Bildungseinrichtung

BAK - Die Bildungsakademie (Schulungsort Koblenz)

Kontakt
Ferdinand-Sauerbruch-Str. 12
56073 Koblenz

Ansprechpartner
Sebastian Mlynarski
Telefon: 0231 / 55 72 07 26

Unterrichtsart

Teilzeit Berufsbegleitend

Angebot

Wohnbereichsleitung

© Fotowerk - stock.adobe.com

Dauer: 520 Stunden, 12 Monate

Kosten: 2.790,00 € (steuerbefreit nach § 4 Nr. 21a) bb) UStG)

Abschluss: Ein Zertifikat, das die erfolgreiche Teilnahme an diesem Lehrgang bestätigt und die formale Qualifikation zur Wohnbereichs- oder Stationsleitung einer Senioren- und Pflegeeinrichtung nachweist.

Teilnahmevoraussetzungen

VORAUSSETZUNG für die Teilnahme ist eine abgeschlossene Ausbildung als

  • Altenpfleger/-in oder
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/-in oder
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in

Jeweils mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung in den letzten acht Jahren.

Für die persönliche Eignung wird keine Haftung übernommen!

Fördermöglichkeiten

  • Qualischeck RLP
  • Bildungsprämie

Beschreibung

DIE WOHNBEREICHSLEITUNG/ STATIONSLEITUNG...
... ist das Bindeglied zwischen den Bewohnern, Pflegekräften, Angehörigen und der Pflegedienstleitung. Sie trägt die pflegerische und organisatorische Verantwortung für ihren Bereich, sie muss ihr Team führen, motivieren und effektiv einsetzen können. Damit hat diese Position eine Schlüsselfunktion inne und bedarf einer guten Vorbereitung.

ZIEL ist es, Ihnen ein Grundgerüst an Kenntnissen, Kompetenzen und Verhaltensweisen zu vermitteln, das Sie befähigt, Leitungsfunktionen in Wohnbereichen stationärer Senioren-
und Pflegeeinrichtungen zu übernehmen.

Lernziele

I. Berufliche Grundlagen

  • Grundlagen von Qualitätsmanagementsystemen
  • Berufspolitische Grundlagen
  • Pflegewissenschaftliche Grundlagen
  • Pflegeorganisatorische Grundlagen
  • Pflegerische Qualitätssicherung
  • Zeitmanagement

II. Führung und Leitung

  • Mitarbeiterführung
  • Rhetorik
  • Psychologie der Führungskraft
  • Supervision/Coaching

III. Managementgrundlagen

  • Arbeitsrecht
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Rechtsgrundlagen der Altenpflege
  • Sozialrecht
  • Personalwirtschaft

IV. Soziologisch-medizinische Grundlagen

  • Gerontopsychiatrie
  • Hygiene
  • Soziologie

Google Maps

Aus Datenschutzgründen wird die Kartenansicht erst von den Google-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

Bildungseinrichtung

BAK - Die Bildungsakademie (Schulungsort Koblenz)

Kontakt

Ferdinand-Sauerbruch-Str. 12
56073 Koblenz

Telefon

0231 / 557 207 27

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

© Fotowerk - stock.adobe.com

Portrait Standort

Schulungsort

Deutsches Rotes Kreuz, Ferdinand-Sauerbruch-Str. 12, 56073 Koblenz

Landesfeuerwehrverband Rhein-Pfalz, Lindenallee 41-43, 56077 Koblenz

Zentrale/Sekretariat

Bildungsakademie/K-Service/Verwaltg., Prinz-Friedrich-Karl-Straße 39, in 44135 Dortmund

Beschreibung

Weiterbildungen im Gesundheitswesen und in der Altenpflege mit über 25 Jahren Erfahrung! Sie möchten Ihre berufliche Perspektive verbessern und suchen nach einer Fort- oder Weiterbildung? Dann sind Sie bei uns richtig: Unsere Weiterbildungen sind praxisnah, qualitativ hochwertig und an den Bedürfnissen unserer Teilnehmer (m/w/d) orientiert. Es handelt sich um nebenberufliche Weiterbildungen, den Unterricht besuchen Sie in den Abendstunden. Rufen Sie uns gerne an: +49231 557207-21. Wir geben Ihnen gerne Auskunft.

Berufsbegleitende Weiterbildungen mit modernen Unterrichtsmethoden
Kleine Lerngruppen und moderne Unterrichtsmethoden erleichtern das Lernen. Von einem Standort zu einem anderen kann man problemlos wechseln (die Gesamtdauer der Weiterbildung kann sich verändern), sollte während der Weiterbildungszeit ein Umzug anstehen. Die Kurse werden von Dozenten (w/m/d) geleitet, die hauptberuflich im Sozial- und Gesundheitswesen tätig sind, sodass der Unterricht immer praxisnah und aktuell ist. In Gruppenarbeiten werden Fragen in der Gruppe diskutiert und gelöst. So bereichert jeder Teilnehmer (m/w/d) mit seiner Frage die Weiterbildung um ein aktuelles Fallbeispiel und steigert damit den Lernfortschritt aller Teilnehmer (m/w/d).

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 8.30 Uhr bis 17.15 Uhr
Freitag 8.30 Uhr bis 14.00 Uhr

Besonderheit

nebenberuflich, zweimal wöchentlich ca. 17.00 Uhr - 21.00 Uhr

FERIEN sind abhängig vom jeweiligen Bundesland: Weihnachtsferien, Kar- und Osterwoche, die ersten vier Wochen der Sommerferien und die erste Woche der Herbstferien.

Unsere Studienorte

  • Dortmund
  • Frankfurt am Main
  • Kaiserslautern
  • Karlsruhe
  • Kassel
  • Koblenz
  • Köln
  • Lippstadt
  • Minden
  • Nümbrecht
  • Siegen

Trägerschaft

Bildungsakademie für Alten u. Krankenpflege Dortmund GmbH, Prinz-Friedrich-Karl-Str. 39, 44135 Dortmund

Die Qualität unserer Weiterbildungen wird geprüft durch Weiterbildung Hessen e. V.!

Jetzt Informationsmaterial anfordern

Deine Anfrage wird direkt an den von dir ausgewählten Anbieter per E-Mail versendet. Das Deutsche Pflegeportal tritt hier lediglich als Beteiligter der Verarbeitung auf. Die Verarbeitung nach dem Versenden durch unser Portal obliegt allein der Verantwortlichkeit des Anbieters.

Ihre Nachricht wurde versandt!

Sie haben bereits eine Nachricht an die Einrichtung gesendet!

* Pflichtfelder
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.

 

Newsletter abonnieren

Deutsches Pflegeportal - Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden mit unserem monatlichen Pflegeportal-Newsletter!

Du bekommst von uns Infos rund um deinen Beruf, Jobangebote und Karrieretipps.

Gib einfach deine Email-Adresse ein und schicke deine Anmeldung ab. Klicke im Anschluss bitte auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail.

* Pflichtfelder

Mit dem Absenden dieser E-Mail bestätigst du, die Datenschutzerklärung akzeptiert zu haben. Natürlich kannst du den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Deutsches Pflegeportal