Bildungseinrichtung

TÜV NORD Bildung gGmbH Fachseminar für Altenpflege Dortmund

Kontakt
Martin-Schmeißer-Weg 18
44227 Dortmund

Telefon: 0231 / 97 61 95 30

Unterrichtsart

Teilzeit

Angebot

Praxisanleiter/Praxisanleiterin in der Pflege

Dauer: Die Weiterbildung umfasst insgesamt 200 Stunden und richtet sich nach den gesetzlichen Vorgaben. Der Unterricht wird blockweise durchgeführt. Vor dem letzten Block wird die Praxisarbeit verfasst.

Kosten: 1.863,00 €

Teilnahmevoraussetzungen

Erfolgreicher Abschluss einer 3-jährigen Ausbildung in einem anerkannten Pflegeberuf und eine mindestens 1-jährige Berufspraxis in Vollzeit nach Abschluss der Ausbildung.

Fördermöglichkeiten

Mit dem Bildungsscheck fördert das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW (MAGS) die Beteiligung an beruflicher Weiterbildung von Beschäftigten aus kleinen und mittleren Betrieben. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Beschreibung

Vor dem Hintergrund der aktuellen Pflegeberufe-/Ausbildungs- und Prüfungsverordnung vermitteln wir Ihnen in dieser Weiterbildung, wie Sie die Lern- und Entwicklungspotentiale Ihrer Auszubildenden erkennen, analysieren und weiterentwickeln. Die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung steht ebenso auf dem Lehrplan wie die Reflexion des Lernprozesses und die Vermittlung von Handlungskompetenzen. „Aufgabe der Praxisanleitung ist es, die Auszubildenden schrittweise an die Wahrnehmung der beruflichen Aufgaben als Pflegefachfrau oder Pflegefachmann heranzuführen, zum Führen des Ausbildungsnachweises nach § 3 Abs. 5 anzuhalten und die Verbindung mit der Pflegeschule zu halten“ (§ 4 Abs.1 Satz 2 PflAPrV). Berufliche Praxis und theoretische Kenntnisse werden – unter Berücksichtigung der neuen Rahmenbedingungen in der generalistischen Ausbildung – miteinander verknüpft. Lernen wird den Teilnehmenden als ganzheitlicher Prozess vermittelt, bei dem die eigenständige Erarbeitung und Erkenntnis im Zentrum steht.

Weitere Informationen finden Sie hier

Lernziele

Die Weiterbildung ist modular aufgebaut und umfasst drei Module. Die einzelnen Module bauen aufeinander auf, bilden aber in sich geschlossene Lerneinheiten, sodass in Ausnahmefällen (zum Beispiel bei krankheitsbedingten erhöhten Fehlzeiten) ein Modul zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt/wiederholt werden kann. Der Unterricht wird blockweise durchgeführt. Vor dem letzten Block wird die Praxisarbeit verfasst. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Weiterbildung erhalten Sie ein Zertifikat über Ihre erfolgreiche Teilnahme.

  • Modul 1: Grundlagen der Praxisanleitung anwenden
  • Modul 2: Im Tätigkeitsfeld der Praxisanleitung professionell handeln
  • Modul 3: Persönliche Weiterentwicklung von Auszubildenden fördern

 

Google Maps

Aus Datenschutzgründen wird die Kartenansicht erst von den Google-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

Bildungseinrichtung

TÜV NORD Bildung gGmbH Fachseminar für Altenpflege Dortmund

Kontakt

Martin-Schmeißer-Weg 18
44227 Dortmund

Telefon

0231 / 97 61 95 30

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

© Fotowerk - stock.adobe.com

Portrait Standort

Das staatlich anerkannte Fachseminar für Altenpflege in Dortmund wurde im September 2016 gegründet. In einem mit pflegerischen Hilfsmitteln aus dem Bereich der Altenpflege hochwertig ausgestatteten Demonstrationsraum (Pflegepuppe, moderne elektrisch verstellbare Betten, Mobilisationshilfsmittel, anatomische Modelle u. ä.) können Sie die in der Theorie erworbenen Kenntnisse in der praktischen Anwendung üben. Die Schulungsräume sind modern eingerichtet. Ein PC-Raum und eine gut ausgestattete Bibliothek ermöglichen einen praxisnahen und zeitgemäßen Unterricht im Fachseminar in Dortmund.

Beschreibung

Der demographische Wandel zeigt deutlich, dass die Bevölkerung in Deutschland immer älter wird. Aber nicht nur die Lebenserwartung steigt, sondern auch der Bedarf an qualifizierten Pflegefachkräften. „Pflege so, wie du selbst gepflegt werden möchtest" - das ist unser aktueller Leitsatz. Wir begleiten die gesellschaftliche Veränderung und bilden kompetent Fachkräfte für die Altenpflege aus.
Machen Sie sich fit für Ihre Zukunft! Orientiert an einem anspruchsvollen, sich wandelnden Gesundheitsmarkt bieten wir Ausbildungen, Weiterbildungen und Qualifizierungen mit dem uns eigenen hohen Qualitätsanspruch an. An den Standorten Aachen, Bergkamen, Dortmund, Düren, Fürstenwalde, Haltern am See, Moers, Recklinghausen, Troisdorf und Wegberg können Sie wohnortnah starten.

Kooperationen und Zusammenarbeit

TÜV NORD Bildung gGmbH arbeitet mit zahlreichen Pflegeheimen, Krankenhäusern und ambulanten Diensten zusammen. Unser modulares Curriculum setzt einen Schwerpunkt in der "palliativ care" Ausbildung. Hierzu wurde eine Kooperation mit der Deutschen PalliativStiftung geschlossen.

Social Media

Trägerschaft

TÜV NORD Bildung gGmbH
Am Technologiepark 28
45307 Essen

Jetzt Informationsmaterial anfordern

Deine Anfrage wird direkt an den von dir ausgewählten Anbieter per E-Mail versendet. Das Deutsche Pflegeportal tritt hier lediglich als Beteiligter der Verarbeitung auf. Die Verarbeitung nach dem Versenden durch unser Portal obliegt allein der Verantwortlichkeit des Anbieters.

Ihre Nachricht wurde versandt!

Sie haben bereits eine Nachricht an die Einrichtung gesendet!

* Pflichtfelder
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.

 

Newsletter abonnieren

Deutsches Pflegeportal - Newsletter

Der Pflegeportal-Newsletter wird Euch regelmäßig über aktuelle Nachrichten aus der Pflegebranche und spannenden Veranstaltungen informieren. Darüber hinaus gibt es interessante Vorstellungen, Ratgebertexte und vieles mehr.

Füllt für den Empfang unseres Newsletters die nachfolgenden Felder aus und schickt die Anmeldung ab. Nachdem Eure Daten bei uns eingegangen sind, senden wir Euch einen Bestätigungslink per E-Mail. Sobald Ihr auf diesen Link klickt, erhaltet Ihr bis zu Eurem Widerruf unseren Newsletter. Natürlich könnt Ihr den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Mit dem Absenden dieser E-Mail bestätigst du, die Datenschutzerklärung akzeptiert zu haben.

* Pflichtfelder
Deutsches Pflegeportal