Bildungseinrichtung

Wilhelm Löhe Hochschule

Kontakt
Merkurstr. 41
90763 Fürth

Ansprechpartner
Johanna Kreischer
Telefon: 0911 / 76 60 69 - 0

Unterrichtsart

Teilzeit Berufsbegleitend

Angebot

Berufsbegleitender Master Gesundheits- und Sozialmanagement (M.A.)

Uwe Niklas / Für den Urhebernachweis gilt § 13 UrhG / Anerkennung der Urheberschaft.

Dauer: 5 Semester, i.d.R. nur 3 Präsenzsemester

Kosten: 485 Euro / Monat

Teilnahmevoraussetzungen

Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft, Pflege- oder Gesundheitsmanagement bzw. ein vergleichbarer Studienabschluss.

Darüber hinaus ein Jahr Berufserfahrung im Gesundheits- und Sozialwesen.

Beschreibung

Der Studiengang Gesundheits- und Sozialmanagement ist modular aufgebaut. Ein Modul besteht aus thematisch und zeitlich aufeinander abgestimmten Lehrveranstaltungen. Es umfasst bis zu maximal drei Lehrveranstaltungen und kann in der Regel mit einer Prüfungsleistung sowie innerhalb von maximal zwei Semestern abgeschlossen werden. Insgesamt werden 90 Credit Points vergeben.

Studieninhalte

  • Fachliche und methodische Grundlagen z.B. Mensch und Ökonomie, Methoden der empirischen Sozialforschung, Gesundheits- und Sozialsysteme und Personal- und Change-Management
  • Management z.B. Gesundheits- und Sozialökonomie, Strategische Unternehmensführung, Marketing & Projektmgmnt in Gesundheits- und Sozialunternehmen, Accounting und Controlling, Recht und Sozialmanagement und Corporate Responsibility
  • Schlüsselkompetenzen z.B. Werteorientierung in Führung und Management

Google Maps

Aus Datenschutzgründen wird die Kartenansicht erst von den Google-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

Wir erwarten Dich

Bildungseinrichtung

Wilhelm Löhe Hochschule

Kontakt

Merkurstr. 41
90763 Fürth

Telefon

0911 / 766 069 - 0

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

Youtube Video

Aus Datenschutzgründen wird das Video erst von den Youtube-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

Portrait Standort

An der WLH beginnt der Tag mit einem Spaziergang durch den schmucken Fürther Südstadtpark. Viel Licht und Weite prägen dieses Freizeitareal, das sich um die Gebäude der Hochschule gruppiert, eine 2011 renovierte Gründerzeitvilla. Mit seinen hellen, modernen Räumen und Licht durchfluteten Treppenhäusern ist das Haus genau auf die Bedürfnisse kleiner Studiengruppen ausgerichtet.

Beschreibung

Die Wissenschaft und Forschung Wuf GmbH ist ein Tochterunternehmen des Evangelisch-Lutherischen Diakoniewerkes Neuendettelsau K.d.ö.R. im Wissenschaftsfeld der Gesundheits- und Sozialversorgung tätig und fungiert als Träger der WLH und dem Forschungsinstitut IDC.

Kooperationen/ Zusammenarbeit

Kooperationen bestehen mit der Diakonie Neuendettelsau, Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin Fürth e. V. Bildungseinrichtung für Notfallmedizin und Rettungswesen, Hans-Weinberger-Akademie der AWO e.V. (HWA), Fachhochschule Münster, Verband privater Hochschulen

Besonderheiten

Die private Wilhelm Löhe Hochschule (WLH) wurde 2012 als Hochschule für das Gesundheits- und Sozialmanagement der Zukunft gegründet. Wir qualifizieren unsere Studierenden für verantwortungsvolle Aufgaben im Gesundheits- und Sozialwesen und für weiterführende akademische Ziele. Anwendungsorientierte Forschung und Lehre, Interdisziplinarität und Praxisnähe sind die Merkmale unseres Hochschulprofils. Mit unserem einzigartigen Verbund aus wirtschaftlicher und ethischer Perspektive bilden wir Persönlichkeiten aus, die am Menschen orientiert handeln und dabei den komplexen Anforderungen des Gesundheits- und Sozialwesens gerecht werden. 

Jetzt Informationsmaterial anfordern

Deine Anfrage wird direkt an den von dir ausgewählten Anbieter per E-Mail versendet. Das Deutsche Pflegeportal tritt hier lediglich als Beteiligter der Verarbeitung auf. Die Verarbeitung nach dem Versenden durch unser Portal obliegt allein der Verantwortlichkeit des Anbieters.

Ihre Nachricht wurde versandt!

Sie haben bereits eine Nachricht an die Einrichtung gesendet!

* Pflichtfelder
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.

 

Newsletter abonnieren

Deutsches Pflegeportal - Newsletter

Der Pflegeportal-Newsletter wird Euch regelmäßig über aktuelle Nachrichten aus der Pflegebranche und spannenden Veranstaltungen informieren. Darüber hinaus gibt es interessante Vorstellungen, Ratgebertexte und vieles mehr.

Füllt für den Empfang unseres Newsletters die nachfolgenden Felder aus und schickt die Anmeldung ab. Nachdem Eure Daten bei uns eingegangen sind, senden wir Euch einen Bestätigungslink per E-Mail. Sobald Ihr auf diesen Link klickt, erhaltet Ihr bis zu Eurem Widerruf unseren Newsletter. Natürlich könnt Ihr den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Mit dem Absenden dieser E-Mail bestätigst du, die Datenschutzerklärung akzeptiert zu haben.

* Pflichtfelder
Deutsches Pflegeportal