Bildungseinrichtung

MSB Medical School Berlin

Kontakt
Calandrellistraße 1-9
12247 Berlin

Ansprechpartner
Silke Hemmen
Telefon: 030 / 76 68 37 5 - 641

Unterrichtsart

Vollzeit

Angebot

Frühe Hilfen und Frühförderung (B.A.)

Dauer: Studienbeginn: 01. Oktober / Studienform/-dauer: Vollzeit: 6 Semester

Kosten: Studiengebühren: 390 Euro/Monat

Abschluss: Bachelor of Arts

Teilnahmevoraussetzungen

  • Berechtigung zum Studium gemäß § 10 BerlHG (Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder vergleichbarer Abschluss) oder
  • Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte gemäß § 11 BerlHG
  • Möglichkeit des Weiterstudiums gemäß § 11 BerlHG
  • ein mindestens einmonatiges Vorpraktikum in einer anerkannten Einrichtung des Sozial- und Gesundheitswesens gemäß Zulassungs- und Auswahlordnung

Die Studiengänge an der MSB Medical School Berlin sind NC-frei: Talent, Motivation und Disziplin zählen mehr als der Notendurchschnitt auf dem Zeugnis. Pünktlichkeit, gute Leistungen und Engagement während des Studiums sind dabei von großer Bedeutung.

Fördermöglichkeiten

Die Möglichkeiten der Finanzierung eines Hochschulstudiums sind vielfältig. Welche die für die eigene Situation passendste ist, muss jeder Student individuell für sich selbst entscheiden.

Wir haben für Sie einige Beispiele zusammengestellt.

Abschluss: Bachelor of Arts

Beschreibung

Studienprofil

Kindertagesstätten und Schulen müssen sich immer neuen Herausforderungen stellen, die sie alleine nicht bewältigen können. Stichworte hierzu sind z.B. Inklusion, frühkindliche Bildung, differenzierter Unterricht oder besondere kindliche Förderbedarfe. Dadurch wächst der Bedarf an akademisch qualifizierten Fachkräften im Bereich der frühkindlichen Entwicklung. 

Der Bachelorstudiengang Frühe Hilfen und Frühförderung ist staatlich anerkannt durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft Berlin und ist durch die AHPGS erfolgreich fachlich akkreditiert.

Es bestehen mit dem Bachelorabschluss Frühe Hilfen und Frühförderung an der MSB in allen Bundesländern gute Einstellungsmöglichkeiten, in Berlin zurzeit mit Einschränkungen.

Die MSB bietet Ihnen daher auch die Möglichkeit des Doppelbachelor-Abschlusses. Nach nur drei weiteren Semestern erlangen Sie den zusätzlichen Bachelorabschluss Heilpädagogik mit staatlicher Anerkennung in Berlin.

Die berufsrechtliche Anerkennung des akkreditierten Bachelorstudiengangs Heilpädagogik mit dem Abschluss Bachelor of Arts ist erfolgreich abgeschlossen. Absolventen dieses Bachelorstudiengangs erhalten somit die staatliche Anerkennung auf Antrag gemäß des Sozialberufe-Anerkennungsgesetzes (SozBAG) als staatlich anerkannter Heilpädagoge (B.A.).

Einsatzgebiete:

  • Frühfördereinrichtungen
  • Sozialpädiatrische Zentren
  • Kliniken
  • Inklusive Bildungs- und Betreuungseinrichtungen
  • Beratungseinrichtungen der Eingliederungs- und Jugendhilfe

Berufs- und Karrierechancen

Welche beruflichen Perspektiven bieten sich Ihnen nach dem Studium der Frühe Hilfen und Frühförderung (Bachelor)?

Bereits heute arbeiten in Deutschland pädagogische, medizinisch-therapeutische, ärztliche und psychologische Fachpersonen in etwa 1.300 Frühförderstellen, derzeit 128 Sozialpädiatrischen Zentren und tausenden (integrativen) Kindertagesstätten. Meist fehlt jedoch eine zielgerichtete Ausbildung, die durchgängig den Anforderungen einer an der Lebenswelt des Kindes und dessen Familie orientierten Beziehungs- und präventiven Förderarbeit entspricht. Frühförderung ermöglicht somit den Übersetzungsprozess fachlicher Hilfen in den konkreten Sozialraum des Kindes und der Familie.

