2020: Jahr der Pflegenden und Hebammen

Auf der 72. World Health Assembly am 24. Mai 2019 in Genf hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) beschlossen, das Jahr 2020 als weltweites Jahr der professionell Pflegenden und Hebammen auszurufen.

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) begrüßt diese Entscheidung: „Wir erwarten, dass jetzt endlich auch in Deutschland die Pflegeberufe an allen wichtigen Entscheidungen im System beteiligt werden“, sagte DBfK-Präsidentin Prof. Christel Bienstein dazu.

Sie wünscht sich, dass das Jahr der Pflegenden für kräftige Investitionen in die Profession sorgt. Schließlich sei allzu lange an der Pflege gespart worden.

Gesundheitsversorgung ohne Pflegende und Hebammen nicht möglich

Auch der Generaldirektor der WHO, Dr. Tedros Adhanom Ghebreyesus, erhofft sich vom „Internationalen Jahr der Pflegenden und Hebammen“ mehr Anerkennung und Förderung dieser beiden Pflegeberufe. „Ohne sie werden wir die nachhaltigen Entwicklungsziele und eine universelle Gesundheitsversorgung nicht erreichen können“, stellte er bei der Bekanntgabe in Genf fest.

Annette Kennedy, die Präsidentin des International Council of Nurses (ICN), betonte, dass diese Ehrung ganz besonders willkommen sei, weil sich 2020 der Geburtstag der Pionierin der Krankenpflege, Florence Nightingale, zum 200. Mal jährt: „Florence Nightingale nutzte ihre Lampe, um die Orte zu beleuchten, an denen Pflegende arbeiteten. Ich hoffe, die Würdigung von 2020 als Internationales Jahr der Pflegenden und Hebammen wird uns eine neue Vision bringen. Davon, was Pflegen in einer neuen Ära bedeutet und wie professionell Pflegende den Weg weisen können zu universeller Gesundheitsversorgung und Gesundheit für alle!“

Quelle: DBfK

Anzeigen

Top Jobs in der Pflege

Arbeiten in der Pflege im wertschätzenden Umfeld. Wir haben die Top-Arbeitgeber für dich! Suche in unserem Jobportal ganz flexibel nach Einsatzgebiet, regional oder deutschlandweit – und bewirb dich jetzt.

Jetzt bewerben

Ausbildung

Du suchst nach einer Ausbildung in Pflege, Therapie oder Sozialwesen? Hier findest du garantiert den Ausbildungsanbieter, der am besten zu dir passt. Suche in deinem Bundesland oder in ganz Deutschland.

Jetzt ansehen

Fort- und Weiterbildungen

Du möchtest die Karriereleiter weiter nach oben klettern? Wir haben die passende Fort- oder Weiterbildung für dich. Mache dich jetzt auf die Suche und finde die für dich passende Qualifizierungsmaßnahme!

Jetzt ansehen

Newsletter abonnieren

Deutsches Pflegeportal - Newsletter

Der Pflegeportal-Newsletter wird Euch regelmäßig über aktuelle Nachrichten aus der Pflegebranche und spannenden Veranstaltungen informieren. Darüber hinaus gibt es interessante Vorstellungen, Ratgebertexte und vieles mehr.

Füllt für den Empfang unseres Newsletters die nachfolgenden Felder aus und schickt die Anmeldung ab. Nachdem Eure Daten bei uns eingegangen sind, senden wir Euch einen Bestätigungslink per E-Mail. Sobald Ihr auf diesen Link klickt, erhaltet Ihr bis zu Eurem Widerruf unseren Newsletter. Natürlich könnt Ihr den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Mit dem Absenden dieser E-Mail bestätigst du, die Datenschutzerklärung akzeptiert zu haben.

* Pflichtfelder
Deutsches Pflegeportal