Bildungseinrichtung

Paritätische Schulen für soziale Berufe gGmbH

Kontakt
Kronenplatz 1
77652 Offenburg

Ansprechpartner
Traudel Schnebel-Streck
Telefon: 07831 / 96 85 - 12

Unterrichtsart

Teilzeit

Angebot

Verantwortliche Pflegefachkraft

© Fotowerk - stock.adobe.com

Dauer: 396 Stunden

Kosten: Schulgeld auf Anfrage

Abschluss: Zertifikat

Teilnahmevoraussetzungen

  • AltenpflegerInnen, Gesundheits- und KrankenpflegerInnen, Gesundheits- und KinderkrankenpflegerInnen mit mindestens zweijähriger praktischer Berufserfahrung im erlernten Beruf innerhalb der letzten 5 Jahre.
  • HeilerziehungspflegerInnen können verantwortliche Pflegekraft in ambulanten Pflegeeinrichtungen, die überwiegend Menschen mit Behinderung pflegen, sein.

Fördermöglichkeiten

z.B. WeGebAU

Beschreibung

Die Weiterbildung zur Verantwortlichen Pflegefachkraft qualifiziert Sie zur Leitung einer selbständig wirtschaftenden ambulanten oder stationären Einrichtung nach § 71 SGB XI. Sie zielt auf den Erwerb sowie die Vertiefung von Fähigkeiten und Kenntnissen, wie sie für die zielorientierte Aufgabenbewältigung hilfreich sind. Insbesondere sind dies folgende Aufgaben:

  • Ermöglichung einer fach- und personengerechten Pflege 
  • Vorgabe eines organisatorischen Rahmens für die Aufgabenbewältigung der Einrichtung 
  • Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten an Mitarbeiter/innen und Auszubildende nach pädagogischen Grundsätzen 
  • Personal- und Einsatzplanung 
  • Förderung der Kommunikations- und Konfliktfähigkeit 
  • Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge 
  • Verantwortliche Ausübung der Fachaufsicht 3. Das Unternehmen Sozialstation/ Alten- und Pflegeheim / Krankenhaus 144 UE 
  • Organisationsformen, Organigramm 
  • Stellung und Aufgabengebiet des Pflegedienstes 
  • Planen und Organisieren 
  • Organisatorische Hilfsmittel, manuell und EDVgestützt

Auf Wunsch werden im Rahmen der Weiterbildung ein Gesprächskreis und Einzelsupervisionen angeboten.

Lernziele

Ziel sind persönlich gereifte, fachlich qualifizierte und berufspraktisch kompetente Fachkräfte Ihres Berufs.

Google Maps

Aus Datenschutzgründen wird die Kartenansicht erst von den Google-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

7767

Bildungseinrichtung

Paritätische Schulen für soziale Berufe gGmbH

Kontakt

Kronenplatz 1
77652 Offenburg

Telefon

07831 / 96 85 - 0

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

Youtube Video

Aus Datenschutzgründen wird das Video erst von den Youtube-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

Portrait Standort

Beschreibung

Wir haben personzentriert arbeitende private Schulen mit Aus-, Fort- und Weiterbildungen in den Bereichen Altenpflegehilfe, Arbeitserziehung, Ergotherapie, Heilerziehungspflege, Jugend- und Heimerziehung, Kinderpflege und Pflegefachfrau/-mann. Wir bilden neben Offenburg auch in Hausach aus. Unser Ziel ist die fachlich anspruchsvolle praxisorientierte Ausbildung und die Förderung persönlicher Entwicklung. Dabei legen wir großen Wert auf lebendige Lernprozesse in Halbtagesblöcken, wertschätzenden Umgang, Freude am Unterricht durch engagiertes und motivierendes Lehren im offenen Dialog.

Kooperationen und Zusammenarbeit

Wir kooperieren in der praktischen Ausbildung schwerpunktmäßig mit unseren Gesellschaftern und den Einrichtungen der Region, ermöglichen aber auch die Zusammenarbeit mit Einrichtungen im ganzen Bundesgebiet.

Besonderheit

Was macht uns aus? Berufsbildung auch ohne Schulabschluss, projektorientierter Unterricht in Halbtagsblöcken, Förderung von eigenverantwortlichem Handeln, Teilzeitausbildungen, Ausbildungen mit zusätzlicher Sprachförderung für Migranten/innen, bundesweite Begleitung von Praxisstellen, multikultureller Unterricht (Ethik statt Religion), Schulfremdenprüfungen.

Trägerschaft

Gesellschafter der Schule sind: KBF GmbH, Entwicklungswerk für soziale Bildung und Innovation Landesverband Baden-Württemberg e.V., Paritätische Sozialdienste Stuttgart gGmbH

Lage und Anfahrt

Von der Autobahn kommend Richtung Zentrum. Gleich hinter der Kinzigbrücke links in die Freiburgerstraße. Erste rechts und am besten im grünen Parkhaus parken. Neben der Einfahrt des Parkhauses geht rechts eine kleine Straße vor zum Gesundheits- und Servicezentrum. Eingang C, 1. OG befinden sich die Paritätischen Schulen für soziale Berufe.

Jetzt Informationsmaterial anfordern

Deine Anfrage wird direkt an den von dir ausgewählten Anbieter per E-Mail versendet. Das Deutsche Pflegeportal tritt hier lediglich als Beteiligter der Verarbeitung auf. Die Verarbeitung nach dem Versenden durch unser Portal obliegt allein der Verantwortlichkeit des Anbieters.

Ihre Nachricht wurde versandt!

Sie haben bereits eine Nachricht an die Einrichtung gesendet!

Ein Fehler ist aufgetreten:

* Pflichtfelder
* Pflichtfelder
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.

 

Newsletter abonnieren

Deutsches Pflegeportal - Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden mit unserem monatlichen Pflegeportal-Newsletter!

Du bekommst von uns Infos rund um deinen Beruf, Jobangebote und Karrieretipps.

Gib einfach deine Email-Adresse ein und schicke deine Anmeldung ab. Klicke im Anschluss bitte auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail.

* Pflichtfelder

Mit dem Absenden dieser E-Mail bestätigst du, die Datenschutzerklärung akzeptiert zu haben. Natürlich kannst du den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Deutsches Pflegeportal