Bildungseinrichtung

maxQ. Hagen - Fachseminar für Altenpflege

Kontakt
Buschstr. 50
58099 Hagen

Ansprechpartner
Birgit Hupka
Telefon: 02331 34013-0

Zeiteinsatz

Vollzeit

Angebot

Behandlungspflege

Dauer: Auf Anfrage

Kosten: 1.026

Fördermöglichkeiten

Für Sie ist die Teilnahme in der Regel kostenfrei. Eine Förderung über einen Bildungsgutschein ist möglich. Sprechen Sie gerne uns oder Ihren zuständigen Berater bei der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter hierzu an.

Beschreibung

Medizinische Behandlungspflege wird im SGB V in 4 Leistungsgruppen unterteilt. Diese darf nur von qualifizierten, oder examinierten Pflegepersonal durchgeführt werden. Sie erwerben hiermit alle notwendigen Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten zur Durchführung der behandlungspflegerischen Tätigkeiten der Leistungsgruppen 1 und 2.

Die Teilnehmer/-innen erwerben in einer sach- und fachgerechten theoretischen Schulung gem. Landesvertrag NRW Häusliche Pflege alle notwendigen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Durchführung der behandlungspflegerischen Tätigkeit der Leistungsgruppe I & II.

Inhalte des Kurses:

Blutdruckmessung (Vitalzeichenermittlung) Ernährung im Alter Blutzuckermessung Medikamentengabe und Arzneimittellehre Injektionen, s.c. und Richten von Injektionen Umgang mit Kompressionsstrümpfen Versorgung von Dekubital ulcera Versorgung eines suprapubischen Katheters PEG Flüssigkeitsbilanzierung Inhalation Medizinische Einreibungen Hygiene Notfall Haftungsrecht

Umfang: 186 UE (mind.)

Nach der Weiterbildung müssen Sie ein dreimonatiges Praktikum, im Bereich der Behandlungspflege, unter Anleitung absolvieren.

Gern beraten wir Sie zu Fragen der Finanzierung

(ehemalige TN oder Kooperationspartner 10% Ermäßigung, Bildungsgutschein, Bildungsprämie oder Bildungsscheck NRW), sowie zur Beantragung von Bildungsurlaub.

 

Google Maps

Aus Datenschutzgründen wird die Kartenansicht erst von den Google-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

Downloads zum Öffnen anklicken

Bildungseinrichtung

maxQ. Hagen - Fachseminar für Altenpflege

Kontakt

Buschstr. 50
58099 Hagen

Telefon

02331 34013-0

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

© Fotowerk - stock.adobe.com

Portrait Standort

Bereits seit 1994 bildet das maxQ. Fachseminar für Altenpflege in Hagen Altenpfleger/innen und Altenpflegehelfer/innen aus. Und das unter besten Lernbedingungen, denn unsere maxQ. Schule in Hagen liegt im Grünen und ist trotzdem für unsere Teilnehmer/innen sehr gut erreichbar. Unsere Dozenten blicken auf langjährige Erfahrung in der praktischen Altenpflege wie auch in der Lehre zurück und sind immer auf dem neusten Stand der Pflegewissenschaft. So sorgen wir jederzeit für eine aktuelle, zeitgemäße und vor allem praxisnahe Ausbildung bei maxQ. Hierbei spielt für die uns die individuelle Betreuung unserer Lernenden eine besonders große Rolle. Verknüpfen Sie Ihre maxQ.-Ausbildung mit einem Studium im Gesundheitswesen. Machen Sie den akademischen Abschluss B.A. an der Steinbeis Hochschule in Essen (aufbauend auf der Ausbildung zum/zur Altenpfleger /-in, Podologe /in). Wir freuen uns darauf, Sie auszubilden!

Beschreibung

maxQ. ist eine Marke des bfw - Unternehmen für Bildung und steht für maximale Qualität in der Aus-, Fort- und Weiterbildung in Gesundheitsfachberufen. Wir orientieren uns stets an den aktuellsten Standards und Entwicklungen in der Gesundheits- und Sozialbranche.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Spezialisten im regionalen Markt und in den aktuellen Gesundheitsthemen. Sie kennen die jeweiligen Herausforderungen und unterstützen Sie individuell und passgenau. Gemeinsam schaffen wir die Basis für Ihre weitere Entwicklung im Unternehmen oder für die erfolgreiche Suche nach einem passenden Job im Gesundheits-, Pflege- oder Sozialbereich.

Jetzt Informationsmaterial anfordern

Ihre Nachricht wurde versandt!

* Pflichtfelder
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.

 

Deutsches Pflegeportal