Fort- und Weiterbildung in Pflege, Therapie und Sozialwesen

Du möchtest Karriere machen? Beim Deutschen Pflegeportal findest du die passende Fortbildung oder Weiterbildung. Du entscheidest, ob in Teilzeit, berufsbegleitend, in Vollzeit oder im Fernunterricht. Suche gezielt nach Kursangeboten, Bildungsanbietern, Ort oder Bundesland. Die Fachschule deiner Wahl wartet auf dich!

Fort- und Weiterbildung in Pflege, Therapie und Sozialwesen

Du möchtest Karriere machen? Beim Deutschen Pflegeportal findest du die passende Fortbildung oder Weiterbildung. Du entscheidest, ob in Teilzeit, berufsbegleitend, in Vollzeit oder im Fernunterricht. Suche gezielt nach Kursangeboten, Bildungsanbietern, Ort oder Bundesland. Die Fachschule deiner Wahl wartet auf dich!

Fort- und Weiterbildung finden

Bildungsanbieter

Stellen Sie Ihre Bildungsangebote hier ein. Melden Sie sich bei unserem Team.

Bildungsangebote

2673 Fort- und Weiterbildungen für Pflege gefunden

Palliative Care

Die Palliativpflege stellt ein besonderes Versorgungskonzept dar, welches sterbenskranke Menschen am Ende ihres Lebens begleitet und ihre Lebensqualität verbessert. Menschen mit fortschreitenden degenerativen Krankheiten und begrenzter Lebenserwartung wird dabei ein würdevolles Leben und Sterben ermöglicht Details siehe Kursbeschreibung auf der DPS Homepage
Teilzeit Berufsbegleitend
Die Pflegeschule (DPS) GmbH Duisburg
Duisburg

Verantwortliche Pflegefachkraft

Umfang ab 200 Unterrichtseinheiten (inkl. Selbstlernphasen) ab 112 Stunden berufspraktischer Anteil (Praktikum) Durchführung berufsbegleitend (einmal wöchentlich) in Blockveranstaltungen als Inhouse-Veranstaltung für mehrere Mitarbeiter/ innen aus Ihrem Unternehmen Auszug aus den Lerninhalten Einführung in die Geschichte der Hygiene Grundlagen der Mikrobiologie (Viren, Pilze usw.) Infektionskrankheiten, meldepflichtige Infektionskrankheiten…
Teilzeit Fernunterricht
HÖHER Management GmbH Schulungscenter
Fulda

Kompakt-Refresh – Qualitätsmanagementbeauftragte/r in Sozial-, Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen

Umfang ab 340 Unterrichtseinheiten (inkl. Selbstlernphasen) ggf. ab 40 Stunden berufspraktischer Anteil (Praktikum) Durchführung berufsbegleitend (einmal wöchentlich) in Blockveranstaltungen als Inhouse-Veranstaltung für mehrere Mitarbeiter/innen aus Ihrem Unternehmen Auszug aus den Lerninhalten Klassifikation psychischer Erkrankungen im Alter: Symptomatik, Diagnostik, Verlauf und Epidemiologie psychischer Erkrankungen im Alter Spezielle…
Teilzeit Fernunterricht
HÖHER Management GmbH Schulungscenter
Fulda

Gerontopsychiatrische Pflege

Umfang 20 Unterrichtseinheiten Durchführung in Blockveranstaltungen als Inhouse-Veranstaltung für mehrere Mitarbeiter/innen aus Ihrem Unternehmen Auszug aus den Lerninhalten Unternehmensstrategie und Strukturierung von Unternehmensprozessen Grundsätze des Prozessmanagements Techniken der Qualitätsverbesserung (z.B. Beobachtungen, Benchmarking, Qualitätszirkel) Management von Ressourcen (z.B. Analyse von Notwendigkeiten,…
Vollzeit Teilzeit
HÖHER Management GmbH Schulungscenter
Duisburg

Pflegeexperte(in) für Nicht-Medikamentöses Schmerzmanagement (P.N.M.S.®)

