Bildungseinrichtung

Akademie für Pflegeberufe und Management gGmbH Pflegeschule für Altenpflege

Kontakt
Widdersdorfer Straße 401
50933 Köln

Ansprechpartner
Aline Criée
Telefon: 0231 / 567 70 38 - 26

Unterrichtsart

Teilzeit

Angebot

Techniken der Behandlungspflege für Pflegehelfer für den Bereich der häuslichen Krankenpflege und der stationären Pflege

Dauer: ca. 3 - 4 Monate

Kosten: Auf Anfrage

Abschluss: Zertifikat und Zeugnis

Teilnahmevoraussetzungen

  • 2-jährige Berufserfahrung in der Pflege für Pflegehelfer/innen

Fördermöglichkeiten

  • Bildungsscheck NRW
  • Bildungsprämie /Prämiengutschein
  • WeGeBau-Bildungsgutschein

Beschreibung

Gemäß der Rahmenverträge für die Häusliche Krankenpflege im Bundesland NRW können von sog. „sonstigen geeigneten Personen" und AltenpflegehelferInnen behandlungspflegerische Leistungen der Leistungsgruppe 1 und 2 erbracht werden, wenn sie eine zweijährige Berufspraxis in der Pflege und eine Schulung von mindestens 160 Unterrichtsstunden (zzgl. 26 UStd. zur eigenständigen Vor- und Nachbereitung des Unterrichts und Prüfungsvorbereitung ) sowie ein dreimonatiges, selbst zu organisierendes Praktikum im Bereich der Behandlungspflege in Vollzeit nachweisen können.

Der bpa als Rahmenvertragspartner der Krankenkassen hat diese Verträge wesentlich mitgestaltet und gewährleistet, dass die Vertragsinhalte zur Weiterbildung „Techniken der Behandlungspflege"  zur Gänze berücksichtigt werden. Mit Teilnahme an dieser Weiterbildung der apm gGmbH sowie der Absolvierung eines dreimonatigen Praktikums können Sie sicher sein, die beantragte Zulassung als „Sonstige Pflegekraft" von den Kassen zu erhalten

Inhalte

  • Blutdruckmessung
  • Ernährung im Alter und Blutzuckermessung
  • Medikamentengabe (Arzneimittellehre)
  • Injektionen, s.c. / Richten von Injektionen
  • Umgang mit Kompressionsstrümpfen
  • Versorgung von Dekubiti bis Grad II
  • Versorgung eines suprapubischen Dauerkatheters und Umgang mit einer perkutanen endoskopischen Gastrostomie (PEG)
  • Flüssigkeitsbilanzierung und Verabreichen von Augentropfen und Augensalben
  • Klistiere und Klysma
  • Inhalation
  • Durchführung dermatologischer Bäder und Medizinische Einreibungen
  • Hygienisch arbeiten / Eigenschutz
  • Notfall / erste Hilfe
  • Haftungsrechtliche Grundlagen und Dokumentation
  • Prüfungsvorbereitung / Vertiefung
  • Prüfung (schriftlich / mündlich / praktisch).

Lernziele

Einsatz des Teilnehmers im Bereich der Behandlungspflege Leistungsgruppe 1 und 2.

Google Maps

Aus Datenschutzgründen wird die Kartenansicht erst von den Google-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

15162

Bildungseinrichtung

Akademie für Pflegeberufe und Management gGmbH Pflegeschule für Altenpflege

Kontakt

Widdersdorfer Straße 401
50933 Köln

Telefon

221 / 97 76 060

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

© Fotowerk - stock.adobe.com

Portrait Standort

An unserem Standort in Köln bieten wir neben einem Kurs zur Pflegedienstleitung die Weiterbildungen "Techniken der Behandlungspflege" für LG 1 und 2 sowie "Praxisanleitung in der Altenpflege" und den "Fachkurs Palliative Care" an. Darüber hinaus findet kontinuierlich eine Vielzahl an Tagesseminaren statt. 

Wie an allen Standorten gibt es zudem ein Fachseminar, das die dreijährige Ausbildung und Umschulung zur/m Altenpfleger/in anbietet.  

Anfahrt und Lage

Mit dem Auto:

  • Von der A1/A4 kommend Abfahrt Köln Lövenich, rechts abbiegen auf Aachener Str. Nach ca. 2 km links abbiegen auf Militärringstr. Nach ca. 1 km rechts in Wid-dersdorfer Str. und dem Straßenverlauf ca. 1km folgen.
  • Von der A1/A57 kommend Abfahrt Köln Bocklemünd, links abbiegen auf Venloer Str. Weiterer Verlauf s. o.
  • Von der A57 kommend Abfahrt Köln Bickendorf, links abbiegen auf Butzweiler Str., rechts abbiegen in die Äußere Kanalstr. (wird im Verlauf zum Maarweg). Nach 3 km rechts abbiegen in Widdersdorfer Str. Dem Straßenverlauf ca. 1 km folgen.

