Bildungseinrichtung

WBS TRAINING SCHULEN gGmbH Berufsfachschule für Altenpflege Berlin-Friedrichshain

Kontakt
Voigtstraße 3
10247 Berlin

Ansprechpartner
Ines Rewel (Soziales) / Sandra Götze (Altenpflege) / Edda Beckmann
Telefon: 030 / 2432 690 - 02

Unterrichtsart

Teilzeit

Angebot

Staatlich anerkannte/r Altenpfleger/-in (zusätzlich Studium Gesundheits- und Pflegemanagement)

Dauer: 3 Jahre

Kosten: auf Anfrage

Abschluss: staatlich anerkannte/r Altenpfleger/-in + Studienabschluss

Teilnahmevoraussetzungen

Sie besitzen eine 10-jährige allgemeinbildende abgeschlossene Schulbildung (oder den Hauptschulabschluss und eine mindestens 2 jährige abgeschlossene Berufsausbildung) und haben ein Arbeitsverhältnis in einer pflegerischen Einrichtung.

Für das duale Studium brauchen sie die Hochschulzugangsberechtigung. Fragen zur Zulassung werden durch die AKKON Hochschule in individueller Beratung geklärt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Abschluss: staatlich anerkannte/r Altenpfleger/-in + Studienabschluss

Beschreibung

Sie möchten alte Menschen in den Herausforderungen ihres Lebensabschnittes unterstützen, pflegen und anleiten? Sie arbeiten gern im Team, sind pflichtbewusst, einfühlsam und körperlich wie psychisch belastbar? Dann sind Sie bei uns richtig. DQS_131014_868

Inhalte

Lernfelder (2100 Stunden)

  • Aufgaben und Konzepte in der Altenpflege
  • Theoretische Grundlagen in das altenpflegerische Handeln einbeziehen 
  • Pflege alter Menschen planen, durchführen dokumentieren und evaluieren
  • Alte Menschen personen- und situationsbezogen pflegen
  • Anleiten, beraten und Gespräche führen
  • Bei der medizinischen Diagnostik und Therapie mitwirken
  • Unterstützung alter Menschen bei der Lebensgestaltung
  • Lebenswelten und soziale Netzwerke alter Menschen beim altenpflegerischen Handeln berücksichtigen
  • Alte Menschen bei der Wohnraum- und Wohnumfeldgestaltung unterstützen
  • Alte Menschen bei der Tagesgestaltung und bei selbst organisierten Aktivitäten unterstützen
  • Rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen altenpflegerischer Arbeit
  • Institutionelle und rechtliche Rahmenbedingungen beim altenpflegerischen Handeln berücksichtigen
  • An qualitätssichernden Maßnahmen in der Altenpflege mitwirken
  • Altenpflege als Beruf
  • Berufliches Selbstverständnis entwickeln
  • Lernen lernen
  • Mit Krisen und schwierigen sozialen Situationen umgehen
  • Die eigene Gesundheit erhalten und fördern

Inhalte der ersten Studienphase (1.-6.Semster) an der AKKON - Hochschule

  • Gesundheitssystem in Deutschland
  • erweiterte Pflegepraxis, Pflegeforschung und -wissenschaft
  • Pflegephänomene und Interventionen
  • Public Health und Epidemiologie
  • Prävention und Rehabilitation

Inhalte der zweiten Studienphase (7.-9.Semster) an der AKKON-Hochschule

  • BWL
  • Recht
  • empirische Sozialforschung
  • Finanzierung und Controlling
  • Organisation
  • Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
  • Personalmanagement
  • Qualitäts- und Projektmanagement
  • Konfliktmanagement
  • Risikomanagement

Perspektiven nach der Qualifizierung

Die Ausbildung bietet gerade auch älteren Arbeitsuchenden und Frauen nach der Familienphase gute Perspektiven. Ihre Lebenserfahrung erweist sich als großes Plus bei der Jobsuche.

Beschäftigungsmöglichkeiten finden Altenpfleger/-innen in Rehabilitations- und geriatrischen Kliniken, in Altenpflegeheimen und allgemeinen Krankenhäusern, Altentagesstätten oder in Einrichtungen der Kurzzeitpflege. Weiterhin sind sie bei ambulanten Altenpflege- und Altenbetreuungsdiensten tätig.

Termine und Anmeldung finden Sie hier.

Lernziele

Die von der WBS TRAINING SCHULEN gGmbH praxisnah ausgebildeten Altenpfleger/-innen erlernen die Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die zur selbständigen und eigenverantwortlichen Pflege einschließlich der Beratung, Begleitung und Betreuung alter Menschen erforderlich sind. Der theoretische Ausbildungsteil umfasst 2100 Stunden. Es wird eine Vielzahl von pflegetherapeutischen Konzepten sowie unterschiedlichen Modellen und Theorien vermittelt.

Google Maps

Aus Datenschutzgründen wird die Kartenansicht erst von den Google-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

1869

Bildungseinrichtung

WBS TRAINING SCHULEN gGmbH Berufsfachschule für Altenpflege Berlin-Friedrichshain

Kontakt

Voigtstraße 3
10247 Berlin

Telefon

030 / 2432 690 - 02

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

© Fotowerk - stock.adobe.com

Portrait Standort

Wir sind für Sie da, wenn Sie beruflich für andere da sein möchten -
unsere WBS SCHULEN für Gesundheits-, Pflege- und Sozialberufe.

