Fort- und Weiterbildungen in der Betreuung

Betreuungskräfte unterstützen examinierte Pflegekräfte in Pflegeeinrichtungen bei der Durchführung von Alltagsaktivitäten der Bewohner. Hier findest du die passende Weiterbildung nach § 43b, 53c SGB XI. Du entscheidest, ob in Teilzeit, berufsbegleitend, in Vollzeit oder im Fernunterricht. Suche gezielt nach Kursangeboten, Bildungsanbietern, Ort oder Bundesland. Die Fachschule deiner Wahl wartet auf dich!

Fort- und Weiterbildungen in der Betreuung

Betreuungskräfte unterstützen examinierte Pflegekräfte in Pflegeeinrichtungen bei der Durchführung von Alltagsaktivitäten der Bewohner. Hier findest du die passende Weiterbildung nach § 43b, 53c SGB XI. Du entscheidest, ob in Teilzeit, berufsbegleitend, in Vollzeit oder im Fernunterricht. Suche gezielt nach Kursangeboten, Bildungsanbietern, Ort oder Bundesland. Die Fachschule deiner Wahl wartet auf dich!

Fort- und Weiterbildung finden

Kategorie Filter
weitere Filter einblenden
weitere Filter ausblenden

Bildungsanbieter

Stellen Sie Ihre Bildungsangebote hier ein. Melden Sie sich bei unserem Team.

Bildungsangebote

915 Fort- und Weiterbildungen gefunden

Betreuungskraft

Ziele Die Betreuung und Pflege von Menschen mit einer Demenzerkrankung erfordert viel Geduld, fachliches Handeln und Kenntnisse über die Krankheit. Mitarbeiter/-innen erleben sich häufig als unsicher im Umgang mit gerontopsychiatrisch veränderten Menschen. Im Verlauf der Krankheit können viele Fragen auftauchen: • Was ist eine Demenzerkrankung? • Welche Freizeitangebote sind realisierbar? • Wie finde ich Zugang zu gerontopsychiatrisch…
Vollzeit
maxQ. Geldern - Fachseminar für Altenpflege
Geldern

Pflegehelfer/-in

Ihr Nutzen: Die Betreuung von Menschen, die an einer Demenz oder gerontopsychiatrischen Erkrankung leiden, gerät in den herkömmlichen Betreuungs- und Altenhilfestrukturen zunehmend an die Grenzen. Sowohl die stationäre Pflege als auch die ambulante Hauspflege stehen vor der Herausforderung, den steigenden Bedürfnissen nach einer angemessenen Pflegeversorgung der erkrankten Menschen zu entsprechen. Der Service der Pflegeeinrichtungen darf unter…
Vollzeit
TÜV NORD Bildung gGmbH - Bildungszentrum Duisburg
Duisburg

Jährliche Fortbildung der Betreuungskräfte nach § 53c

Betreuungskräfte sind gesetzlich verpflichtet, mindestens einmal jährlich an einer 16-stündigen Fortbildungsmaßnahme teilzunehmen. Ziel ist es, die Teilnehmer über den aktuellen Wissenstand zum Umgang mit pflegebedürftigen Menschen zu informieren und die berufliche Praxis zu reflektieren. Im Kurs werden Strategien und Handlungsansätze erarbeitet, um dementen und/oder pflegebedürftigen Menschen bestmöglich zu helfen und diese würdevoll zu…
Vollzeit
TÜV NORD Bildung gGmbH Fachseminar für Altenpflege Moers
Moers

Weiterbildung zur Betreuungskraft gem. §§ 43b, 53c, SGB XI (m/w/d)

Es gibt mehrere Bezeichnungen für eine immer wichtiger werdende Person im Alltag älterer Menschen. Entscheidend ist, was diese Person tut! Sie fängt den zusätzlichen Bedarf an Betreuung und Aktivierung der pflegebedürftigen Menschen auf und unterstützt Pflegekräfte und Angehörige. Die zunehmend hohe Lebenserwartung und die damit häufig einhergehende Betreuung und Pflege von älteren und pflegebedürftigen Menschen, z. B. mit einer Demenz, erfordern…
Online
BAK - Die Bildungsakademie (Schulungsort Karlsruhe) (SRH Fachschulen)
Karlsruhe

Gesetzl. vorgeschriebene berufl. Fortbildung der zusätzl. Betreuungskräfte nach § 53c SGB XI

