Google Maps

Aus Datenschutzgründen wird die Kartenansicht erst von den Google-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

Downloads zum Öffnen anklicken

Bildungseinrichtung

maxQ. Hückelhoven - Fachseminar für Altenpflege

Kontakt

Marienstr. 37-43
41836 Hückelhoven

Telefon

02433 959958-8

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

© Fotowerk - stock.adobe.com

Portrait Standort

In unserer maxQ. Fachseminar für Altenpflege in Hückelhoven, kurz vor der holländischen Grenze, bieten wir Ihnen eine anspruchsvolle und staatlich anerkannte Ausbildung in einem modernen, freundlichen Umfeld. Das Bildungsangebot von maxQ. reicht von der Grundqualifizierung, der Erstausbildung zum Altenpfleger oder zur Altenpflegerin bzw. zum Altenpflegehelfer oder zur Altenpflegehelferin über die Weiterbildungen Praxisanleitung, leitende Pflegefachkraft und Pflegedienstleitung bis zum Fachwirt für Gesundheits- und Sozialwesen. Wir in Hückelhoven achten auf die Entwicklung einer ganzheitlichen Lernfähigkeit und einer weiterführenden Lernbereitschaft unserer Lernenden. Lebenslanges Lernen ist uns ein wichtiges Anliegen! Wir fördern Sie in Ihrer persönlichen Entwicklung, schaffen die nötigen Voraussetzungen für Erfolgserlebnisse, die Sie motivieren und das persönliche und berufsbezogene Selbstwertgefühl heben. Eine aktive und offene Informationspolitik ist für uns grundlegend und die Basis für das Vertrauen, dass unser maxQ. Fachseminar für Altenpflege in Hückelhoven sowohl von innen als auch von außen genießt.Verknüpfen Sie Ihre maxQ.-Ausbildung mit einem Studium im Gesundheitswesen. Machen Sie den akademischen Abschluss B.A. an der Steinbeis Hochschule in Essen (aufbauend auf der Ausbildung zum/zur Altenpfleger /-in, Podologe /in). Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Beschreibung

maxQ. ist eine Marke des bfw - Unternehmen für Bildung und steht für maximale Qualität in der Aus-, Fort- und Weiterbildung in Gesundheitsfachberufen. Wir orientieren uns stets an den aktuellsten Standards und Entwicklungen in der Gesundheits- und Sozialbranche.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Spezialisten im regionalen Markt und in den aktuellen Gesundheitsthemen. Sie kennen die jeweiligen Herausforderungen und unterstützen Sie individuell und passgenau. Gemeinsam schaffen wir die Basis für Ihre weitere Entwicklung im Unternehmen oder für die erfolgreiche Suche nach einem passenden Job im Gesundheits-, Pflege- oder Sozialbereich.

Deutsches Pflegeportal