Bildungseinrichtung

IST-Hochschule für Management

Kontakt
Erkrather Str. 220 a-c
40233 Düsseldorf

Telefon: 0800 / 47 80 800

Unterrichtsart

Vollzeit Teilzeit Berufsbegleitend Fernunterricht

Angebot

Gesundheitsökonom (FH)/ Gesundheitsökonomie

Dauer: 2 Semester

Kosten: 273 Euro im Monat

Abschluss: Hochschulzertifikat

Teilnahmevoraussetzungen

Um zum Hochschulzertifikats-Studiengang Gesundheitsökonom (FH) zugelassen zu werden, sind folgende Qualifikationen notwendig:

  • Sie haben die allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder einen gleichwertigen Schulabschluss oder
  • Sie haben eine mindestens 2-jährige, qualifikationsnahe Berufsausbildung und einen Meisterbrief bzw. eine Aufstiegsfortbildung (z. B. als IHK-Fachwirt/-in) oder
  • Sie haben eine abgeschlossene, mindestens 2-jährige Berufsausbildung und können mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einer anverwandten Branche nachweisen.

Fördermöglichkeiten

Abschluss: Hochschulzertifikat

Beschreibung

In der wachsenden Gesundheitsbranche werden Führungskräfte mit ökonomischen Kenntnissen dringend gesucht. Das berufsbegleitende Hochschulzertifikat ""Gesundheitsökonom (FH)"" kombiniert branchenspezifische Managementthemen mit allgemeinem BWL-Wissen. Besonders egeignet ist die 2-semestrige Hochschulweiterbildung für alle diejenigen, die bereits im Gesundheitsmarkt tätig sind und sich innerhalb kürzester Zeit wirtschaftliches Know-how aneignen möchten.

In der Hochschulqualifikation erwartet die Teilnehmer zum einen eine kompakte Einführung in die BWL. Zum anderen werden vor allem spezielle Aspekte aus den Bereichen Finanzierung, Projekt-, Qualitäts- und Dienstleistungsmanagement sowie ""E-Health & Digitalisierung"" behandelt.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite: Gesundheitsökonom (FH)

Lernziele

Lernziele sind u.a.:

  • Wissen, wie die Finanzierung von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen aussieht und sichergestellt werden kann
  • Die Strukturen des Gesundheitssystems kennenlernen
  • Politische Rahmenbedingungen, rechtliche Aspekte und Leistungsträger kennen
  • Qualitätsmanagement als wichtiges Instrument verstehen
  • Mit Kenntnissen über E-Health und Digitalisierung den Veränderungen im Gesundheitswesen begegnen können
  • Projekte managen können
  • Die Besonderheiten des Dienstleistungsmanagements im Gesundheitswesen verstehen und entsprechend agieren können.

 

Google Maps

Aus Datenschutzgründen wird die Kartenansicht erst von den Google-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

Wir erwarten Dich

Bildungseinrichtung

IST-Hochschule für Management

Kontakt

Erkrather Str. 220 a-c
40233 Düsseldorf

Telefon

0211 / 86 66 80

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

Youtube Video

Aus Datenschutzgründen wird das Video erst von den Youtube-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

Portrait Standort

Zentral gelegen. 2 Stationen vom Düsseldorfer Hauptbahnhof mit der U75 Richtung Eller/ Vennhauser Alle entfernt. Haltestelle: Kettwiger Straße

Lage & Anfahrt

Mit dem Auto:

Auf dem Gelände der "Schwanenhöfe" stehen kostenpflichtige Parkmöglichkeiten zur Verfügung.
Von der A52 kommend auf die B8 in Richtung Eisstadion. Von der B8, die im späteren Verlauf zur Kettwiger Straße wird, biegen Sie links in die Erkrather Straße ab.
Über die A46 auf die B8, die im späteren Verlauf Werdener Straße heißt. Von dort rechts in die Erkrather Straße abbiegen.

Mit der Bahn:

Vom Düsseldorfer Hauptbahnhof mit der U75 Richtung Eller/ Vennhauser Alle bis Kettwiger Straße. Von dort aus ca. 7 Minuten zu Fuß bis zur Erkrather Straße 220 a-c

Öffnungszeiten

Mo, Mi, Fr 08:30 - 18 Uhr
Di, Do 08:30 - 20 Uhr

Beschreibung

Die IST-Hochschule für Management bietet branchenspezifische Bachelor- und Master-Studiengänge in den Bereichen „Fitness und Gesundheit", „Sport & Management", „Tourismus & Hospitality", sowie „Kommunikation & Wirtschaft" an.

Die Fernstudiengänge überzeugen durch eine hohe Flexibilität, moderne Lehrmethoden sowie eine ausgesprochene Praxisnähe. Die Studierenden erreichen so anerkannte akademische Abschlüsse, die sie für Führungspositionen im mittleren und gehobenen Management qualifizieren.

Für alle Studiengänge gilt, dass die Studierenden fundierte wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse und wichtiges Management-Know-how erlangen. Charakteristisch ist aber vor allem der hohe Anteil an branchenspezifischem Fachwissen, das bereits ab dem ersten Semester vermittelt wird.

Darüber hinaus haben die Studierenden durch verschiedene Wahlmodule die Möglichkeit, ihr Studium nach ihren persönlichen Interessen auszurichten.

Die in enger Zusammenarbeit mit erfahrenen Fachleuten aus der Praxis entwickelten Studiengänge können neben einer Vollzeit- und einer Teilzeit-Variante auch als duales Studium absolviert werden.

Ihre Vorteile:

• Größtmögliche Flexibilität durch berufsbegleitenden Fernunterricht
• Moderne und multimediale Lehrmethoden: Online-Vorlesungen, Web Based Training, Studienhefte, Präsenzphasen
• Großes Branchennetzwerk
• Anmeldung ohne Risiko: Studiengänge können 4 Wochen getestet werden
• Qualifizierte Beratung und individuelle Betreuung

Die Studiengänge sind von der Internationalen Agentur für Qualitätssicherung im Hochschulbereich (FIBAA) akkreditiert und von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen.

Weitere Bildungsangebote

Jetzt Informationsmaterial anfordern

Deine Anfrage wird direkt an den von dir ausgewählten Anbieter per E-Mail versendet. Das Deutsche Pflegeportal tritt hier lediglich als Beteiligter der Verarbeitung auf. Die Verarbeitung nach dem Versenden durch unser Portal obliegt allein der Verantwortlichkeit des Anbieters.

Ihre Nachricht wurde versandt!

Sie haben bereits eine Nachricht an die Einrichtung gesendet!

* Pflichtfelder
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.

 

Newsletter abonnieren

Deutsches Pflegeportal - Newsletter

Der Pflegeportal-Newsletter wird Euch regelmäßig über aktuelle Nachrichten aus der Pflegebranche und spannenden Veranstaltungen informieren. Darüber hinaus gibt es interessante Vorstellungen, Ratgebertexte und vieles mehr.

Füllt für den Empfang unseres Newsletters die nachfolgenden Felder aus und schickt die Anmeldung ab. Nachdem Eure Daten bei uns eingegangen sind, senden wir Euch einen Bestätigungslink per E-Mail. Sobald Ihr auf diesen Link klickt, erhaltet Ihr bis zu Eurem Widerruf unseren Newsletter. Natürlich könnt Ihr den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Mit dem Absenden dieser E-Mail bestätigst du, die Datenschutzerklärung akzeptiert zu haben.

* Pflichtfelder
Deutsches Pflegeportal