Fort- und Weiterbildungen in der Therapie

Fort- und Weiterbildungen in den Therapieberufen sind ein wichtiger Baustein, um fachlich auf dem Laufenden zu bleiben, sich weiterzuqualifizieren oder altes Wissen aufzufrischen. Hier findest du passende Angebote in den Bereichen Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und viele mehr. Du legst fest, ob in Teilzeit, berufsbegleitend, in Vollzeit oder im Fernunterricht.

Fort- und Weiterbildungen in der Therapie

Fort- und Weiterbildungen in den Therapieberufen sind ein wichtiger Baustein, um fachlich auf dem Laufenden zu bleiben, sich weiterzuqualifizieren oder altes Wissen aufzufrischen. Hier findest du passende Angebote in den Bereichen Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und viele mehr. Du legst fest, ob in Teilzeit, berufsbegleitend, in Vollzeit oder im Fernunterricht.

Fort- und Weiterbildung finden

Kategorie Filter
weitere Filter einblenden
weitere Filter ausblenden

Bildungsangebote

302 Fort- und Weiterbildungen gefunden

Kinesio-Taping Grundkurs für Ergotherapeuten

Nicht nur für Sportler scheinen die Tapes, in ihrer Beschaffenheit der Struktur der Haut nachempfunden, wie gemacht. Ein korrekt angelegtes Kinesio-Tape bietet Schutz, Stabilisation, Aktivierung und Schmerzlinderung ohne dabei den Bewegungsradius des Patienten/ Sportlers einzuschränken. Das Aufkleben der Streifen erzeugt eine Stimulation der Mechanorezeptoren der Haut. Durch das Verschieben der Haut oder Faszie wird ein Reiz an den…
WBS SCHULEN Plauen
Plauen

Manuelle Therapie / Manuelle Reflextherapie Kinder

Untersuchung und Behandlung von Säuglingen / Kindern mit Kopfgelenkdysfunktionen  Die Fortbildung Manuelle Therapie/Reflextherapie Kinder beinhaltet Methoden, Therapien und Techniken aus dem Bereich der Neurophysiologie und der fernöstlichen Heilmedizin. Verschiedene Ursachen führen dazu, dass ein Reflex nicht integriert wird, unter anderem vorgeburtliche Stresssituationen, Kaiserschnitt oder eine Frühgeburt.  In unserer Fortbildung lernen Sie…
Vollzeit
Grone Bildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe -gemeinnützig-
Hamburg

Clinical Reasoning in der Logopädie

Evidenz-basiert arbeiten in der Sprachtherapie Scientific Reasoning und Interactive Reasoning Im Berufsalltag stehen Logopäden und Logopädinnen immer wieder vor verschiedenen Entscheidungen, die den Therapieablauf maßgeblich beeinflussen. Das Clinical Reasoning wird dabei als Handwerkszeug eingesetzt, um diese Entscheidungsprozesse durch klinische Argumentation und Schlussfolgerung zu verstehen und daraufhin zu verbessern. Interactive…
Vollzeit
Leibniz Kolleg Hannover
Hannover

Fachkraft für Wickel und Auflagen

In unserem Gesundheitssystem haben sich Wickelanwendungen, ein Teilbereich der komplementären Pflege als eine professionelle und zukunftsorientierte Erweiterung des Leistungs- und Versorgungsangebotes durchgesetzt. Wickel und Auflagen fördern und begleiten Menschen in ihrer Gesundheit, aber auch in unterschiedlichen Phasen ihrer Erkrankung in allen Altersstufen (salutogenetischer Ansatz). Schwerpunkt der Weiterbildung ist die Vermittlung von…
Teilzeit Berufsbegleitend
Diakonisches Institut für Soziale Berufe
Dornstadt

Das Bobath-Konzept in der Logopädie

Die Behandlung des Gesichtes und des oralen Traktes ist ein Überschneidungsgebiet aller Berufsgruppen bei Patienten mit zentralen Läsionen. Bei dieser Fortbildung lernen Logopäden den Einfluss der Gesamtmotorik auf den facio-oralen Trakt und umgekehrt kennen. Dies geschieht auf der Basis des Bobath-Konzeptes. Die in Selbsterfahrung erworbenen Kenntnisse bzgl. des Handlings, der Lagerung und des Transfers sind in der Behandlung von neurologisch…
Vollzeit
Albertinen-Akademie
Hamburg

Triggerpunkttherapie

Eine weit unterschätzte Schmerzursache im menschlichen Körper ist die Muskulatur. Die Ursache dafür sind sogenannte Triggerpunkte. Diese kleinen tastbaren Schmerzpunkte in einem Muskel können nicht nur lokal begrenzt, sondern auch in entfernte Körperregionen ausstrahlen. In diesem Kurs für Ergotherapeuten/innen werden typische Krankheitsbilder der oberen Extremität und Halswirbelsäule praktisch erarbeitet. Weitere Informationen…
Teilzeit
GGSD Bildungszentrum Bayreuth
Bayreuth

Manuelle Therapie

Fortbildung für Physiotherapeut*innen und Ergotherapeut*innen Die Manuelle Therapie umfasst die von dem*der Physio- oder Ergotherapeut*in ausgeführten manuellen Behandlungstechniken, die zur Behandlung von Gelenkfunktionsstörung und ihrer muskulären, reflektorischen Fixierung durch gezielte Mobilisation oder durch Anwendung von Weichteiltechniken dienen. Darüber hinaus wird der*die Patient*in in einem Eigenprogramm in der Automobilisation und…
Vollzeit
Grone Bildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe -gemeinnützig-
Hamburg

Alzheimer - ein abwendbares Schicksal?

