Bildungseinrichtung

maxQ. Dortmund - Schule für Podologie

Kontakt
Leopoldstr. 10
44147 Dortmund

Ansprechpartner
Andrea Nett
Telefon: 0231 913070-75

Unterrichtsart

Teilzeit Berufsbegleitend

Angebot

Podofit

Kzenon - Fotolia

Dauer: Auf Anfrage

Kosten: 180

Abschluss: bfw-/maxQ.-Zertifikat

Fördermöglichkeiten

Kosten Abo - Preis:180 € für Einzelpersonen 350 € für Praxen mit einem Mitarbeiter (2 Personen) 100 € für jeden weiteren Mitarbeiter

Beschreibung

PodoFit - Die Weiterbildungsflatrate für Ihre podologische Praxis

Das clevere Fortbildungsprogramm im Abonnement zur Vertiefung der beruflichen Handlungskompetenz Ihres Teams

Laut den Rahmenempfehlungen nach §125 Abs. 1 SGB V sollten im Interesse einer kontinuierlichen Weiterbildung jährlich 12 Fortbildungspunkte erreicht werden.

Mit jeder Veranstaltung, an der Sie innerhalb der PodoFit-Weiterbildungsflatrate teilnehmen, sammeln Sie 2 Fortbildungspunkte.

PodoFit die Weiterbildungsflatrate von maxQ. Dortmund bindet Fortbildung in Ihren beruflichen Alltag ein. Einfach und unkompliziert im Verfahren, aber fachlich kompetent in den Inhalten. So sind Sie immer auf dem neuesten Stand.

Sie buchen unsere Flatrate im Abo für die Dauer von einem Jahr und erhalten für jede/-n ihrer Mitarbeiter/-innen einen Teilnehmerpass.

Dieser wird einfach bei jeder Veranstaltung mitgebracht. Sie melden lediglich ihre Praxis zu den jeweiligen Terminen verbindlich an. Ihre Mitarbeiter/-innen können dabei ganz flexibel, d. h. ohne vorherige Anmeldung, an unseren Fortbildungstagen teilnehmen und erhalten noch vor Ort ein maxQ.-Teilnahmezertifikat.

Das heißt:

Immer wenn der/die Mitarbeiter/in Zeit zur Verfügung hat, also auch nach Dienstschluss, kann er/sie sich auch ganz spontan entscheiden an einer Veranstaltung teilzunehmen.

Also: mindestens eine Person ihrer Praxis (entweder Sie oder ein/e Mitarbeiter/in) kommt zum verbindlichen Termin, jedoch die tatsächliche Teilnehmeranzahl ist nicht begrenzt!

Die Themen der PodoFit richten sich nach den Rahmenempfehlungen nach §125 Abs. 1 SGB V für Podologische Therapie in der Fassung vom 01.09.2015:

• Diabetes mellitus (G. Langer)

• Diabetische Akutkomplikationen (S. Holl)

• Krankheitsfolgen des Diabetes mellitus (G. Langer)

• Dermatologie des Diabetischen Fußes (A. Dietz)

• Orthopädische Veränderungen am Diabetischen Fuß (D. Lorenzen)

• Störungen des Lymph - und Venensystems am diabetischen Fuß (A. Dietz)

• Podologische Therapiemaßnahmen am diabetischen Fuß - Teil 1 (A. Nett)

• Podologische Therapiemaßnahmen am diabetischen Fuß - Teil 2 (A. Nett)

• Strukturierte podologische Befunderhebung (D. Lorenzen)

• Arbeitshygiene beim diabetischen Fußsyndrom (T. Fabek)

• Verhütung und Bekämpfung von Infektionen – Teil 1 (D. Lorenzen)

• Verhütung und Bekämpfung von Infektionen – Teil 2 (D. Lorenzen)

PodoFit: Podologie - Fortbildung im Abo an der Fachschule für Podologie maxQ. Dortmund

• ein Fortbildungstag im Monat

• fixe Fortbildungszeit: 16:30 bis 18:00 Uhr

• fix kalkulierbare jährliche Kosten

• unbegrenzte Teilnahme möglich

• Abolaufzeit: 12 Monate ab Anmeldedatum

• insgesamt können 24 Fortbildungspunkte gesammelt werden.

