gern. Hinweis für Interessenten: Gerne können Sie mit uns einen Termin zu einer Besuchsstunde (offener Unterricht) an unserer Schule in Dortmund vereinbaren. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!
Zur Homepage

Kontakt Ansprechpartner

Name:
Isabella Pachocki
 
Telefon:
0231 91307061
Fax:
0231 91307059
Email:
Kosmetik.Dortmund@bfw.de

Anzeige