Bildungseinrichtung

PRO PflegeManagement Akademie

Kontakt
Theodor-Heuss-Str. 2-4
53177 Bonn

Ansprechpartner
Alexander Mertin

Unterrichtsart

Fernunterricht

Angebot

Palliativbeauftragter in der stationären Altenhilfe

© Fotowerk - stock.adobe.com

Dauer: 10 Monate

Kosten: 998 € (zzgl. 19% MwSt.), zahlbar in 9 zinslosen Monatsraten zu je 110,98 € (zzgl. 19% MwSt.)

Abschluss: Zertifikat der PPM Akademie inklusive 25 Fortbildungspunkte der RbP PLUS das optionale IHK-Zertifikat „Palliativbeauftragte/-r“

Teilnahmevoraussetzungen

Eine abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachkraft.

Hier geht es zur direkten Anmeldung.

Beschreibung

Gesetzlich ist ein Palliativbeauftragter nicht vorgeschrieben. Wohl aber die Erstellung eines Palliativkonzepts und die Voraussetzungen, die ein würdevolles Sterben ermöglichen. Kluge Einrichtungen fahren daher eine Doppelstrategie: Sie lassen einen Mitarbeiter zum Palliativbeauftragten ausbilden. Dieser erstellt dann ein sachgerechtes Palliativkonzept. Damit werden alle Anforderungen erfüllt.

Die PPM-Akademie bietet einen Fernkurs an, der Ihnen erlaubt, sich neben der regulären Pflegearbeit zum zertifizierten Palliativbeauftragten fortzubilden. Damit erwerben Sie genau die Kenntnisse, die Ihren Heimbewohnern mehr Lebensqualität in ihrer letzten Lebensphase schenken.

Bei "Palliative Care" geht es darum, das Leben eines Sterbenden nicht künstlich zu verlängern, sondern dem Patienten in der verbleibenden Lebensspanne ein möglichst selbstbestimmtes Leben mit einer möglichst hohen Lebensqualität zu ermöglichen.

Bei Palliative Care geht es also nicht nur darum, körperliche Schmerzen und Beschwerden erfolgreich zu lindern, sondern darum, den Patienten emotional zu erreichen, ihm Nähe und Verständnis zu vermitteln.

  • Lektion 1: Grundlagen der Palliative Care in der stationären Altenarbeit
  • Lektion 2: Palliative Haltung als Voraussetzung für eine erfolgreiche Palliativversorgung
  • Lektion 3: Palliativversorgung Teil 1: Schmerzmanagement
  • Lektion 4: Palliativversorgung Teil 2: Symptomkontrolle
  • Lektion 5: Spezielle Palliativversorgung bei Menschen mit Demenz
  • Lektion 6: Angehörigenintegration in der Palliativversorgung
  • Lektion 7: Palliative und ethische Fallarbeit
  • Lektion 8: Basale Stimulation in der Sterbebegleitung
  • Lektion 9: Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter schulen, befähigen und koordinieren
  • Lektion 10: Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Lektion 11: Abschiedskultur und Trauerarbeit
  • Lektion 12: Erarbeiten, Etablieren und Evaluation mithilfe des Palliative CareMapping

(Lernaufwand: 200 Zeitstunden) inkl. Zusatzmaterialien und Musterfragen zum Download.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Lernziele

Ausbildung zum zertifizierten Palliativbeauftragten in der stationären Altenhilfe.

Google Maps

Aus Datenschutzgründen wird die Kartenansicht erst von den Google-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

Downloads zum Öffnen anklicken

Bildungseinrichtung

PRO PflegeManagement Akademie

Kontakt

Theodor-Heuss-Str. 2-4
53177 Bonn

Telefon

0228 / 955 01 33

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

© Fotowerk - stock.adobe.com

Portrait Standort

Beschreibung

PPM PRO PflegeManagement Verlag & Akademie ist ein Unternehmensbereich der
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Die Bonner Verlagsgruppe hat sich auf die publizistische Beratung spezialisiert und ist laut buchreport-Ranking der achtgrößte Fachverlag in Deutschland.

Insgesamt sind 470 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den deutschen Unternehmen der Verlagsgruppe tätig. Ebenso wie Ihre Kollegen in acht weiteren Staaten schätzen sie die Verlagsgruppe als Top-Arbeitgeber. Für alle Mitarbeiter stehen Kundenzufriedenheit, Kundenbindung und Servicequalität an erster Stelle. Daher können für fast alle Verlagsprodukte kostenfreie Testkäufe getätigt werden.

Bei PPM PRO PflegeManagement Verlag & Akademie sind alle Mitarbeiter mit dem Arbeitsalltag im Pflegebereich vertraut. Wir stehen Ihnen als Ansprechpartner immer zur Verfügung. Gerne beantworten wir Ihre Fragen oder beraten Sie zu unseren Produkten. Wir wissen: Unsere Kunden sind unser Kapital und wir wollen, dass Sie zufrieden sind.

Jetzt Informationsmaterial anfordern

Deine Anfrage wird direkt an den von dir ausgewählten Anbieter per E-Mail versendet. Das Deutsche Pflegeportal tritt hier lediglich als Beteiligter der Verarbeitung auf. Die Verarbeitung nach dem Versenden durch unser Portal obliegt allein der Verantwortlichkeit des Anbieters.

Ihre Nachricht wurde versandt!

Sie haben bereits eine Nachricht an die Einrichtung gesendet!

* Pflichtfelder
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.

 

Newsletter abonnieren

Deutsches Pflegeportal - Newsletter

Der Pflegeportal-Newsletter wird Euch regelmäßig über aktuelle Nachrichten aus der Pflegebranche und spannenden Veranstaltungen informieren. Darüber hinaus gibt es interessante Vorstellungen, Ratgebertexte und vieles mehr.

Füllt für den Empfang unseres Newsletters die nachfolgenden Felder aus und schickt die Anmeldung ab. Nachdem Eure Daten bei uns eingegangen sind, senden wir Euch einen Bestätigungslink per E-Mail. Sobald Ihr auf diesen Link klickt, erhaltet Ihr bis zu Eurem Widerruf unseren Newsletter. Natürlich könnt Ihr den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Mit dem Absenden dieser E-Mail bestätigst du, die Datenschutzerklärung akzeptiert zu haben.

* Pflichtfelder
Deutsches Pflegeportal