 

Google Maps

Aus Datenschutzgründen wird die Kartenansicht erst von den Google-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

11686

Downloads zum Öffnen anklicken

Bildungseinrichtung

maxQ. Dortmund - Schule für Podologie

Kontakt

Leopoldstr. 10
44147 Dortmund

Telefon

0231 913070-75

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

Youtube Video

Aus Datenschutzgründen wird das Video erst von den Youtube-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

Portrait Standort

Wir begrüßen Sie herzlich in der maxQ. - Schule für Podologie in Dortmund! Seit 2013 bieten wir in der maxQ. - Schule für Podologie Dortmund die staatlich anerkannte Ausbildung zum/zur Podologen/-in an. Neben jungen Menschen, die in der Podologie ihre Erstausbildung nach der Schule absolvieren, gibt es viele Teilnehmer/-innen, die bereits Erfahrungen im Bereich der Fußpflege oder eine medizinisch-pflegerische Vorbildung haben und mitten im Berufs- und Familienleben stehen. Unser Ziel ist es, einer breiten Interessengruppe den Besuch der Podologie-Ausbildung zu ermöglichen. In Dortmund bieten wir Ihnen die Ausbildung in Teilzeit an, sodass eine berufsbegleitende Teilnahme möglich ist. In der angenehmen Lernatmosphäre unserer maxQ. - Schule für Podologie Dortmund bereiten wir Sie optimal auf Ihren Abschluss vor. Unsere maxQ. - Schule für Podologie besitzt einen nach neustem Standart eingerichteten Praxisraum für podologische Behandlungen: Das Team aus Dozenten und Auszubildenden bietet das gesamte Spektrum podologischer Behandlungsmaßnahmen an, neben der podologischen Komplexbehandlung auch Nagelkorrekturspangen, Druck- und Reibungsschutz, Anamnese und Beratung zur Verbesserung der Fußgesundheit. Verknüpfen Sie Ihre maxQ.-Ausbildung mit einem Studium im Gesundheitswesen. Machen Sie den akademischen Abschluss B.A. an der Steinbeis Hochschule in Essen (aufbauend auf der Ausbildung zum/zur Altenpfleger /-in, Podologe /in). Zudem besteht die Möglichkeit die Förderung der Ausbildung in der Podologie über einen Bildungsgutschein und möglicher WeGebAU-Förderung zu beantragen. Hierzu können gerne uns oder Ihren Berater bei der Agentur für Arbeit bzw. Jobcenter befragen. Des Weiteren bieten wir eine ausführlich Beratung zur Verkürzung der Ausbildung an. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen und beraten Sie gerne. Hinweis für Interessenten: Gerne können Sie mit uns einen Termin zu einer Besuchsstunde (offener Unterricht) an unserer Schule in Dortmund vereinbaren. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Rufen Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Beschreibung

maxQ. ist eine Marke des bfw - Unternehmen für Bildung und steht für maximale Qualität in der Aus-, Fort- und Weiterbildung in Gesundheitsfachberufen. Wir orientieren uns stets an den aktuellsten Standards und Entwicklungen in der Gesundheits- und Sozialbranche.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Spezialisten im regionalen Markt und in den aktuellen Gesundheitsthemen. Sie kennen die jeweiligen Herausforderungen und unterstützen Sie individuell und passgenau. Gemeinsam schaffen wir die Basis für Ihre weitere Entwicklung im Unternehmen oder für die erfolgreiche Suche nach einem passenden Job im Gesundheits-, Pflege- oder Sozialbereich.

Weitere Bildungsangebote

Jetzt Informationsmaterial anfordern

Deine Anfrage wird direkt an den von dir ausgewählten Anbieter per E-Mail versendet. Das Deutsche Pflegeportal tritt hier lediglich als Beteiligter der Verarbeitung auf. Die Verarbeitung nach dem Versenden durch unser Portal obliegt allein der Verantwortlichkeit des Anbieters.

Ihre Nachricht wurde versandt!

Sie haben bereits eine Nachricht an die Einrichtung gesendet!

Ein Fehler ist aufgetreten:

* Pflichtfelder
* Pflichtfelder
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.

 

Newsletter abonnieren

Deutsches Pflegeportal - Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden mit unserem monatlichen Pflegeportal-Newsletter!

Du bekommst von uns Infos rund um deinen Beruf, Jobangebote und Karrieretipps.

Gib einfach deine Email-Adresse ein und schicke deine Anmeldung ab. Klicke im Anschluss bitte auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail.

* Pflichtfelder

Mit dem Absenden dieser E-Mail bestätigst du, die Datenschutzerklärung akzeptiert zu haben. Natürlich kannst du den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Deutsches Pflegeportal