Alzheimer-Demenz Neueste Erkenntnisse. Wege aus der Sackgasse durch rechtzeitige Rückkehr zu einer gesunden Lebensweise. Die Alzheimer-Krankheit bildet mit 70 % die größte Gruppe der Demenzerkrankungen – Tendenz steigend. Die Zahl der Kranken steigt ständig. Wie ein Damoklesschwert schwebt die Alzheimer-Demenz scheinbar über jedem von uns. Sie gilt als unheilbar und der Mensch scheint ihr schicksalhaft ausgeliefert zu sein. Aber ist das…
Vollzeit
Leibniz Kolleg Hannover
Hannover

Kinesio-Taping Aufbaukurs - Für Physiotherapeuten

Nach Absolvierung des Grundkurses werden die dort erlangten Kenntnisse im Aufbaukurs vertieft und neue Muskelanlagen vermittelt. Es werden neue Methoden sowie die Technik umfangreicher Kombinationsanlagen und die Anwendung von Gittertapes erlernt.
Vollzeit
WBS SCHULEN Plauen
Plauen

Alter und Trauma

Traumaursachen und Traumafolgen Anforderungen in der Arbeit mit alten und hochaltrigen Menschen zeigen sich in vielen Bereichen immer mehr auch aufgrund traumaspezifischer Aspekte. So sind Mitarbeitende in den Beratungs- und Pflegebe-rufen immer mehr mit den Konsequenzen traumatischer Erfahrungen in ihrer Arbeit mit alten Menschen konfrontiert. Häufig bleiben dabei aber Fragen offen wie z.B. nach dem konkreten Umgang mit traumatischen…
Vollzeit
Leibniz Kolleg Hannover
Hannover

Manufit Methode nach Dr.med. Anton Hack Modul 1

Manufit –systemische Osteopathie- nach Dr. med. Anton Hack – Modul 1 Bei Manufit handelt es sich um ein neues systemisches Osteopathie-Verfahren, das zur Behandlung und Vorsorge von Beschwerden des Bewegungsapparates, des Schädels und der inneren Organe angewandt wird. Manufit als systemisches Osteopathie Verfahren bietet sich mit seinem strukturierten und kompakten Konzept an. Es kommen nur weiche und schonende Behandlungsgriffe zum Einsatz! …
Vollzeit
Leibniz Kolleg Hannover
Hannover

Dysphagie - Nahrungsaufnahme bei Schluckbeeinträchtigungen

Bedeutung der Nahrungsaufnahme - Typische Folgeerkrankungen Bedeutung der Nahrungsaufnahme Problematik Schluckstörung aus Sicht des Bewohners und der Pflegekraft Physiologie des Schluckens Problematik der stillen Aspiration anhand von Schluckendoskopie-Filmsequenzen typische Erkrankungen, die eine Dysphagie zur Folge haben können direkte und indirekte Hinweise auf eine Schluckstörung oder eine Aspiration Presbyphagie 7-Phasen-Modell des…
Teilzeit
DRK-Schwesternschaft Lübeck e.V.
Lübeck

Kinästhetik

Ziel des Grundkurses bei Grone ist die Einführung in die Konzepte der Kinästhethik, um die Bewegungsgrundlagen menschlicher Funktionsmöglichkeiten kennenzulernen.

Jetzt ansehen

Fort- und Weiterbildungen im Bereich Therapie

Wer langfristig und patientenorientiert in der Therapie arbeiten will, für den sind Fort- und Weiterbildungen von zentraler Bedeutung.

Denn nur durch weiterführende Schulungen in therapeutischen Bereichen, wie der Logopädie, der Ergotherapie, Physiotherapie oder Podologie kann eine moderne adäquate und zielführende Versorgung von Patienten und Patientinnen gewährleistet werden. Darüber hinaus eröffnet die Teilnahme an weiterqualifizierenden Maßnahmen neue berufliche Möglichkeiten.

Es gibt eine Vielzahl an Fort- und Weiterbildungen in der Therapie, zum Beispiel geriatriespezifische Fachweiterbildungen, die Weiterbildung zum/zur Heilpraktiker/in für Psychotherapie oder eine Weiterqualifizierung in Bobath bzw. Manueller Therapie.

Finde in den Angeboten des Deutschen Pflegeportals die zu dir passende Fort- oder Weiterbildung im Bereich Therapie oder in anderen Bereichen, wie in der Pflege oder im Sozialwesen.

Newsletter abonnieren

Deutsches Pflegeportal - Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden mit unserem monatlichen Pflegeportal-Newsletter!

Du bekommst von uns Infos rund um deinen Beruf, Jobangebote und Karrieretipps.

Gib einfach deine Email-Adresse ein und schicke deine Anmeldung ab. Klicke im Anschluss bitte auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail.

* Pflichtfelder

Mit dem Absenden dieser E-Mail bestätigst du, die Datenschutzerklärung akzeptiert zu haben. Natürlich kannst du den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Deutsches Pflegeportal