Demenzbetreuer / Alltagsbegleiter sind zusätzliche Betreuungskräfte, die die betroffenen Heimbewohner und Demenzkranken bei ihren alltäglichen Aktivitäten unterstützen, sie aktivieren und mobilisieren, deren Ressourcen fördern, damit sie so lange wie möglich ein selbstbestimmtes und würdevolles Leben genießen können. Um als solcher arbeiten zu dürfen, muss eine bestimmte Grundqualifizierung lt. Betreuungskräfte-Richtlinie…
Vollzeit
damago GmbH
Chemnitz

Kompakt-Refresh – Betreuungskräfte/Alltagsbegleiter – Richtlinie nach §53c Abs. 3 SGB XI

Umfang 200 Unterrichtseinheiten (inkl. Selbstlernphasen) Durchführung berufsbegleitend (einmal wöchentlich) in Blockveranstaltungen als Inhouse-Veranstaltung für mehrere Mitarbeiter/innen aus Ihrem Unternehmen Auszug aus den Lerninhalten Grundlagen der stationären, teilstationären und ambulanten Organisationsformen Medizinische Versorgungsangebote Aufbau und Organisation eines ambulanten psychiatrischen Pflegedienstes Spezielle…
Vollzeit Teilzeit
HÖHER Management GmbH Schulungscenter
Erfurt

Weiterbildung zur Betreuungskraft gem. §§ 43b, 53c, SGB XI (m/w/d)

Es gibt mehrere Bezeichnungen für eine immer wichtiger werdende Person im Alltag älterer Menschen. Entscheidend ist, was diese Person tut! Sie fängt den zusätzlichen Bedarf an Betreuung und Aktivierung der pflegebedürftigen Menschen auf und unterstützt Pflegekräfte und Angehörige. Die zunehmend hohe Lebenserwartung und die damit häufig einhergehende Betreuung und Pflege von älteren und pflegebedürftigen Menschen, z. B. mit einer Demenz, erfordern…
Online
BAK - Die Bildungsakademie (Schulungsort Kassel)
Kassel

Pflichtfortbildung Betreuungskraft

Diese Auffrischungsqualifizierung dient der Aktualisierung des Wissens und zur Reflexion der beruflichen Praxis. Die Tielnehmer hinterfragen dabei Situationnen, mit denen sie im Berufsalltag konfrontiert werden und können Schweregrade der Demenz verstehen. Gemeinsam erarbeitsn Sie Strategien und Handlungsmethoden, wie sie die Betroffenen Patienten auf alternativen Wegen würdevoll begleiten und diesen helfen können.
Teilzeit Berufsbegleitend
Grone Bildungzentren Hessen GmbH - gemeinnützig - Grone Akademie für Pflege- und Gesundheitsberufe Bad Nauheim
Bad Nauheim

Pflichtfortbildung Betreuungskräfte nach § 53c SGB XI

Gesetzliche Grundlage Aufbauend auf den Richtlinien sieht der GKV-Spitzenverband der Pflegekassen zwingend vor, dass die Betreuungskräfte in Pflegeheimen mindestens einmal jährlich eine 2-tägige Fortbildung besuchen, in der das vermittelte Wissen aktualisiert und die berufliche Praxis reflektiert wird. Im Rahmen von Heimprüfungen des MDK und der FQAs wird die regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen kontrolliert. Folgende Module bieten wir als…
Vollzeit
bbw Rosenheim
Rosenheim

Betreuungsassistenz

Um die Versorgungssituation in der stationären Pflege zu verbessern, werden den Heimen nach den Regelungen des § 53c SGB XI (früher § 87b) seit Januar 2015 finanzielle Grundlagen gegeben, um eine bessere Betreuung und Unterstützung aller Bewohnerinnen und Bewohner zu gewährleisten. Das DRK-Bildungszentrum qualifiziert für diese berufliche Perspektive zusätzliche Betreuungskräfte. Neben einer persönlichen Eignung, der Freude am Umgang mit älteren…
Vollzeit
DRK-Kreisverband Düsseldorf e.V. | Bildungszentrum
Düsseldorf

Sterbebegleitung v. Menschen mit Demenz – Pflichtfortbildung für Betreuungsassistenz