Nicht-medikamentösen Maßnahmen wird von Jahr zu Jahr zunehmend Aufmerksamkeit geschenkt. Sie werden als Erweiterung des pflegerischen Repertoires im Rahmen des Schmerzmanagements angesehen und ergänzen im Sinne der integrativen Medizin die medikamentöse Schmerztherapie. Auch der DNQP Expertenstandard „Schmerzmanagement in der Pflege bei akuten Schmerzen" fordert ein aktuelles Wissen der Pflegefachkräfte über nicht-medikamentöse Maßnahmen zur…
Teilzeit Berufsbegleitend
Klinikum Bayreuth GmbH
Bayreuth

Hygiene und Qualitätsmanagement in der außerklinischen Intensivpflege

In diesem Seminar geht es bewusst um die Mischung von zwei wichtigen Themenfeldern in der außerklinischen Intensivpflege. Denn ein gutes Hygienemanagement muss sich harmonisch in das allgemeine Qualitätsmanagement eines Dienstes der außerklinischen Intensivpflege einfügen. Hygiene sollte nicht ein Randthema sein, dem sich notgedrungen eine Fach- oder Führungskraft annimmt. Details siehe Kursbeschreibung auf der DPS Homepage
Teilzeit Berufsbegleitend
Die Pflegeschule (DPS) GmbH Heidelberg
Heidelberg

Verantwortliche Pflegefachkraft

Ziele Durch die Weiterbildung „Verantwortliche Pflegefachkraft“ von maxQ. erwerben Sie persönliche und fachliche Kompetenzen, die Sie zur eigenverantwortlichen Leitung einer Station / eines Wohnbereiches oder der Leitung eines ambulanten Pflegedienstes befähigen. Sie lernen Arbeits- und Ablaufprozesse in der Pflege betriebswirtschaftlich effizient zu gestalten Pflegeeinheiten unter Berücksichtigung der Zielvorgabe Ihres Trägers in die…
Teilzeit Berufsbegleitend
maxQ. Siegen - Fachseminar für Altenpflege
Siegen

Gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung

In Pflegeeinrichtungen nimmt aufgrund der demografischen Entwicklung die Zahl der alten Menschen, die an einer Demenz leiden, ständig zu. Die Pflege und Betreuung dieser bedürftigen Personen ist äußerst anspruchsvoll und erfordert deshalb eine besondere Qualifizierung. Während Ihrer Weiterbildung werden Sie von erfahrenen Seminarleitungen begleitet. Persönliche Beratung und Betreuung in fachlichen und praktischen Fragen zeichnet unsere…
Vollzeit
bbw Rosenheim
Rosenheim

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Weitere Informationen erhalten Sie hier: Homepage der DRK-Schwesternschaft Lübeck e.V. Fort- und Weiterbildung
Teilzeit
DRK-Schwesternschaft Lübeck e.V.
Lübeck

Qualitätsmanagementbeauftragte/r in Sozial-, Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen

Umfang 20 Unterrichtseinheiten Durchführung in Blockveranstaltungen als Inhouse-Veranstaltung für mehrere Mitarbeiter/innen aus Ihrem Unternehmen Auszug aus den Lerninhalten Unternehmensstrategie und Strukturierung von Unternehmensprozessen Grundsätze des Prozessmanagements Techniken der Qualitätsverbesserung (z.B. Beobachtungen, Benchmarking, Qualitätszirkel) Management von Ressourcen (z.B. Analyse von Notwendigkeiten,…
Vollzeit Teilzeit
HÖHER Management GmbH Schulungscenter
Deggendorf

Podologische/r Assistent/-in

Podologieassistent /-in: Qualifizierung in ein neues Berufsfeld Staatlich anerkannte Podologen/-innen befassen sich mit der Prophylaxe und Therapie von medizinischen Fußbeschwerden. Aber welche Alternative bietet sich, wenn die komplette Berufsausbildung in Podologie nicht möglich ist? Hier kann die 8 monatige Qualifizierung Podologieassistent /-in einen fundierten Einstieg in den Bereich der Fußpflege ermöglichen. Kernthemen der 8 bis…
Teilzeit Berufsbegleitend
maxQ. Stuttgart – Fachschule für Podologie
Stuttgart

