maxQ. Saarlouis - Fachschule für Podologie

Logo
maxQ. Saarlouis - Fachschule für Podologie
Großer Markt 2
66740 Saarlouis

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:06831 48810-11
Email:saarlouis@maxq.net
Internet:
Jetzt Informationsmaterial anfordern

Kontaktaufnahme

...

Beschreibung / Inhalte:

Podologie - weit mehr als nur "medizinische Fußpflege"!
Sie haben bereits eine angeschlossene Berufsausbildung in einem medizinischen Fachberuf?
Dann ist die Berufsausbildung zum Podologen / zur Podologin für Sie genau das Richtige! Die Ausbildung in Podologie
Als jüngster Therapieberuf ist die Podologie im Aufschwung- eine Ausbildung mit Potential!
Podologen sind Experten auf dem Gebiet der Fußgesundheit- Prohylaxe und Therapie von allen Beschweren rund um den Fuß fallen in ihr Tätigkeitsgebiet. Weit mehr als medizinische Fußpflege ist im Spektrum der Podologie enthalten: Spezialtechniken wie Nagelkorrekturspangen und maßangefertigter Druck- und Reibungsschutz bei schmerzhaften Bewegungseinschränkungen, Beratung zur Hautpflege, Therapie bei Infektionen von Haut und Nägeln, und nicht zuletzt als Tätigkeitsschwerpunkt die Behandlung und Prophylaxe bei diabetischem Fußsyndrom.
Verkürzte Ausbildung Podologie
Auf Antrag beim Landesamt für Gesundheit und Soziales ist unter bestimmten Voraussetzungen eine Verkürzung der Ausbildung möglich: Die Ausbildungs- und Prüfungsordnung (PodAPrV) sieht vor, dass nachweislich vorhandene Kenntnisse in anderen medizinischen Fachberufen auf die Ausbildungszeit der Podologieausbildung angerechnet werden können. Notwendig hierfür ist eine Prüfung Ihrer Unterlagen durch die dienstaufsichtsführende Behörde. Sie erhalten im Anschluss einen detaillierten Bescheid über Ihre individuelle Verkürzungsdauer (maximal bis zu einem Drittel der Ausbildung). Ihr Vorteil, denn Sie sparen Zeit und Geld! Die Ausbildung in Podologie kann am maxQ. in Saarlouis verkürzt in Teil- oder Vollzeit erfolgen.
Kursgebühren:
395,- monatlich
Manche Ausbildungsbetriebe übernehmen die Schulgebühren teilweise oder ganz für Sie. Bitte fragen Sie bei Ausbildungsbeginn nach.

Fördermöglichkeiten:

Dieser Kurs ist unter bestimmten Voraussetzungen förderfähig (z.B. Bildungsgutschein, AVGS, Aufstiegs-BAföG).
Art des Abschlusses:Staatlich anerkannter Abschluss
Dauer:Auf Anfrage
Kosten:Auf Anfrage
Vollzeit:

Beschreibung / Inhalte:

PodoFit - Die Weiterbildungsflatrate für Ihre Podologie - Praxis
PodoFit ist das clevere Fortbildungsprogramm im Abonnement zur Vertiefung der beruflichen Handlungskompetenz Ihres Teams. Laut den Rahmenempfehlungen nach §125 Abs. 1 SGB V sollten im Interesse eine kontinuierlichen Fortbildung jährlich 12 Fortbildungspunkte erreicht werden.
Mit jeder Veranstaltung, an der Sie innerhalb der Podo - Flat teilnehmen, sammeln Sie 2 Fortbildungspunkte.
PodoFit die Bildungsflat von maxQ. Saarlouis bindet Fortbildung in Ihren beruflichen Alltag ein. Einfach und unkompliziert im Verfahren, aber fachlich kompetent in den Inhalten. So sind Sie immer auf dem neuesten Stand.
Sie buchen unsere Flatrate im Abo für die Dauer von einem Jahr und erhalten für jede/ - n ihrer Mitarbeiter/ - innen einen Teilnehmerpass. Dieser wird einfach bei jeder Veranstaltung mitgebracht. Ihre Mitarbeiter/ - innen können dabei ganz flexibel, d. h. ohne vorherige Anmeldung, an unseren Fortbildungstagen teilnehmen und erhalten noch vor Ort ein maxQ. - Teilnahmezertifikat. Das heißt: Immer wenn die/der Mitarbeiterin/Mitarbeiter Zeit zur Verfügung hat, kann sie/er sich auch ganz spontan entscheiden an einer Veranstaltung teilzunehmen.
Die Themen der PodoFit richten sich nach den Rahmenempfehlungen nach §125 Abs. 1 SGB V für Podologische Therapie in der Fassung vom 01.09.2015:
  • Diabetes mellitus in der Podologie
  • Diabetische Akutkomplikationen
  • Krankheitsfolgen des Diabetes mellitus
  • Störungen des Lymph - und Venensystems am diabetischen Fuß
  • Umgang mit Diabetes - Patienten
  • Podologische Therapiemaßnahmen am diabetischen Fuß
  • Einsatz podologischer Materialien und Hilfsmittel am diabetischen Fuß
  • Strukturierte podologische Befunderhebung
  • Standardisierte Dokumentation der Behandlungsmaßnahmen
  • Zusammenarbeit mit Ärztinnen und Ärzten
  • Arbeitshygiene beim diabetischen Fußsyndrom
  • Verhütung und Bekämpfung von Infektionen
  • Pflege und Wartung von Gerätschaften
  • Vorsorgende Maßnahmen beim diabetischen Fußsyndrom
  • Heilmittelrichtlinie, Rahmenempfehlung


