Bildungseinrichtung

Diakonisches Institut für Soziale Berufe

Kontakt
Federnseestraße 4
72764 Reutlingen

Ansprechpartner
Brigitte Saß
Telefon: 07121 / 51 48 933

Unterrichtsart

Teilzeit Berufsbegleitend

Angebot

Fachwirt/in für Organisation und Führung

Dauer: 2 Jahre

Kosten: 2.520 €

Teilnahmevoraussetzungen

Ein einschlägiger Berufsabschluss …

  • als Fachkraft im sozialpädagogischen oder sozialpflegerischen Bereich
  • als weiterqualifizierte hauswirtschaftliche Fachkraft
  • als Fachkraft in einem Beruf des Gesundheitswesens
  • als Fachkraft in einen kaufmännischen Beruf oder in der öffentlichen Verwaltung mit einem staatlich anerkannten Abschluss.

Eine mindestens zweijährige einschlägige Berufstätigkeit, die hauptberuflich ausgeübt wurde. Das zweite Jahr Berufstätigkeit kann während des ersten Jahres der FOF anerkannt werden. Bewerber mit Fachhochschulreife oder Hochschulreife müssen eine mindestens einjährige einschlägige Berufstätigkeit nachweisen.

Beschreibung

Unsere 2-jährige berufsbegleitende Weiterbildung zur Fachwirtin/zum Fachwirt für Organisation und Führung qualifiziert Sie für Leitungs- und Führungsaufgaben im mittleren Management. Durch die Weiterbildung werden Ihnen neue Möglichkeiten eröffnet und es steht Ihnen anschließend ein erweiterter Arbeitsmarkt mit vielen  Chancen gegenüber. 

Unsere jahrelange Erfahrung in der Ausbildung von  Leitungs- und Führungskräften hilft uns, Sie optimal auf Ihre zukünftige Tätigkeit im Management vorzubereiten.  Durch unsere Expertinnen und Experten aus der beruflichen Praxis erhalten Sie eine sehr praxisbezogene und qualitativ hochwertige Ausbildung. 

Ziel dabei ist es Sie in ihrer persönlichen Entwicklung, zu einer hervorragend qualifizierten Führungskraft optimal zu unterstützen. Wir vermitteln Ihnen die Kompetenzen, die Sie für ihre zukünftige Berufstätigkeit unter zunehmend anspruchsvolleren Bedingungen benötigen. Unsere  Fachschule legt hierbei hohen Wert auf selbstorganisiertes lernen und das Lernen aus unterschiedlichen Erfahrungen.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Lernziele

Organisation und Führung - 200 Std.

  • Organisation von sozialen Systemen
  • Führungskompetenz / Managementkonzeptionen
  • Personalentwicklung / Wissensmanagement
  • Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung
  • Organisationsentwicklung
  • Präsentation / Moderation
  • Teamentwicklung und Konfliktmanagement
  • Öffentlichkeitsarbeit / Corporate Identity

Wirtschaft und Recht - 200 Std.

  • Wirtschaft und Markt
  • Grundlagen der Betriebswirtschaft
  • Finanzierung / Controlling / Bilanzen
  • Marketing / Existenzgründung
  • Organisation und Verwaltung
  • Verwaltungs-, Arbeits- und Sozialrecht

Profilbereich - 200 Std.

  • Professionelles Selbst- und Rollenverständnis
  • Moderne Konzeptionen in der Behindertenhilfe, Sozialpsychiatrie, Altenhilfe
  • Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung in sozialen Einrichtungen
  • Wirtschaftlichkeit in sozialen Organisationen
  • Bildungsmanagement
  • Berufsspezifische „Laufbahnentwicklung“
  • Interventionsstrategien und Beratungsansätze
  • Gesprächs- und Verhandlungsführung

Berufs- und Arbeitspädagogik - 200 Std.

  • Präsentation / Moderation
  • Beratung / Supervision / Coaching
  • Teamentwicklung und Konfliktmanagement
  • Selbst- und Zeitmanagement, Psychohygiene
  • Lernen und Motivation
  • Praxisanleitung / Mentoring
  • Beurteilung und Bewertung

Google Maps

Aus Datenschutzgründen wird die Kartenansicht erst von den Google-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

17242

Bildungseinrichtung

Diakonisches Institut für Soziale Berufe

Kontakt

Federnseestraße 4
72764 Reutlingen

Telefon

07121 / 51 48 932

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

Portrait Standort

Fort- und Weiterbildung am Diakonischen Institut für Soziale Berufe Bildung ist unsere Leidenschaft! 

Wir, das Diakonische Institut für soziale Berufe, sehen es als unsere Aufgabe an, Mitarbeitende in Pflege, Eingliederungshilfe, Sozialpsychiatrie und den Gesundheitsfachberufen Ergotherapie und Physiotherapie fort- und weiterzubilden. 

Dabei greifen wir auf eine langjährige Erfahrung in der  Fort und Weiterbildung im Sozial- und Gesundheitswesen zurück.

An unseren Standorten Dornstadt, Stuttgart und Reutlingen bieten wir Ihnen jährlich eine Vielzahl von Kursen an. 

Wir möchten, dass Sie beruflich „am Ball“ bleiben. Darum entwickeln wir unsere Angebote stetig weiter und passen sie an die aktuellsten Erfordernisse der Berufsfelder an. Unsere Dozenten sind qualifiziert, praxisnah, und erfahren. 

Wir legen Wert auf eine offene, wertschätzende und konstruktive Lernatmosphäre  und bieten Ihnen eine Kombination von fundierter Theorie und großer Praxisorientierung. 

Sie sollen sich bei uns wohlfühlen und in fachlicher wie menschlicher Hinsicht profitieren. Die Kursräume an unseren Standorten sind hell, freundlich und modern ausgestattet. 

Wir freuen uns darauf, Sie in einem unserer Kurse kennen zu lernen!    

Beschreibung

Weitere Bildungsangebote

Jetzt Informationsmaterial anfordern

Deine Anfrage wird direkt an den von dir ausgewählten Anbieter per E-Mail versendet. Das Deutsche Pflegeportal tritt hier lediglich als Beteiligter der Verarbeitung auf. Die Verarbeitung nach dem Versenden durch unser Portal obliegt allein der Verantwortlichkeit des Anbieters.

Ihre Nachricht wurde versandt!

Sie haben bereits eine Nachricht an die Einrichtung gesendet!

Ein Fehler ist aufgetreten:

* Pflichtfelder
* Pflichtfelder
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.

 

Newsletter abonnieren

Deutsches Pflegeportal - Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden mit unserem monatlichen Pflegeportal-Newsletter!

Du bekommst von uns Infos rund um deinen Beruf, Jobangebote und Karrieretipps.

Gib einfach deine Email-Adresse ein und schicke deine Anmeldung ab. Klicke im Anschluss bitte auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail.

* Pflichtfelder

Mit dem Absenden dieser E-Mail bestätigst du, die Datenschutzerklärung akzeptiert zu haben. Natürlich kannst du den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Deutsches Pflegeportal