ZERCUR GERIATRIE® Basislehrgang

Der Basislehrgang ist eine vom Bundesverband Geriatrie e. V. entwickelte und zertifizierte Weiterbildung für alle Mitglieder des therapeutischen Teams. Der berufsgruppenübergreifende Grundlagenlehrgang ist praxisorientiert und greift alle wichtigen und aktuellen Themen aus dem Bereich auf. Die Sichtweise der unterschiedlichen Professionen fördert Zusammenarbeit im therapeutischen Team. Der Basislehrgang ist Bestandteil der Fachweiterbildung…
Teilzeit Berufsbegleitend
Evanglischer Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V.
Berlin

Berater/in Vorsorge und Patientenverfügung - Wie Sie Beratungsgespräche und Infoveranstaltungen durchführen können

Wie können wir vorsorglich eine Brücke schlagen in eine Zeit und in Situationen, in denen wir nicht mehr unseren Willen direkt äußern können? Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht können hier große Hilfen sein. Sie schützen nicht nur uns selbst, sondern sorgen auch für die Menschen, die stellvertretend für uns Entscheidungen treffen müssen. Und sie können vor allem auch Gespräche über wichtige Fragen des Lebens befördern. Das sogenannte…
Vollzeit
GGSD - Bildungszentrum Allgäu für Pflege, Gesundheit und Soziales
Kempten (Allgäu)

MAKS®–Therapie – Multimodales Aktivierungsprogramm für Menschen mit Demenz

MAKS® - Therapie in Zusammenarbeit mit „ClarCert" MAKS® ist eine multimodale, psychosoziale Gruppentherapie für Menschen mit leichter bis mittelschwerer Demenz, mit dem Ziel einer ganzheitlichen Förderung. Sie entspricht den Regeln der evidenzbasierten Pflegepraxis sowie einem ganzheitlich orientierten Pflegeverständnis. In zwei großen wissenschaftlichen Studien der Psychiatrischen Universitätsklinik Erlangen konnte die Wirksamkeit der…
Vollzeit
Bildungszentrum für Pflege, Gesundheit und Soziales Nürnberg
Nürnberg

Pflegeassistenz

Qualifizierte Pflegekräfte sind gefragt wie nie und haben auf dem Arbeitsmarkt langfristig beste Berufsaussichten. Die Weiterbildung Pflegeassistenz mit laufendem Einstieg vermittelt Ihnen in einem modularen Lehrgangssystem die notwendigen Kenntnisse, die Sie für eine helfende Tätigkeit im sozial-pflegerischen Bereich benötigen, entweder in der Altenpflege oder in Krankenhäusern. Im Anschluss an die Weiterbildung können Sie einen Abschluss…
Teilzeit Berufsbegleitend
maxQ. Heppenheim
Heppenheim (Bergstraße)

Kompakt – Hygienebeauftragte/r in Sozial-, Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen

Umfang 40 Unterrichtseinheiten Durchführung in Blockveranstaltungen als Inhouse-Veranstaltung für mehrere Mitarbeiter/innen aus Ihrem Unternehmen Auszug aus den Lerninhalten Grundlagen der Mikrobiologie (Viren, Pilze usw.) Infektionskrankheiten, meldepflichtige Infektionskrankheiten Gewinnung und Versand von Untersuchungsmaterial Rechtliche Grundlagen der Hygiene und Hygienetechnik Hygienemaßnahmen bei Infektionskrankheiten Abfallentsorgung,…
Vollzeit Teilzeit
HÖHER Management GmbH Schulungscenter
Wallenhorst

