Bildungseinrichtung

sgd Studiengemeinschaft Werner Kamprath Darmstadt GmbH

Kontakt
Hilpertstraße 31
64295 Darmstadt

Ansprechpartner
Kundenservice
Telefon: 0800 / 806 60 00

Unterrichtsart

Fernunterricht

Angebot

Geprüfter Fitnesscoach (SGD)

Dauer: Sie können jederzeit mit dem Kurs „Geprüfter Fitnesscoach (SGD)“ beginnen. Der Kurs dauert 12 Monate bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von rund 10 Stunden. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen, denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 18 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten. Eine weitere kostenlose Verlängerung ist nach individueller Absprache möglich.

Abschluss: Sie erhalten nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben das sgd-Abschlusszeugnis „Fitnesscoaching“ als Bestätigung Ihrer Leistungen. Nach erfolgreicher Teilnahme an beiden Praxisseminaren und bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie das sgd-Zertifikat „Geprüfter Fitnesscoach (SGD) inkl. Fitnesstrainer-A/B-Lizenz und Personaltrainer-Lizenz (Medical Fitness)“. Beide Leistungsnachweise sind auch in englischer Sprache als international verwendbare Dokumente erhältlich.

Teilnahmevoraussetzungen

Sie benötigen keine besonderen Bildungsvoraussetzungen; empfohlen wird jedoch ein mittlerer Bildungsabschluss. Sie sollten Interesse für medizinische Zusammenhänge, Aufgeschlossenheit und Bereitschaft zum praktischen Üben und Trainieren mitbringen.

Fördermöglichkeiten

Der sgd-Fernlehrgang „Gepr. Fitnesscoach (SGD)" ist nach AZAV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100% förderungsfähig. Sie haben Fragen? Jetzt kostenlos anrufen: 0800-806 11 11.

Beschreibung

Sie sind sportlich, arbeiten gerne mit Menschen und interessieren sich für medizinische Zusammenhänge? Dann können Sie mit diesem Kurs als Fitnesstrainer/in Karriere machen. Sie holen sich nicht nur aktuelles Trainingswissen, sondern gleich drei wichtige Qualifikationen auf einmal.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Lernziele

Der Lehrgang vermittelt Ihnen alle Kenntnisse und Fähigkeiten, die Sie benötigen, um ein qualitativ hochwertiges Fitnesstraining anleiten zu können.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie zunächst mit den richtigen Testverfahren die Fitness Ihrer Kunden ermitteln. Dies ist die Voraussetzung, damit Sie ein individuelles Trainingsprogramm zusammenstellen können, das in Ziel, Dauer und Intensität ganz auf den jeweiligen Fall abgestimmt ist.

Sie erfahren, wie Sie Ihre Kunden motivieren, indem Sie eine Unter- oder Überforderung vermeiden und den Grad der Belastung allmählich steigern. In dem Lehrgang setzen Sie sich auch mit speziellen Trainingstechniken auseinander, z. B. zum Muskelaufbau für einen starken Rücken oder dem Ausdauer- und Faszientraining. Sie lernen zudem, effiziente Trainingspläne nach Kundenwunsch zu erstellen, beispielsweise „Bauch-Beine-Po" oder Präventions- oder Cardioprogramme nach medizinischer Zielsetzung.

Darüber hinaus vermitteln wir Ihnen die Grundlagen gesunder Ernährung - sowohl für Normal- als auch Extremsportler. Wir stellen Ihnen außerdem die wichtigsten Bäder- und Thermalanwendungen vor. Zusätzlich erwerben Sie das erforderliche Basiswissen im Kundenmanagement und zur Existenzgründung.

Sie erwerben drei wichtige Lizenzen:

1. Die Fitnesstrainer-B-Lizenz ist der Nachweis Ihrer Grundausbildung im Fitnessbereich. Damit beherrschen Sie die Grundlagen des Krafttrainings und können einfache Trainingspläne erstellen.

2. Die Fitnesstrainer-A-Lizenz erlaubt Ihnen, individuelle Trainingspläne zu entwickeln und Kundengespräche professionell zu führen. Sie sind auch in der Lage, körperliche Einschränkungen wie Krankheiten beim Training kompetent zu berücksichtigen.

3. Die Personal-Trainer-Lizenz (Medical Fitness) ist die Profi-Stufe unter den Fitness-Qualifikationen. Mit ihr erstellen Sie vielfältige Übungen aus den Bereichen Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer und Mobilisation zu einem individuellen Trainingsprogramm für Menschen jedes Trainingsstands und integrieren Programmeinheiten zur Gesundheitsprävention in den jeweiligen Trainingsplan. So sind Sie nicht nur im Fitnessstudio gefragt, sondern auch bei Kunden zu Hause oder im Büro.

Google Maps

Aus Datenschutzgründen wird die Kartenansicht erst von den Google-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

Wir erwarten Dich

Bildungseinrichtung

sgd Studiengemeinschaft Werner Kamprath Darmstadt GmbH

Kontakt

Hilpertstraße 31
64295 Darmstadt

Telefon

0800 / 806 60 00

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

Youtube Video

Aus Datenschutzgründen wird das Video erst von den Youtube-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

Portrait Standort

Beschreibung

sgd ­- Deutschlands führende Fernschule

Die sgd ist einer der traditionsreichsten und größten Anbieter von Fernlehrgängen in Deutschland. Seit der Gründung durch Werner Kamprath zählt das Bildungsunternehmen über 900 000 Kursteilnehmer. Derzeit nutzen rund 60 000 Kunden pro Jahr das Angebot der sgd. Neben der persönlichen und individuellen Studienbetreuung der Lernenden setzt das Fernlehrinstitut bereits seit Jahren auf moderne Technologien in der Fernlehre, so zum Beispiel auf mobiles Lernen, den eigenen Online-Campus oder Lernvideos.