 

Parken:

Im Parkhaus an der Eupener Str. 135-137, welches frei zugänglich ist, sind kosten-pflichtige Parkplätze (802-836) für die Teilnehmer der Fort- und Weiterbildung (nicht Auszubildende) reserviert. Öffentliche Parkmöglichkeiten finden sich in der nähe-ren und weiteren Umgebung.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ab Köln Hauptbahnhof 

  • S-Bahn S19 oder S12, Ausstieg Köln-Müngersdorf Technologiepark, Fußweg ca. 3 Min. (220 m)
  • Linie 141, 143 Haltestelle Widdersdorfer Str./Eupener Str.
  • Linie 140 Haltestelle Josef-Lammerting-Allee

Verpflegung:

Es finden sich diverse, fußläufig entfernte Restaurants, Imbissstuben sowie eine Bäckerei. Eine schnelle Einkaufsmöglichkeit bieten Lidl und Rewe.

Hinweis:

Die Räumlichkeiten sind barrierefrei gestaltet. 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 08:00 - 16:00 Uhr

Beschreibung

Die Akademie für Pflegeberufe und Management ist das Ergebnis einer gemeinsamen Bildungsoffensive der bpa-Landesgruppe NRW und der Akademie Überlingen zur Verbesserung der Aus-, Fort- und Weiterbildung in der ambulanten und (teil)stationären Pflege.

Unser Ziel: Für Sie vor Ort!

Wir wollen das beste Bildungsangebot in NRW für diebestmögliche Pflege. An unseren Standorten in Dortmund, Düsseldorf, Lippstadt,  Heinsberg,  Bielefeld, Köln, Duisburg und Münster sind wir Ihr Ansprechpartner: Als Fachseminar (Ausbildung) und als Anbieter eines vielfältigen Fort- und Weiterbildungsangebots!

Gemeinsam für die Pflege

Als Bildungsunternehmen des bpa NRW bieten wir ein Konzept, das Theorie und Praxis eng miteinander verknüpft und das immer weiter entwickelt wird. So erkennen wir frühzeitig Bedarf und Bedürfnisse und stimmen unsere Inhalte darauf ab.

Ausbildung/ Umschulung

Wir ermöglichen engagierten Menschen den Einstieg in eine Branche, die Ihnen vieles bietet: eine intensive Ausbildung, Aufstiegschancen in den Unternehmen und/ oder eine Weiterentwicklung zum gefragten Experten.

Die Erstausbildung sowie die Umschulung zum/r Altenpfleger/-in und Altenpflegehelfer/-in findet an unseren Fachseminaren statt. Auf der Grundlage gesetzlicher Rahmenbedingungen unterrichten unsere fachlich und pädagogisch erfahrenen Dozenten nach einem mit den Pflegeeinrichtungen abgestimmten Lehrplan. Natürlich sind wir nach den Bestimmungen der Arbeitsagentur AZAV-zertifiziert und autorisiert.

Sie möchten sich unverbindlich beraten lassen oder sich bewerben? Dann rufen Sie uns an unter 0231 5677038-10 oder besuchen uns auf unserer Homepage (apm-nrw.de). Hier finden Sie weitere Informationen. Gern bieten wir Ihnen auch Schnuppermöglichkeiten im Sinne von Unterrichtshospitationen an.

Fort- und Weiterbildung

Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Pflegebranche haben wir ein breites Spektrum an fachspezifischen Fort- und Weiterbildungen im Portfolio.

Beispiele dafür sind

  • Pflegedienstleitung / Wohnbereichsleitung
  • Einrichtungsleiter/in
  • Praxisanleitung in der Altenpflege
  • Qualitätsmanagementbeauftragte/r
  • Fachkraft für außerklinische Intensivpflege
  • Fachkurs Palliative Care
  • Hygienebeauftragte/r
  • Betreuungsassistent/in
  • Techniken der Behandlungspflege

Einzelheiten zu unseren Lehrgängen sowie zahlreiche Tagesseminare finden Sie auf unserer Homepage und auch auf der Homepage des bpa.

Jede Fort- und Weiterbildung bieten wir auch gern direkt vor Ort bzw. in Ihrem Unternehmen an. Rufen Sie uns an: 0231 5677038-26.

Jetzt Informationsmaterial anfordern

Deine Anfrage wird direkt an den von dir ausgewählten Anbieter per E-Mail versendet. Das Deutsche Pflegeportal tritt hier lediglich als Beteiligter der Verarbeitung auf. Die Verarbeitung nach dem Versenden durch unser Portal obliegt allein der Verantwortlichkeit des Anbieters.

Ihre Nachricht wurde versandt!

Sie haben bereits eine Nachricht an die Einrichtung gesendet!

Ein Fehler ist aufgetreten:

* Pflichtfelder
* Pflichtfelder
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.

 

Newsletter abonnieren

Deutsches Pflegeportal - Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden mit unserem monatlichen Pflegeportal-Newsletter!

Du bekommst von uns Infos rund um deinen Beruf, Jobangebote und Karrieretipps.

Gib einfach deine Email-Adresse ein und schicke deine Anmeldung ab. Klicke im Anschluss bitte auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail.

* Pflichtfelder

Mit dem Absenden dieser E-Mail bestätigst du, die Datenschutzerklärung akzeptiert zu haben. Natürlich kannst du den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Deutsches Pflegeportal