Mit einem spezifischen Studienangebot werden Arbeitgebern Angebote unterbreitet, die Infrastruktur von frühkindlichen Hilfen und der entsprechenden Familienbegleitung auf eine fachlich und wissenschaftlich fundierte Grundlage zu stellen. Der bisherige Erfolg von Absolventen des Bachelorstudiengangs Frühe Hilfen und Frühförderung auf dem Arbeitsmarkt zeigt, wie groß die Nachfrage der Praxis nach derart qualifizierten Fachpersonen ist.

Neben der Tätigkeit in ambulanten Einrichtungen finden qualitativ gut ausgebildete Fachkräfte Arbeit in teilstationären Einrichtungen und in integrativen Kindertagesstätten. Sie erwartet ein umfangreiches Arbeitsfeld, welches durch die Präventions- und Integrationsgebote des SGB IX (§§ 3 und 4) eine weitere Stärkung erfahren hat.

Informationen zum Studiengang Frühe Hilfen und Frühförderung (Bachelor of Arts)

Lernziele

Der Bachelorstudiengang Frühe Hilfen und Frühförderung bildet Fachkräfte aus, die als Spezialisten für Kindesentwicklung in den ersten Lebensjahren wirken und Experten für die Stärkung der Bezugspersonen im Umfeld des Kindes und des Familiensystems sind.

Google Maps

Aus Datenschutzgründen wird die Kartenansicht erst von den Google-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

Bildungseinrichtung

MSB Medical School Berlin

Kontakt

Calandrellistraße 1-9
12247 Berlin

Telefon

030 / 7668375 - 600

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

Youtube Video

Aus Datenschutzgründen wird das Video erst von den Youtube-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

Portrait Standort

Traumberuf Psychotherapeut:

Das Studienprogramm des Departments Psychologie bietet Studierenden eine durchgängige berufliche Perspektive mit Bachelor-, Master- und weiterführende Qualifikationen bis zur Approbation nach der Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten. Das IPB Institut für Integrative Psychotherapieausbildung Berlin bietet Ihnen als staatlich anerkanntes Ausbildungsinstitut in der MSB Medical School Berlin die Möglichkeit, ab Oktober 2019 eine Ausbildung zum approbierten Psychologischen Psychotherapeuten in dem Vertiefungsverfahren Verhaltenstherapie zu absolvieren. Zusätzlich haben Sie als Besonderheit die Möglichkeit, die Fachkunde Gruppentherapie zu belegen. Alle Informationen zum IPB finden Sie online.

Persönliche Begleitung

Um eine bestmögliche Förderung an Potenzialen zu erreichen, steht die MSB für kleine Studierendengruppen, lebt das Prinzip 'offener Türen' und eröffnet damit auch den Raum für Engagement, Ideen und Entwicklungen damit Hochschule innovativ und spannend bleibt. Die MSB lebt eine sehr persönliche Atmosphäre. Professoren und Studierende kennen sich. Die Lehrenden und das Hochschulmanagement sind immer ansprechbar. Feste Sprechstunden gibt es nicht. Jede E-Mail wird beantwortet und für ein Gespräch ist immer Zeit. Das Hochschulmanagement steht den Studierenden von früh bis spät für ihre Anliegen zur Verfügung. Unser Career Center und das International Office helfen mit Rat und Tat, die Weichen für die beruflichen Wege im Gesundheitswesen zu stellen.

Forschung und Lehre - Theorie und Praxis in Synergie

Fachlich sehr gut zu sein und Know-how verantwortungsbewusst einzusetzen, sind wichtige Anforderungen an künftige Fachkräfte im Gesundheitswesen. An der MSB arbeitet hochqualifiziertes wissenschaftliches Lehrpersonal mit erfahrenen Partnern aus den Praxisfeldern gemeinsam in Lehre und Forschung. Damit werden die Studierenden optimal auf ihre zukünftigen gesellschaftlichen Aufgaben vorbereitet. Im Sinne des forschenden Lernens partizipieren Studierende an den wissenschaftlichen Aktivitäten der Hochschule und erfahren in ihrem arbeitsweltorientierten Studium frühzeitig die relevanten Gesundheitspraxisfelder über Kooperationspartner der MSB. Lehrende und Studierende stehen dazu in permanentem Dialog und in sich gegenseitig ergänzender Aktion.