Angebot

Über 200 staatlich zugelassene Fernkurse zur beruflichen und persönlichen Weiterbildung, viele davon mit staatlichen oder öffentlich-rechtlichen Abschlüssen. Das Spektrum umfasst die Themenbereiche:

  • Schulabschlüsse
  • Sprachen
  • Wirtschaft
  • Technik
  • Informatik und Digitale Medien
  • Allgemeinbildung
  • Kreativität
  • Persönlichkeit und Gesundheit   

Erfolge (Auszug)

• Regelmäßige Auszeichnung von sgd-Absolventen als Fernschülerin bzw. Fernschüler des Jahres durch den Branchenverband Forum DistancE-Learning

• Comenius EduMedia Auszeichnungen verliehen von der Gesellschaft für Pädagogik und Information (GPI):

  • 2016 - multimediales Konzept für den Fernlehrgang „Deutsch B1 für Arabischsprechende" sowie „kompetenzorientiertes Lernen im Wunschformat" als Einführung in eine komplexe SPS-Software 
  • 2015 - Lern-Videos im Lernarrangement des Lehrgangs „Geprüfte/r Kosmetiker/in (sgd)"
  • 2014 - Mathe-Videos und Responsive Design des Online-Campus waveLearn
  • 2013 - Mobile Learning Games zu Work-Life-Balance-Themen
  • 2012 - Lern-Apps zu Energiethemen im Fernlehrgang „Fachkraft für erneuerbare Energien (sgd)"
  • 2011 - als Selbsttest konzipierte Lern-Apps zu betriebswirtschaftlichen Themen 
  • 2010 - „Realtime Studienbetreuung" im Online-Campus waveLearn

• eLearning Award des eLearning Journals

  • 2015 für den Online-Campus waveLearn im intelligenten Responsive Design in der Kategorie „Fernstudium" 
  • 2013 für sgd-Lernspiel in der Kategorie „Games Based Mobile Learning"

• Studienpreis „Service des Jahres 2009" des Branchenverbandes Forum DistancE-Learning für den sgd-Familienservice. Dieser bietet fernstudierenden Eltern spezielle Beratungs- und Betreuungsangebote für das familienbegleitende Lernen.

• Auszeichnung anlässlich des Innovationspreises 2008 der Initiative Mittelstand in der Kategorie E-Learning für die SAP-Anwenderzertifizierungen


Partnerschaften

Die sgd verfügt über ein starkes Partnernetzwerk für unterschiedliche Bereiche, zum Beispiel

  • Bildungspartner der SAP Deutschland AG: Die sgd ist das bislang einzige deutsche Fernlehrinstitut, das direkt mit dem Unternehmen Fernlehrgänge für die SAP-Software entwickelt.
  • Ausbildungspartnerschaft mit der Deutschen Bahn AG: Gemeinsame Entwicklung des Fernlehrgangs „Meister/in für Bahnverkehr IHK"
  • Kooperationen mit staatlichen Fachschulen in den Bereichen Technik und Wirtschaft

Zertifizierungen

  • Zertifizierung TÜV Süd Servicequalität 2018: Geprüft wurden Servicekultur, Servicezuverlässigkeit, Beschwerdemanagement, Qualifikation der Mitarbeiter und Kundenzufriedenheit. Bei jährlicher Überprüfung ist die Zertifizierung gültig bis 12/2019. 
  • Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008: Sämtliche Unternehmensprozesse der sgd entsprechen den international anerkannten Qualitäts- und Servicestandards.
  • • Zertifizierung nach DIN ISO 29990 Lerndienstleistungen für die Aus- und Weiterbildung: Beratung, Lerndienst-leistung und das Management der sgd entsprechen der neuen internationalen Qualitätsnorm für Bildungsdienst-leistung. 
  • AZAV-Zulassung (Anerkennungs- und Zulassungs-verordnung Weiterbildung, bzw. Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung). Die sgd ent-spricht den hohen Anforderungen der Bundesagentur für Arbeit (BA) für die staatliche Förderung von Weiterbildungs-maßnahmen.
  • ZFU-Zulassung aller Studiengänge durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln

Studie

  • Seit 2009 führt das Marktforschungsinstitut TNS Kantar im Auftrag der sgd jährlich unter 300 Personalverantwortlichen in deutschen Unternehmen die Umfrage „Weiterbildungstrends in Deutschland" durch. Die Kombination aus langjährigen Trends und aktuellen Themen gibt Unternehmen sowie Arbeitnehmern zentrale Hinweise für die berufliche Weiterbildung.

Weitere Bildungsangebote

Jetzt Informationsmaterial anfordern

Deine Anfrage wird direkt an den von dir ausgewählten Anbieter per E-Mail versendet. Das Deutsche Pflegeportal tritt hier lediglich als Beteiligter der Verarbeitung auf. Die Verarbeitung nach dem Versenden durch unser Portal obliegt allein der Verantwortlichkeit des Anbieters.

Ihre Nachricht wurde versandt!

Sie haben bereits eine Nachricht an die Einrichtung gesendet!

* Pflichtfelder
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.

 

Newsletter abonnieren

Deutsches Pflegeportal - Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden mit unserem monatlichen Pflegeportal-Newsletter!

Du bekommst von uns Infos rund um deinen Beruf, Jobangebote und Karrieretipps.

Gib einfach deine Email-Adresse ein und schicke deine Anmeldung ab. Klicke im Anschluss bitte auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail.

* Pflichtfelder

Mit dem Absenden dieser E-Mail bestätigst du, die Datenschutzerklärung akzeptiert zu haben. Natürlich kannst du den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Deutsches Pflegeportal