PodoFit: Podologie - Fortbildung im Abo an der Fachschule für Podologie am maxQ. Saarlouis

  • Fixer Fortbildungstag im Monat
  • Fixe Fortbildungszeit: 15:00 bis 16:30 Uhr
  • Fix kalkulierbare jährliche Kosten
  • Unbegrenzte Teilnahme möglich
  • Abolaufzeit: 12 Monate ab Anmeldedatum
  • Insgesamt können 24 Fortbildungspunkte gesammelt werden.

Kosten Abo - Preis:
180 Euro für Einzelpersonen
350 Euro für Praxen ab 2 Mitarbeiter

Fördermöglichkeiten:

Dieser Kurs ist unter bestimmten Voraussetzungen förderfähig (z.B. Bildungsgutschein, AVGS, Aufstiegs-BAföG).
Art des Abschlusses:bfw-/maxQ.-Zertifikat
Dauer:Auf Anfrage
Kosten:Auf Anfrage
Berufsbegleitend:

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

maxQ. ist eine Marke des bfw - Unternehmen für Bildung und steht für maximale Qualität in der Aus-, Fort- und Weiterbildung in Gesundheitsfachberufen. Wir orientieren uns stets an den aktuellsten Standards und Entwicklungen in der Gesundheits- und Sozialbranche. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Spezialisten im regionalen Markt und in den aktuellen Gesundheitsthemen. Sie kennen die jeweiligen Herausforderungen und unterstützen Sie individuell und passgenau. Gemeinsam schaffen wir die Basis für Ihre weitere Entwicklung im Unternehmen oder für die erfolgreiche Suche nach einem passenden Job im Gesundheits-, Pflege- oder Sozialbereich.

Portrait Standort

Die Berufsfachschule für Podologie am maxQ. Saarlouis. Seit Oktober 2016 bieten wir die staatlich anerkannte Ausbildung zum Podologen/-in an, seit Juni 2017 in Saarlouis. Neben jungen Menschen, die in der Podologie ihre erste Ausbildung nach dem Schulabschluss absolvieren, gibt es eine große Teilnehmergruppe, die schon mit Erfahrungen im fußpflegerischen Bereich hat oder mit einer medizinisch-pflegerischer Vorbildung mitten im Berufs- und Familienleben steht. Wir unterstützen jeden Interessenten der Podologie individuell, um den Start in die Ausbildung zu erleichtern. Unsere Teilnehmer kommen aus allen Altersgruppen, lieben die Arbeit am Menschen, erlernen medizinisch-pflegerische und beratend-therapeutische Fertigkeiten und sind auf dem Arbeitsmarkt stark nachgefragt: Podologe /-in ist ein Beruf mit Zukunft! Die Podologie - Ausbildung umfasst 3000 Stunden, von denen sich 2000 auf die Theorie und fachpraktische Ausbildung und 1000 auf die Praxisanleitung und Hospitation in podologischen Praxen, Facharztpraxen und Kliniken entfallen. Die Ausbildung in Podologie wird sowohl als Vollzeitausbildung, als auch berufsbegleitend in der Teilzeit- oder Halbtagsvariante angeboten. Auf Antrag ist eine Verkürzung der Ausbildung möglich.Fördermöglichkeiten: Über den Bildungsgutschein sind die verkürzte Ausbildung und die Ausbildung in Podologieassistenz förderbar. Weitere Fördermöglichkeiten sind Schüler-BAföG und WeGeBau. Aufgrund des hohen Bedarfs an podologischen Fachkräften sind zum Teil auch Ausbildungspraxen bereit, Ausbildungskosten ganz oder teilweise zu übernehmen. Unsere Mitarbeiter /-innen beraten Sie gerne über Ihre individuellen Fördermöglichkeiten! Praxis für Podologie am maxQ. Saarlouis: Das Team aus Dozenten und Auszubildenden bietet in unserer Praxis für podologische Behandlungen in Saarlouis das gesamte Spektrum podologischer Behandlungsmaßnahmen an. Neben der podologischen Komplexbehandlung gehören auch Nagelkorrekturspangen, Druck- und Reibungsschutz, Anamnese und Beratung zur Verbesserung der Fußgesundheit zu unseren Leistungen.Vereinbaren Sie einen Behandlungstermin unter: 06831 1270710. Neben den Ausbildungen bieten wir Teilqualifikationen zum/ zur Podologieassistenten/-in und Fußpfleger/-in, sowie maßgeschneiderte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten an. In unseren neuen Räumlichkeiten, zentral gelegen in der Stadt Saarlouis, heißen wir Sie Herzlich Willkommen!
Zur Homepage

Kontakt Ansprechpartner

Name:
Anna Gädicke
 
Telefon:
06831 48810-0
Fax:
06831 48810-11
Email:
saarlouis@maxq.net

Anzeige