Wenn es dem Ende zugeht, ist das für beide Seiten eine schwierige Situation. Um diese Phase würdevoll korrekt und menschlich zu gestalten, müssen gewisse Bedingungen erfüllt werden. Der Schwerpunkt dieser Fortbildung liegt im Vertrautwerden mit Maßnahmen und Aufgaben in der letzten Lebensphase von Menschen mit demenziellen Erkrankungen. Unter Berücksichtigung eines ganzheitlichen Konzeptes, richtet sich das Hauptaugenmerk auf Maßnahmen und…
Vollzeit
Dekra Akademie Berlin
Berlin

Pflege-Fit

Ein Jahr lang jede Woche ein neues Thema zum kleinen Preis! Sie zahlen einmal und können sich dafür jede Woche zu einem neuen interessanten Thema rund um die Pflege informieren! Die Veranstaltungen finden wöchentlich nachmittags statt und lassen sich so ideal in den beruflichen Alltag integrieren. Ideal ist die Weiterbildungs - Flatrate für Teams, die Ihre Kompetenzen in bestimmten Bereichen erweitern wollen. Denn Sie zahlen pro Einrichtung,…
Teilzeit Berufsbegleitend
maxQ. Dortmund - Fachseminar für Altenpflege
Dortmund

Anzeige

Anzeigen

Betreuungskraft gemäß §§ 43b, 53c SGB XI

Wer gern in Kontakt mit betreuungsbedürftigen Menschen tritt, lernt in dieser Ausbildung an der DAA, wie man in Pflegeeinrichtungen ihr geistiges und seelisches Wohl durch unmittelbar zwischenmenschliche Beschäftigung fördern kann.

Jetzt ansehen

Betreuungskraft gem. § 53c SGB XI / Alltagsbegleiter

Die Stiftung Grone Schule engagiert sich seit 1895 in der Qualifizierung von Menschen. Du lernst Fachkräfte bei der Betreuung von Pflegebedürftigen zu unterstützen und ermöglichst ihnen die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft.

Jetzt ansehen

Anzeigen

Arbeiten als Betreuungskraft nach § 43b SGB XI

Durch das Pflege-Weiterentwicklungsgesetz wurde 2008 die Betreuungskraft neu als Stelle in Pflegeheimen und Seniorenresidenzen geschaffen.

Grund hierfür war der erkannte erhöhte Beaufsichtigungs- und Betreuungsbedarf von Menschen mit demenzbedingten Erkrankungen oder anderen Beeinträchtigungen psychischer Natur im Sinne des § 45 SGB XI. Im Jahr 2017 ersetzte der § 43b SGB XI den § 87b SGB XI. Ihm zufolge steht allen pflegebedürftigen Menschen in stationären Einrichtungen nach §§ 84 Abs. 8 und 85 Abs. 8 SGB XI eine zusätzliche Betreuung und Aktivierung zu.

Betreuungskräfte sind vor allem dafür zuständig, betroffenen Bewohnern bei ihren Alltagsaktivitäten zu helfen und sie zu motivieren.

Das kann gemeinsames Basteln sein über einen Spaziergang an der frischen Luft bis hin zum Besuch kultureller Veranstaltungen.

Um den Beruf der Betreuungskraft ausüben zu dürfen, sind als Qualifikationsnachweise ein Orientierungspraktikum, eine Qualifizierungsmaßnahme sowie regelmäßige Fortbildungen erforderlich. Nach erfolgreicher Ausbildung findest du hier die passenden Stellenangebote.

   

Newsletter abonnieren

Deutsches Pflegeportal - Newsletter

Der Pflegeportal-Newsletter wird Euch regelmäßig über aktuelle Nachrichten aus der Pflegebranche und spannenden Veranstaltungen informieren. Darüber hinaus gibt es interessante Vorstellungen, Ratgebertexte und vieles mehr.

Füllt für den Empfang unseres Newsletters die nachfolgenden Felder aus und schickt die Anmeldung ab. Nachdem Eure Daten bei uns eingegangen sind, senden wir Euch einen Bestätigungslink per E-Mail. Sobald Ihr auf diesen Link klickt, erhaltet Ihr bis zu Eurem Widerruf unseren Newsletter. Natürlich könnt Ihr den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Mit dem Absenden dieser E-Mail bestätigst du, die Datenschutzerklärung akzeptiert zu haben.

* Pflichtfelder
Deutsches Pflegeportal