Fort- und Weiterbildung finden

weitere Filter einblenden
weitere Filter ausblenden
345 Fort- und Weiterbildungen in Luckenwalde und Umgebung gefunden

Betreuungskraft gem. § 53c SGB XI / Alltagsbegleiter

Durch den Wegfall des Zivildienstes und das steigende Alter der Bevölkerung werden immer mehr Arbeitskräfte in Pflegeberufen gesucht. Durch unsere geförderte Weiterbildung erlangen Sie die notwendige Qualifikation die beinhaltet: Betreuung, Begleitung, Aktivierung und Motivierung zu betreuender Menschen in Pflegeeinrichtungen. (z.B. Malen, Basteln, Kochen, Gedächtnistraining, Basale Stimmulation, etc...)
Vollzeit
damago GmbH Potsdam
Potsdam (35,05 km)

Pflichtfortbildung Betreuungskraft

Um die Anerkennung als Betreuungskraft nach § 53c SGB XI (bisher § 87b SGB XI) aufrecht zu erhalten, ist jährlich eine 2-tägige Fortbildung (16 UE) nachzuweisen. Diese berufliche Pflichtfortbildung umfasst Themen nach Ihren Bedarfen, wie z.B.: Tod und Sterben, Basale Stimmulation, Demenz, Konflikte im Team, Agression und Gewalt in der Pflege etc.
Vollzeit
damago GmbH Potsdam
Potsdam (35,05 km)

Pflegehelfer/in (Pflegebasiskurs)

Wir bilden bereits seit 1997 qualifiziertes Personal im Auftrag der Arbeitsagentur und der Jobcenter aus. Pflegerhelfer/-in arbeiten hauptsächlich in Altenwohnheimen, Senioreneinrichtungen, Tagesstätten oder in der Kurszzeitpflege. Inhalt der Weiterbildung sind u.a. die Anatomie und Physiologie, Krankheitslehre, Kommunikation in der Pflege und pflegepraktische / pflegetheoretische Grundlagen.
Vollzeit
damago GmbH Potsdam
Potsdam (35,05 km)

Neues in der Psychiatrie: Alter Wein in neuen Schläuchen oder wirksame Änderungen?

Immer wieder tauchen in Fachkreisen Schlagworte auf wie Salutogenese, Empowerment und Adhärenz. Sind Konzepte, wie Safewards, Recovery oder Ex-In jetzt einfach neue Schlagworte oder stehen sie für anbahnende Veränderungen in der angestaubten Psychiatrie? Safewards als milieutherapeutisches Interventionspaket senkt nachweislich die Anzahl von gewaltsamen Konflikten auf psychiatrischen Akutstationen. Ex-IN (experienced involment) oder Peer-Arbeit…
Teilzeit Berufsbegleitend
Evanglischer Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V.
Berlin (39,01 km)

Anerkennung Notfallpflege - Prüfungsvorbereitung für siebenjährige erfahrene Pflegende

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) hat zum 01.01.2017 die zweijährige Weiterbildung ""Notfallpflege"" in Kraft gesetzt. Hiermit wird der Komplexität der Arbeit in Notaufnahmen und Ambulanzen, die von den Mitarbeitenden ein hohes Maß an verschiedenen Kompetenzen verlangt, Rechnung getragen. Im Rahmen bisher erworbener Berufserfahrung in Notaufnahmen und Ambulanzen besteht eine dreijährige Übergangsregelung für Pflegende zum Erwerb der…
Fernunterricht
Evanglischer Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V.
Berlin (39,01 km)

Grundlagen des Lerncoaching

Lernberatungsgespräche werden von Lehrer*innen/ Praxisanleiter*innen im Schulalltag zumeist ad hoc, nebenbei, aus dem Bauch heraus geführt. Viele Lehrer*innen/ Praxisanleiter*innen fühlen sich ihrer Beratungsaufgabe nicht gewachsen, sie geben den Lernenden Antworten und Rückmeldungen, statt ihnen Fragen zu stellen. Letzteres ist jedoch von elementarer Bedeutung, um Lernende individuell lernprozessorientiert auf Augenhöhe fördern und fordern zu…
Teilzeit Berufsbegleitend
Evanglischer Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V.
Berlin (39,01 km)

Geriatriespezifische Zusatzqualifikation 180 Stunden gemäß OPS 8 - 550 und OPS 8 - 98a

Die Besonderheiten in der Versorgung der geriatrischen Patient*innen erfordern spezielle Qualifikation von Pflegenden. Dies liegt in der besonderen Herangehensweise der aktivierend-therapeutischen Pflege begründet. Der Nachweis der geriatrischen Zusatzqualifikation ist für die Abrechnung der geriatrischen Komplexbehandlung nach OPS 8-550 bzw. OPS 8-98a verpflichtend. Mindestens eine Pflegefachkraft im geriatrischen Team muss über eine…
Teilzeit Berufsbegleitend
Evanglischer Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V.
Berlin (39,01 km)