Horizonterweiterung über das eigene Fach hinaus

Das Studium führt die Studierenden aus dem Seminarraum heraus. In Exkursionen, in Praktika und in interdisziplinären Projekten lernen sie andere Sichtweisen kennen und schätzen. Im Verlauf Ihres Studiums haben die Studierenden mit Kommilitonen und Lehrenden der jeweils anderen Fachrichtung immer wieder gemeinsame Projekte und Lehrveranstaltungen. In allen Studiengängen erwerben die Studierenden darüber hinaus wichtige soziale, kommunikative und reflexive Kompetenzen, um im Gesundheitswesen erfolgreich zu sein und ihr berufliches Umfeld in interdisziplinären Teams mitgestalten zu können.

Raum zur Entfaltung und zur Förderung von Potenzialen

Das Studium an der MSB ist NC-frei. Motivation und Talent zählen an der MSB mehr als der Notendurchschnitt auf dem Abschlusszeugnis. In einem individuellen Aufnahmegespräch haben die Interessenten die Möglichkeit, die MSB von ihrer Leistungsbereitschaft und ihrer sozialen Kompetenz zu überzeugen - unabhängig von den wirtschaftlichen Möglichkeiten und der Herkunft. Die MSB legt ihren Schwerpunkt auf den Gesundheitsbereich und zeichnet sich dabei durch zukunftsorientierte Studiengänge aus. Innerhalb der Studienangebote wird ein breites Spektrum an Lernangeboten geschaffen, um eine stabile, professionelle Identität ausbilden zu können.

Einzigartige Lernatmosphäre in einem (auch gesundheitspolitisch) spannenden Umfeld

In der denkmalgeschützten und geschichtsreichen Siemens Villa im Berliner Bezirk Lankwitz eröffnet sich den Studierenden in stuckverzierten Räumen, einem prächtigen Konzertsaal und einer herrlichen Parkanlage eine einzigartige Lernatmosphäre. Und das mitten in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg, in welcher kulturelle, gesellschaftliche und soziale Trends gesetzt werden - auch für Entwicklungen im Gesundheitsmarkt. Die Hauptstadtregion bietet eine Vielzahl an gesundheitswirtschaftlichen Einrichtungen, z.B. für Praktika und Projektstudium, für Praxispartner aus dem Gesundheitswesen oder für den beruflichen Einstieg nach dem Studium.

Beschreibung

Aufblühen und Entwickeln an der MSB Medical School Berlin

Die MSB Medical School Berlin ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz in der Siemens Villa in Berlin Lankwitz. Die Philosophie der MSB basiert auf dem wachsenden Bedarf an qualifizierten Fachkräften im Gesundheitsmarkt und praxisnah ausgebildetem Nachwuchs. Wir bieten hoch innovative und marktorientierte Studiengänge mit den Schwerpunkten Gesundheit und Medizin, um die Herausforderungen in der interdisziplinären Gesundheitsversorgung in der Zukunft bewältigen zu können. In den Studiengängen stehen neben der Vermittlung von Grundlagenkompetenzen und den berufsübergreifenden Kompetenzen vor allem spezifische Fachkompetenzen im Vordergrund. Die MSB spricht mit ihren Studiengängen zukünftige Psychologen, Sozial- und Heilpädagogen, aber auch Berufe an der Schnittstelle zur Medizin wie Medizinpädagogen und Medizincontroller an und bietet mit Vollzeit- und Teilzeitstudiengängen die Möglichkeit, unter Beachtung der individuellen Karriereplanung das Studium in der Regelstudienzeit erfolgreich zu absolvieren.