Weiterbildung zum/zur Praxisanleiter/in

Die Weiterbildung hat das Ziel Pflegefachkräfte zu professioneller Begleitung und Führung von Auszubildenden und Fachauszubildenden zu befähigen. Es werden pädagogisch didaktische Kenntnisse und kommunikative Kompetenzen erlangt sowie die Fähigkeit zur qualifizierten Anleitung und Beurteilung von praktischen Leistungen der Auszubildenden.
Teilzeit
Grone Bildungzentren Hessen GmbH - gemeinnützig -
Hessisch Lichtenau

Pflege und Versorgung von Pat/Bew. mit PEG / PEJ / Port und SPK

In dieser Fortbildung wird Ihnen die optimale Versorgung von Pat/Bew. mit Sonden sowohl zur enteralen als auch zur parenteralen Ernährung (Flüssigkeitsversorgung und Medikamentengabe) sowie beim Port die mögliche Blutentnahme gezeigt. Im Weiteren zeigen wir Ihnen die Versorgung eines Pat/Bew. mit der künstlichen Harnableitung SPK. Im Rahmen dieser Fortbildung weisen wir Ihnen zudem Wege zur professionellen Bilanzierung und Ernährung auf. Das…
Vollzeit
damago GmbH Essen
Essen

Anzeige

Palliativpflege / Palliative Care, online buchbar

Als examinierte/r Krankenpfleger/in, Kinderkrankenpfleger/in oder Altenpfleger/in lernst du bei LfK, schwerkranke Menschen im fortgeschrittenen Stadium ihrer Krankheit respektvoll zu begleiten.

Jetzt ansehen

Hygienebeauftragte/r in Sozial-, Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen

Ziel dieser Weiterqualifizierung der Höher Management GmbH ist, die notwendigen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu vermitteln, um Maßnahmen zur Erkennung, Verhütung und Bekämpfung von Infektionen zu optimieren.

Jetzt ansehen

Anzeige

Fort- und Weiterbildung in der Pflege

Fort- und Weiterbildungen sind gerade im Bereich der professionellen Pflege ein wichtiges Thema.

Sie bieten die Möglichkeit, sich persönlich weiterzuentwickeln, neue Kompetenzen zu erwerben oder aber bereits vorhandenes Wissen aufzufrischen. Damit ebnen sie den Weg für den nächsten Karriereschritt.

Beim Deutschen Pflegeportal findest du die richtige Fort- oder Weiterbildung für deinen Bereich, sei es in der Betreuung, Pflege, Pflichtunterweisung, Therapie, im Sozialwesen, der Pädagogik oder in der Medizin bzw. in der Verwaltung oder im Management.

Übrigens: Fort- und Weiterbildung werden als Qualifizierungsmaßnahmen im täglichen Sprachgebrauch häufig synonym verwendet. Sie meinen aber nicht dasselbe.

So werden im Bereich Fortbildungen Erhaltungs-, Erweiterungs-, Anpassungs- und Aufstiegsfortbildungen unterschieden. Erstere können notwendig werden, wenn ein Mitarbeiter die Fachrichtung wechselt (etwa von einer chirurgischen auf eine innere Station). Erweiterungsfortbildungen ermöglichen das Erreichen neuer Kompetenzen, beispielsweise die Pflege von Menschen nach einem Schlaganfall (Bobath-Konzept) oder aber Techniken im Umgang mit immobilen Patienten (Kinästhetik). Anpassungsfortbildungen wiederum werden durchgeführt, wenn es der technische Fortschritt notwendig macht (z. B. durch neue Beatmungsgeräte oder neue EDV-Systeme). Die Aufstiegsfortbildung dient dazu, eine höhere Position im Unternehmen zu erreichen.

Auch im Bereich der Weiterbildung finden Pflegekräfte vielfältige Angebote. Das Weiterbildungsangebot befindet sich dabei anhaltend im Umbruch. Während einige Weiterbildungen wie beispielsweise der "Lehrer für Pflegeberufe" durch das Studium der Pflegepädagogik weitestgehend abgelöst wurden, ist die Weiterbildung zur Fachkraft für Anästhesie und Intensivmedizin hingegen eine feste Größe geblieben.

Deutsches Pflegeportal