Organisationsaufstellungen für Führungskräfte

Organisationsaufstellungen sind ein innovatives Instrument in der Begleitung von beruflichen Veränderungs-, Führungs- und Beratungsprozessen. Sie bieten eine schnelle, individuelle Klärung sowohl strategischer Fragestellungen der Organisations-, Projekt- und Teamentwicklung, als auch persönlicher Fragen zu beruflichen Veränderungen. Mögliche Handlungsoptionen können getestet und bei Bedarf neue Lösungsansätze entwickelt werden. Die Aufstellung…
Vollzeit
Evanglischer Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V.
Berlin (39,01 km)

Pädagogische Fachtage Praxisanleiter*innen

Ein professionelles, engagiertes und verantwortungsvolles Handeln setzt voraus, dass Kenntnisse und Fähigkeiten aktualisiert und weiterentwickelt werden. Bei Praxisanleiter*innen gilt dies neben den pflegerischen Handlungskompetenzen auch für die Berufspädagogik. So wird im neuen Pflegeberufegesetzt (PflBG) für Praxisanleiter*innen gefördert, dass jährlich 24 Stunden berufspädagogische Fortbildungen nachzuweisen sind. Aufbau und DauerDreitägiges…
Vollzeit
Evanglischer Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V.
Berlin (39,01 km)

Weiterbildung Expert*innen und Pflegeexpert*innen für Menschen mit Demenz im Krankenhaus

Durch die Zunahme von älteren Menschen mit kognitiven Einschränkungen wird das Krankenhaus vor besondere Herausforderungen gestellt. Ein Klinikaufenthalt ist für die Betroffenen sehr belastend. Die Orientierung fällt ihnen schwer; häufig verstehen sie nicht was mit ihnen und um sie herum geschieht. Dies erfordert professionell geschultes Personal, das im Krankenhaus Projekte initiieren und umsetzen kann. Empfohlen wird zwei Mitarbeiter*innen…
Teilzeit Berufsbegleitend
Evanglischer Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V.
Berlin (39,01 km)

Gesundheitliche Versorgungsplanung für die letzte Lebensphase – Advance Care Planning

Nach § 132g SGB V des neuen Hospiz- und Palliativgesetztes, wird den Einrichtungen ermöglicht, den Bewohner*innen eine individuelle, durch die Kassen finanzierte „gesundheitliche Versorgungsplanung" anzubieten. Ziel des Konzeptes ist es, den Betroffenen eine ihren Wünschen entsprechende medizinische Behandlung zu ermöglichen. Die Planung orientiert sich am international etablierten Konzept ACP, das auf zwei Säulen beruht. Einem mehrzeitigen…
Teilzeit Berufsbegleitend
Evanglischer Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V.
Berlin (39,01 km)

Praxisanleiter*innen 300 Stunden

Die praktische Ausbildung der Schüler*innen in der professionellen Pflege kranker und alter Menschen entscheidet wesentlich über das spätere berufliche Selbstverständnis der Pflegenden und über die künftige Pflegequalität in den stationären und ambulanten Einrichtungen der Alten- und Krankenpflege. Das Gesetz über den Pflegeberuf sieht vor, dass die Ausbildung der Schülerinnen und Schüler zu Pflegefachfrauen und -männern in der Praxis von…
Teilzeit Berufsbegleitend
Evanglischer Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V.
Berlin (39,01 km)

Basale Stimulation® in der Pflege – Basiskurs

Basale Stimulation® ist ein Konzept zur Förderung, Pflege und Begleitung. Es richtet sich an Betroffene, die in ihrer Wahrnehmungs-, Kommunikations- und Bewegungsfähigkeit beeinträchtigt sind. Das von Prof. Andreas Fröhlich entwickelt Konzept findet seit 1980 Anwendung in der Pflege. Durch Basale Stimulation® kann eine Stabilisierung der psychoemotionalen Befindlichkeit und eine verbesserte Wahrnehmungsfähigkeit und Koordination erreicht werden.…
Teilzeit Berufsbegleitend
Evanglischer Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V.
Berlin (39,01 km)

Das Pflegebudget – aktuelles zur Krankenhausfinanzierung

Es tut sich etwas in der Pflege: ab dem Jahr 2020 wird die personelle Besetzung im Krankenhaus über ein Pflegebudget gesteuert. Die Ausgliederung der Pflegepersonalkosten aus der DRG-Vergütung ist mit Chancen und Risiken verbunden, die in diesem Seminar erörtert werden. Neben dem Pflegebudget sind weitere erlösrelevante Faktoren zu beachten, wie die im Pflegeberufegesetz von 2017 benannte Vorbehaltsaufgaben und die externen…
Teilzeit Berufsbegleitend
Evanglischer Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V.
Berlin (39,01 km)

Selbstsorge und Kraft schöpfen – DiakonieCare

Pflegende treten täglich mit Menschen in Beziehung, begleiten und fördern Patient*innen und Bewohner*innen - und fühlen sich dabei oft selbst überfordert. Hinzu kommen herausfordernde Rahmenbedingungen, wie die Verdichtung und Beschleunigung der Arbeitsprozesse. In Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk der Ev. Kirche Deutschlands (EKD) und unter wissenschaftlicher Begleitung der Fachhochschule der Diakonie (FHdD) und dem…
Teilzeit Berufsbegleitend
Evanglischer Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V.
Berlin (39,01 km)
Deutsches Pflegeportal