Schule für Podologie

Logo
Schule für Podologie
Heinrich-Leggewie-Str. 1
48249 Dülmen

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:02594/ 782 12 89
Email:duelmen@bfw.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Kontaktaufnahme

...

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

maxQ. im bfw - Unternehmen für Bildung., die Sparte der Gesundheits- und Sozialberufe im Berufsfortbildungswerk Gemeinnützige Bildungseinrichtung des DGB GmbH (bfw), sichert als zertifiziertes Bildungsunternehmen die berufliche Ausbildung, Weiterbildung und Qualifizierung im Bereich der Therapie- und Pflegeberufe.

Besonderheiten

Auch für bereits ausgebildete Podologen bietet unsere Schule interessante Möglichkeiten im Bereich der fachlichen Fortbildung. Sprechen Sie uns gern persönlich an. Wir freuen uns auf Sie!

Trägerschaft

Das Berufsfortbildungswerk, gemeinnützige Bildungseinrichtung des DGB GmbH (bfw), gehört seit mehr als 60 Jahren zu den größten Weiterbildungseinrichtungen in der Bundesrepublik Deutschland. Nahezu in allen Bundesländern ist das bfw - Unternehmen für Bildung mit seinen Bildungsstätten vertreten. Das pädagogische Personal des bfw verfügt über langjährige Erfahrungen und eine hohe Kompetenz bei der Vermittlung von Ausbildungsinhalten sowie in der Arbeit mit verschiedenen Zielgruppen. Das bfw - Unternehmen für Bildung ist nach der DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert und verfügt über die Träger- und Maßnahmenzulassung nach AZAV (CERTQUA).

Portrait Standort

In unserer neuen Schule für Podologie im Zentrum für Gesundheitsberufe Dülmen starten wir voll durch. Denn Dülmen ist unser erster Standort, an dem wir die Podologieausbildung auch in Vollzeit anbieten - eine Chance gerade auch für all diejenigen, die Podologie als Erstausbildung anstreben. Die Teilzeitausbildung, die ideal für Berufstätige, die sich weiterbilden oder beruflich neu orientieren wollen, bieten wir hier selbstverständlich auch an. eue, helle Räumlichkeiten mit topmoderner Ausstattung warten auf begeisterte Schülerinnen und Schüler, die sich hier der Pflege und dem Erhalt gesunder und schöner Füße widmen. Hochqualifizierte Lehrkräfte sorgen für eine optimale fachliche Ausbildung und intensive wie individuelle Betreuung der Lernenden.

Lage und Anfahrt

Aus Richtung A43:

Ausfahrt 5; Dülmen-Nord nehmen, L551 ausfahren in Richtung Münsterstr., am Ende der Ausfahrt im Kreisverkehr 1. rausfahren: Münsterstr. folgen und links abbiegen auf Ostlandwehr. 2,3 km der Straße folgen und an der Reithalle rechts auf die Letterhausstr. abbiegen durch das Tor auf das Gelände der ehemaligen Barbarakaserne fahren.

zu Fuß:

ab Dülmen Bf.: Gehen Sie nicht in Richtung Hauptausgang. Sie biegen rechts auf den Baumschulenweg und nach ca. 300 m biegen Sie links auf die Industriestraße ab. Nach ca. 500 m kommen Sie rechts durch einen kleinen Durchgang auf die Weidenstr.. Dieser Straße folgen Sie bis zur Lüdinghauserstr. und halten sich links. Nun biegen Sie rechts auf den Olfener Weg. Diesem folgen Sie bis zur Schule, die auf der rechten Seite erscheinen wird.

Öffnungszeiten

9:00 - 15:00

Zur Homepage

Beschreibung / Inhalte:

Die Ausbildung in Theorie und Praxis dauert insgesamt drei Jahre in Teilzeit und schließt mit dem Staatsexamen ab. Die Behandlung des diabetischen Fußes stellt eine Zusatzausbildung dar, die während der Podologieausbildung absolviert wird. Zu den theoretischen Inhalten Ihrer Ausbildung gehören neben den podologischen Behandlungsverfahren auch Fächer wie Anatomie, Physiologie und allgemeine und speziellen Krankheitslehre. Neben der fachgerechten Behandlung gehört aber auch die kompetente Beratung zur Fußgesundheit Ihrer Patienten zu Ihren Aufgaben. Auch darauf werden Sie während der Ausbildung vorbereitet.

Informationen und Anmeldung


Teilnahmevoraussetzung:

Die Ausbildung "Podologie" bei maxQ. wendet sich an interessierte und motivierte Menschen mit 1. gesundheitlicher und persönlicher Eignung 2.Vollendung des 18. Lebensjahres 3. Hauptschulabschluss und einer zweijährigen abgeschlossenen Berufsausbildung.

Kosten:265,00 monatlich, zzgl. 250,00 Prüfungsgebühren
Vollzeit:
Teilzeit:

Kontakt Ansprechpartner

Name:
Roxana Ushakova
 
Telefon:
02594 / 782 07 88
Fax:
02594/ 782 12 89
Email:
ushakova.roxana@maxq.net

Anzeige



Anzeige