Bildungseinrichtung

Bildungszentrum Vierzehnheiligen der GGSD

Kontakt
Vierzehnheiligen 12
96231 Bad Staffelstein

Ansprechpartner
Elke Stretz
Telefon: 09571 / 95 35 - 0

Zeiteinsatz

Vollzeit

Angebot

MH Kinaesthetics® - Grundkurs in der Pflege

Dauer: 3 Tage

Kosten: 305,- € zzgl. Lizenzgebühr: 25,- €

Teilnahmevoraussetzungen

Zielgruppe:

  • Mitarbeiter/innen in Gesundheitsberufen

Beschreibung

Worum geht es im Grundkurs?

Im Grundkurs steht die eigene Bewegung im Vordergrund. Die Teilnehmer/innen lernen die Kinaesthetics Konzepte und die Bausteine aller Kinaesthetics Programme kennen. Die sechs Konzepte sind die „Werkzeuge", die benutzt werden, um jegliche menschliche Aktivitäten aus verschiedenen Bewegungsperspektiven zu betrachten und zu verstehen. Fachpersonen und Mitarbeiter/innen in Gesundheitsberufen lernen, diese Konzepte einzusetzen, um die eigenen Arbeits- und Alltagsaktivitäten effektiver zu gestalten und die Alltagsaktivitäten pflegebedürftiger Menschen effektiver zu unterstützen.

Im Zentrum des Grundkurses stehen Aktivitäten, die Menschen altersunabhängig wegen Krankheit, Verletzung, Behinderung oder geistiger Desorientierung nicht alleine bewältigen können.

Die Kursteilnehmer/innen lernen, die Bewegung der Betroffenen in diesen Aktivitäten zu unterstützen anstatt die Bewegung zu übernehmen und Gewicht zu heben. So schützen sie sich selbst vor Überlastung und Verletzungen. Grundvoraussetzung für die beschriebenen Fähigkeiten ist es zu lernen, auf die eigene Bewegung im direkten Tun zu achten, um die Muskelspannung zu reduzieren und damit die Bewegungssensibilität zu erhöhen.

Als Fachperson lernen die Teilnehmer/innen, Fortbewegungsaktivitäten mit Hilfe des Patienten. Sie entdecken und gestalten individuelle Varianten für Aktivitäten mit pflege- oder betreuungsbedürftigen Menschen anhand ihrer Bewegungsressourcen.

Diese Art der Bewegungsunterstützung wirkt sich positiv auf die Gesundheitsprozesse aller Beteiligten aus.

Lernmethode/Lernprozess im Kurs:

  • Eigen- und Partneraktivitäten
  • Analyse von Bewegungen für ausgewählte problematische Positionen und Fortbewegungsaktivitäten aus dem Pflegealltag anhand der Kinaesthetics Konzepte
  • Entwicklung von Bewegungsvarianten und individuelle Lösungen für pflege- oder betreuungsbedürftige Menschen

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

www.ggsd.de/fortbildung

Google Maps

Aus Datenschutzgründen wird die Kartenansicht erst von den Google-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

Bildungseinrichtung

Bildungszentrum Vierzehnheiligen der GGSD

Kontakt

Vierzehnheiligen 12
96231 Bad Staffelstein

Telefon

0800 / 10 20 580

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

© Fotowerk - stock.adobe.com

Portrait Standort

Unsere Berufsfachschulen

Die staatlich anerkannten Berufsfachschulen für Ernährung und Versorgung sowie für Kinderpflege in Vierzehnheiligen liegen wunderschön im nördlichen Franken zwischen Lichtenfels und Bad Staffelstein. Hier bieten wir die 3-jährige Ausbildung zur/zum staatlich geprüften Hauswirtschafter/in (nach der Neuregelung Assistent/in für Ernährung und Versorgung) und die 2-jährige schulische Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Kinderpfleger/in an.

Seminar für Fort- und Weiterbildungen

Neben den Berufsfachschulen hat die GGSD zusätzlich zu den bestehenden Bildungszentren ein weiteres staatlich anerkanntes Weiterbildungszentrum am Standort Vierzehnheilligen aufgebaut. Unser Seminar für Fort- und Weiterbildung bietet Ihnen die Möglichkeit der Qualifizierung und Weiterbildung im pflegerischen und (heil-) pädagogischen Bereich. In direkter Nachbarschaft befinden sich die Bildungshäuser der Kongregation mit Übernachtungsmöglichkeiten.

Beschreibung

Die Gemeinnützige Gesellschaft für soziale Dienste (GGSD) ist eine Bildungsträgergesellschaft mit Angeboten in den Bereichen Pflege, Gesundheit und Soziales. Wir betreiben - begrenzt auf den Freistaat Bayern - staatlich anerkannte Fachschulen, Berufsfachschulen und Fachakademien und bieten ein umfangreiches Spektrum an Fort- und Weiterbildungen. Die Bandbreite unserer Bildungsangebote reicht von der Helferausbildung bis hin zu akademischen Abschlüssen. Auf Grund der Zertifizierung unserer Schulen nach BQM (Bildungsqualitätsmanagement) sind viele unserer Bildungsangebote durch die Arbeitsagentur förderbar (AZWV/AZAV).

Berufstätige im pflegerischen oder sozialen Bereich haben an den GGSD Studienzentren der Hamburger Fern-Hochschule (HFH) in München und Nürnberg zudem die Möglichkeit eines berufsbegleitenden Bachelor- oder Master-Studiums. Das Studium kann bei entsprechender Vorbildung auch ohne Abitur absolviert werden. Weit über 1.000 Studierende haben diesen Weg in Bayern bereits beschritten. Die Hamburger Fern-Hochschule ist die größte Fernhochschule Deutschlands in privater Trägerschaft und hat mit ihrer staatlichen Anerkennung die gleichen Kompetenzen wie staatliche Hochschulen.

Unsere Fort- und Weiterbildungen sind durch die Registrierungsstelle beruflich Pflegender GmbH (RbP) erfasst.

Für Standortübergreifende Fragen wenden Sie sich bitte an unsere kostenlose Infoline:

Telefon: 0800 / 10 20 580
Mo. - Do.: 08.30 - 16.30 Uhr
Fr.: 08.30 - 15.00 Uhr

Weitere Bildungsangebote

Jetzt Informationsmaterial anfordern

Ihre Nachricht wurde versandt!

* Pflichtfelder
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.

 

Deutsches Pflegeportal