maxQ. Greifswald

Logo
maxQ. Greifswald
Herrenhufenstraße 12-13
17489 Greifswald

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:03834 778421
Email:pagels.ivonne@maxq.net
Internet:
Jetzt Informationsmaterial anfordern

Kontaktaufnahme

...

Beschreibung / Inhalte:

Freuen Sie sich auf drei spannende und abwechslungsreiche Jahre am maxQ.-Fachseminar für Altenpflege.

In Ihrer dreijährigen Ausbildung lernen Sie:
  • die personen- und situationsbezogene Pflege alter Menschen
  • die Mitwirkung bei medizinischer Diagnostik und Therapie
  • die Planung, Durchführung, Dokumentation und Evaluation der Pflege alter Menschen
  • die Unterstützung alter Menschen bei der Tagesgestaltung und bei selbst organisierten Aktivitäten
  • den professionellen Umgang mit Krisen und schwierigen sozialen Situationen
  • die Anleitung, Beratung, Gesprächsführung

Fördermöglichkeiten:

Dieser Kurs ist unter bestimmten Voraussetzungen förderfähig (z.B. Bildungsgutschein, AVGS, Aufstiegs-BAföG).
Art des Abschlusses:Staatlich anerkannter Abschluss
Dauer:Auf Anfrage
Kosten:Auf Anfrage
Berufsbegleitend:

Beschreibung / Inhalte:

Praxisanleiter /-in berufsbegleitend
Themenfelder

Ziel des Praxisanleiters ist die Sicherung der Ausbildungsqualität nach gesetzlichen und berufspädagogischen Anforderungen. Deshalb stehen innerhalb der Weiterbildung folgende Themen im Vordergrund:

  • Aktualisierung des Pflegefachwissens
  • Organisation des Lehr - /Lernfeldes in der Praxis
  • Adressatenbezogene Vermittlung der Lernschritte
  • Lerneffektive Aufbereitung von Handlungsabläufen
  • Erstellung eines Ausbildungsplans auf Grundlage geltender Gesetze bzw. Ausbildungs - und Prüfungsverordnungen
  • Erstellung eines Anleitungskonzeptes
  • Abstimmung zwischen theoretischem und praktischem Lernort
  • Reflektion der Pflegesituationen, der Pflegebeziehungen und der Bedingungen in der Pflege
  • Förderung der berufsfeldbezogenen Persönlichkeitsentwicklung der Lernenden

Weiterbildungsschwerpunkte

Grundmodul

"Kommunikation, Anleitung und Beratung"

Fachmodul

"Lernende in den Pflege - und Gesundheitsberufen anleiten"
Wer kann teilnehmen?

  • Altenpfleger /-in
  • Diätassistent /-in
  • Ergotherapeut /-in
  • Hebamme
  • Gesundheits - und Krankenpfleger /-in
  • Gesundheits - und Kinderkrankenpfleger /-in
  • Logopäde / Logopädin
  • Masseur /-in und mediz. Bademeister/-in
  • Orthopist /-in
  • Physiotherapeut /-in
  • Podologe / Podologin
  • Rettungsassistent /-in
  • technische(r) Assistent /-in in der Medizin

Zugangsvoraussetzungen
  • Berufsabschluss in einem Gesundheitsfachberuf
  • Berufserfahrung von mindestens 24 Monaten

Ziel der Weiterbildung

Die Teilnehmer erlernen die gesetzlichen und berufspädagogischen Grundlagen, um die Ausbildung in der eigenen Einrichtung sicher und qualitätsbewusst durchführen zu können.
Inhalte der Weiterbildung

Sozialwissenschaften
  • Psychologie
  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Beruf, Berufsverbände, Berufshygiene
  • Soziologie

Rechtslehre
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Berufspolitik

Hospitation

Theorie / Praxistransfer
Praxisanleiter /-innen ...

  • führen die Auszubildenden schrittweise an die eigenständige Wahrnehmung der beruflichen Aufgaben heran.
  • nehmen die Anleitungssituation in ihrer Gesamtheit wahr und gestalten sie als zielorientierte,
  • geplante und auswertbare Handlung.
  • planen konkrete Anleitungssituationen auf der Grundlage eines Ausbildungsplanes entsprechend
  • des Bildungsstandes, führen diese durch und dokumentieren und evaluieren sie.
  • informieren, beraten und begleiten Lernende.
  • unterstützen die Koordination und Kooperation mit den an der Aus - und Weiterbildung Beteiligten.

Kosten

1.292,00 Euro pro Teilnehmer
Abschluss

Nach erfolgreich abgelegter Prüfung erhalten Sie ein Zeugnis und ein Zertifikat / Teilnahmebescheinigung über die Weiterbildungsbezeichnung "Praxisanleiter /-in".


Fördermöglichkeiten:

Dieser Kurs ist unter bestimmten Voraussetzungen förderfähig (z.B. Bildungsgutschein, AVGS, Aufstiegs-BAföG).

Art des Abschlusses:Sonstiger Abschluss
Dauer:Auf Anfrage
Kosten:Auf Anfrage
Berufsbegleitend:

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

maxQ. ist eine Marke des bfw - Unternehmen für Bildung und steht für maximale Qualität in der Aus-, Fort- und Weiterbildung in Gesundheitsfachberufen. Wir orientieren uns stets an den aktuellsten Standards und Entwicklungen in der Gesundheits- und Sozialbranche. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Spezialisten im regionalen Markt und in den aktuellen Gesundheitsthemen. Sie kennen die jeweiligen Herausforderungen und unterstützen Sie individuell und passgenau. Gemeinsam schaffen wir die Basis für Ihre weitere Entwicklung im Unternehmen oder für die erfolgreiche Suche nach einem passenden Job im Gesundheits-, Pflege- oder Sozialbereich.

Portrait Standort

Seit 2010 engagieren wir uns - zusammen mit unseren nebenberuflichen Dozenten und Dozentinnen - für Qualität und Profil in den sozialen Dienstleistungsberufen. Unsere fachliche Kompetenz zeigt sich in der stetigen Entwicklung unserer Angebote. Unsere Bildungsangebote reichen von Berufsvorbereitung über Aus-, Fort- und Weiterbildung in Pflege- und Gesundheitsberufen bis hin zu Fort- und Weiterbildungen. Wir bieten Beschäftigten und Betrieben passgenaue Lösungen. Sei es zur individuellen Karriereplanung oder zur gezielten Personal- und Organisationsentwicklung, unsere erfahrenen und praxisnahen Mitarbeiter/innen unterstützen Sie in der Bewältigung des Strukturwandels in der Branche.Unsere Angebote richten sich an Arbeitssuchende, Rehabilitanden, Beschäftigte, Unternehmen, Kostenträger und Multiplikatoren. Unsere Umschulungen sind AZAV-zertifiziert, das heißt Ihnen entstehen in der Regel keine Kosten. Die finanzielle Förderung kann durch verschiedene Kostenträger (z.B. Agentur für Arbeit, Jobcenter, Rentenversicherung, Berufsförderungsdienst der Bundeswehr) übernommen werden. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Ihre Förder-Spezialisten, die sich mit Bildungsgutschein, Bildungsprämie, Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) und anderen Fördermöglichkeiten auskennen und Sie gern beraten.Wir bieten Ihnen eine angenehme Lernatmosphäre in unserer Bildungsstätte, in der wir Sie optimal auf Ihren Abschluss vorbereiten. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Zur Homepage

Kontakt Ansprechpartner

Name:
Ivonne Pagels
 
Telefon:
03834 778423
Fax:
03834 778421
Email:
greifswald@maxq.net

Anzeige