Ob Sie in der Pflege oder in der Betreuung und Erziehung arbeiten möchten: An unseren, in Berlin-Friedrichshain gelegenen Berufsfachschulen für Altenpflege und Sozialassistenz sowie an unserer Fachschule für Sozialpädagogik finden Sie einen Ort, wo Sie sich mit Freude an der Sache für die hohen Anforderungen qualifizieren können, welche die Arbeit mit Menschen mit sich bringt.

Ein von Wertschätzung getragenes Lernklima liegt uns am Herzen. So können Sie sich in einem lebendigen und praxisnahen Unterricht die für Ihren Beruf wesentlichen Kompetenzen aneignen.

Kleine Klassen- und Gruppengrößen tragen zu einer bestmöglichen individuellen Förderung bei, ebenso wie unsere hellen, großzügig geschnittenen und hochwertig ausgestatteten Unterrichtsräume. Darüber hinaus gibt es einen Computer-Raum, einen Praxisraum, in dem Hebetechniken, Lagerungstechniken und andere Fertigkeiten eingeübt werden könnensowie Aufenthaltsräume zum Entspannen.

Leistung, Engagement und Motivation sind uns wichtig. Bei uns finden Sie immer die Unterstützung, die Sie brauchen, um das Beste aus sich heraus zu holen: Gerne erstellen unsere Lehrkräfte gemeinsam mit Ihnen in besonderen Lernsituationen (z.B. bei längerer Krankheit) einen individuellen Lernplan und bereiten Sie optimal auf die Prüfungen vor.

Im Verbund aller WBS SCHULEN können wir auf vielfältige Erfahrungen zurückgreifen. Wir unterliegen der staatlichen Aufsicht. Schon allein aus diesem Grund ist eine hohe Qualität unserer Ausbildungen gesichert. Diese findet ihren messbaren Ausdruck in den Qualitätszertifikaten, welche uns die DQS (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen) ausgestellt hat.

Unsere Bildungsangebote orientieren sich am Arbeitsmarkt. In den nächsten Jahren und Jahrzehnten werden dringend Altenpfleger, Erzieher und Sozialassistenten gebraucht. Nehmen Sie sich Zeit zu schauen, ob Sie unser Ausbildungsangebot anspricht.

Lernen Sie uns persönlich kennen! Unsere Schulleitung steht Ihnen immer gern für ein Gespräch zur Verfügung.

Das sind Sie sich wert und der Arbeitsmarkt braucht Sie!

Lage und Anfahrt

Mit dem PKW

Aus dem Osten: B1/B5 stadteinwärts Richtung Alexanderplatz, nach dem S- und U-Bahnhof Frankfurter Allee von der Frankfurter Allee rechts in die 3. Querstraße (Voigtstraße) einbiegen.

Aus dem Süden: auf der Warschauer Straße (B96A ) Richtung Norden fahren, nach ca. 1 km rechts abbiegen auf die B1/B5 Frankfurter Allee, nach ca. 900 m links abbiegen in die Voigtstraße.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Fahren Sie bis zum S- und U-Bahnhof Frankfurter Allee, von dort nehmen Sie die U5 Richtung Alexanderplatz und steigen an der Haltestelle Samariterstraße aus. Gehen Sie entgegen der Fahrtrichtung und nehmen dann den linken Ausgang. Nach wenigen Metern auf der Frankfurter Allee biegen Sie links in die Voigtstr. Ein. Der Eingang Voigtstr. 3 gehört zum Gebäude der Plaza Frankfurter Allee. Nehmen Sie dann den Aufzug in die 3. Etage.

Ausbildungsangebote:

  • Staatlich anerkannte/r Erzieher/in VZ/TZ
  • Staatlich geprüfte/r Sozialassistent/in VZ
  • Altenpfleger/in VZ
  • Fort- und Weiterbildung: siehe Terminübersicht
  • Studiengänge:/

Beschreibung

Was zeichnet unsere Schule aus?

  • praxisorientierte Ausbildung nach neuesten wissenschaftlichen Standards
  • zentrale Lage und gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • hochwertige, moderne Ausstattung mit WLAN, Laptops und Beamer
  • Fachkabinette für Kreativität, Bewegung & Pflege
  • Yoga-AG und Gitarrenunterricht
  • persönliche Betreuung
  • Zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem: seit 2010 zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 
  • Zugelassen nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung)

Trägerschaft

Wir sind ein bundesweit agierender Bildungsträger und ein Tochterunternehmen der WBS TRAINING AG. Unsere Angebote in den Bereichen Gesundheit, Pflege und Soziales richten sich an Beschäftigte, Schüler, Erstauszubildende sowie Umschüler.

Weitere Bildungsangebote

Jetzt Informationsmaterial anfordern

Deine Anfrage wird direkt an den von dir ausgewählten Anbieter per E-Mail versendet. Das Deutsche Pflegeportal tritt hier lediglich als Beteiligter der Verarbeitung auf. Die Verarbeitung nach dem Versenden durch unser Portal obliegt allein der Verantwortlichkeit des Anbieters.

Ihre Nachricht wurde versandt!

Sie haben bereits eine Nachricht an die Einrichtung gesendet!

Ein Fehler ist aufgetreten:

* Pflichtfelder
* Pflichtfelder
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.

 

Newsletter abonnieren

Deutsches Pflegeportal - Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden mit unserem monatlichen Pflegeportal-Newsletter!

Du bekommst von uns Infos rund um deinen Beruf, Jobangebote und Karrieretipps.

Gib einfach deine Email-Adresse ein und schicke deine Anmeldung ab. Klicke im Anschluss bitte auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail.

* Pflichtfelder

Mit dem Absenden dieser E-Mail bestätigst du, die Datenschutzerklärung akzeptiert zu haben. Natürlich kannst du den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Deutsches Pflegeportal