Die Lehre der MSB findet an zwei Fakultäten statt. Das Studium kann dabei in anwendungsorientierten Studiengängen mit einem Fachhochschulabschluss (Fakultät Gesundheitswissenschaften) als auch in wissenschaftlichen Studiengängen mit einem universitären Abschluss (Fakultät Naturwissenschaften) absolviert werden. Somit können Studierende an der MSB zwischen einem Fachhochschulstudium oder einem universitärem Studium wählen und ihre Karriere Ihren Stärken und Talenten entsprechend planen.

Besonderheiten

Die Siemens Villa im Berliner Bezirk Steglitz bietet Ihnen ein einzigartiges Hochschuldomizil, das seinesgleichen sucht. Die denkmalgeschützte und geschichtsreiche Villa verfügt über 75 stuckverzierte Räume, einen prächtigen Konzertsaal mit moderner Ausstattund und neuester Technik. Die großzügige Gestaltung der Räumlichkeiten und die dazugehörigen herrlichen Parkanlagen bieten Ihnen die Möglichkeit, mitten in Berlin dem Hauptstadttrubel für einige Stunden zu entfliehen und sich in Ruhe Ihrem Studium zu widmen.

Das Studium an der MSB Medical School Berlin ist NC-frei. Für die Hochschule zählen Leistung, Talent, Motivation und Disziplin mehr als der Notendurchschnitt auf dem Abschlusszeugnis.

Kooperationen/ Zusammenarbeit

Unsere aktuellen Hochschulkooperationen finden Sie hier.

Lage und Anfahrt

Anreise mit dem PKW:

Aus Richtung Berlin
Von den Abfahrten der Autobahnen A100, A103, A113 und A115 folgen Sie der Richtung Steglitz/ Zehlendorf. Wenn Sie die Gärtnerstraße erreicht haben, können Sie die Parkplätze an der Straße und den umliegenden Straßen nutzen.

Aus Richtung Potsdam
Folgen Sie der B1 bis zur Drakestraße. In diese biegen Sie rechts ein. Nachdem die Drakestraße in die Königsbergerstraße übergeht biegen Sie links in den Ostpreußendamm ein. Sie fahren bis zur Gärtnerstraße und biegen dort rechts ein. Nach wenigen Metern befinden Sie sich an der Calandrellistraße und an der Siemens Villa.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Von der Friedrichstraße aus (Berlin Mitte)
S-Bahn Linie S 1 Richtung Berlin Wannsee bis S/U Rathaus Steglitz, dann in Buslinie 186 Richtung S Lichterfelde Süd via Birkbuschstr. bis Haltestelle Gärtnerstraße, in wenigen Metern erreichen Sie die Siemens Villa (ca. 32 min.)

Oder

S-Bahn Linie S 25 Richtung Teltow Stadt, Ausstieg S-Lankwitz, biegen dann zu Fuß in die Kaulbachstraße ein, bis Sie die Gärtnerstraße kreuzen, da gehen sie dann rechts bis sie die Siemens Villa erreichen (Fußweg ca. 10 min)

Öffnungszeiten

Mo-Fr 08:00-17:00 Uhr

Jetzt Informationsmaterial anfordern

Deine Anfrage wird direkt an den von dir ausgewählten Anbieter per E-Mail versendet. Das Deutsche Pflegeportal tritt hier lediglich als Beteiligter der Verarbeitung auf. Die Verarbeitung nach dem Versenden durch unser Portal obliegt allein der Verantwortlichkeit des Anbieters.

Ihre Nachricht wurde versandt!

Sie haben bereits eine Nachricht an die Einrichtung gesendet!

* Pflichtfelder
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.

 

Newsletter abonnieren

Deutsches Pflegeportal - Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden mit unserem monatlichen Pflegeportal-Newsletter!

Du bekommst von uns Infos rund um deinen Beruf, Jobangebote und Karrieretipps.

Gib einfach deine Email-Adresse ein und schicke deine Anmeldung ab. Klicke im Anschluss bitte auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail.

* Pflichtfelder

Mit dem Absenden dieser E-Mail bestätigst du, die Datenschutzerklärung akzeptiert zu haben. Natürlich kannst du den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Deutsches Pflegeportal