Städtisches Klinikum München GmbH Akademie

Logo
Städtisches Klinikum München GmbH Akademie
Kölner Platz 1
80804 München

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:089 / 3068 - 7525
Email:fuwsekretariat@akademie-stkm.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Kontaktaufnahme

... thumb
... thumb
... thumb
... thumb
... thumb
... thumb
... thumb
... thumb

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

Die Akademie des Städtischen Klinikums München bietet allen Interessierten im Sozial- und Gesundheitssektor ein umfangreiches und qualifiziertes Fort- und Weiterbildungsprogramm. Die hohe Qualität des Angebotes basiert auf 40 Jahren Erfahrung in der beruflichen Bildungsarbeit und stützt sich auf die breite Fachlichkeit der Spezialisten des Klinikunternehmens, die als Dozenten zur Verfügung stehen.

Darüber hinaus arbeitet die Fort- und Weiterbildung mit versierten externen Lehrkräften zusammen. Pro Jahr werden unsere Seminare und Veranstaltungen von ca. 11.000 internen und externen Teilnehmerinnen und Teilnehmern besucht. Die Fort- und Weiterbildung integriert neueste Fachinhalte, arbeitet nach aktuellen methodisch-didaktischen Ansätzen der Erwachsenenbildung und orientiert sich an dem spezifischen Qualifizierungsbedarf.

Wir bieten eine umfangreiche Angebotspalette:

In unseren Fortbildungen können Sie Ihr Fachwissen vertiefen. Profitieren Sie von unseren praxisorientierten Bildungsangeboten, entwickeln Sie Schlüsselkompetenzen (fachlich, sozial, methodisch) und entwickeln Sie Ihre Persönlichkeit. Aktualisieren Sie den Stand Ihres beruflichen Wissens, sammeln Sie neue Erfahrungen und lernen Sie, pflegewissenschaftliche Erkenntnisse in Ihre tägliche Arbeit einzubringen.

Unsere Weiterbildungen sind berufsbegleitend konzipiert mit einem Wechsel von Theorie und Praxis. Sie qualifizieren sich beruflich und lernen mehr über einen Fachbereich, der Ihnen am Herzen liegt. Wir bieten 16 verschiedene berufsbegleitende Weiterbildungen an, z. B. spezielle Angebote für die Onkologie, Rehabilitation, Intensivpflege/Anästhesie oder Pädiatrie. Sie finden bei uns vielfältige Weiterbildungen zum „Demenz-Experten", „Praxisanleiter/-in" oder zum Thema „Lehren - Pädagogik und didaktisches Handeln". Auch Ihre Managementkompetenz können Sie bei uns mit der Weiterbildung „Pflegerische Leitung" ausbauen und Ihre Führungsaufgaben so besser wahrnehmen.

Um für Sie als Teilnehmer/-in unser Bildungsangebot noch flexibler zu gestalten, bieten wir ab 2017 unsere DKG-anerkannten Weiterbildungen in einer modularen Form an. Im Baukasten-System können Sie die Basismodule nach dem persönlichen Bedarf zeitlich wählen. Einige unserer modular aufgebauten Weiterbildungen wurden von der Hochschule Rosenheim und der FOM Hochschule anerkannt und vermitteln nach erfolgreichem Abschluss ECTS (Leistungspunkte) für ein weiterführendes Studium.

Außerdem veranstalten wir Fachtagungen mit wechselnden Themenschwerpunkten, fachlichen Dialogen und interdisziplinärem Austausch. Wir laden für Sie qualifizierte Expertinnen und Experten ein, um mit Ihnen gemeinsam neue Sichtweisen kennenzulernen, Lösungsmodelle zu entwickeln, Meinungen zu hinterfragen und zu diskutieren.

Lernen Sie uns kennen, wir freuen uns auf Sie!

Trägerschaft

Städtisches Klinikum München GmbH

Portrait Standort

Im Herzen von München, im beliebten Stadtteil Schwabing, liegt unsere Akademie des Städtischen Klinikums München. Die Abteilung Fort- und Weiterbildung befindet sich im Haus 22 auf dem schönen und historischen Gelände des Klinikums Schwabing. Unsere Seminarräume befinden sich im ehemaligen Klostergebäude, sie sind sehr hell und freundlich sowie mit modernster Technik ausgestattet.

Es empfiehlt sich, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Sie erreichen uns vom Hauptbahnhof mit der U-Bahn 2 und vom Marienplatz mit der U-Bahn 3 jeweils bis Haltestelle Scheidplatz. Von hier haben Sie einen Fußweg von etwa fünf Minuten.

Lage und Anfahrt

U2/U3 Scheidplatz bzw. Bonner Platz, Tram 12,18 Scheidplatz, Bus Linien 140, 141, 142

Öffnungszeiten

09.00 - 13.00 Uhr

Beschreibung / Inhalte:

Weiterbildung beinhaltet Geriatrie - Basislehrgang und Bobath in der Pflege mit BIKA Zertifikat; Abschluss entspricht den Anforderungen des OPS 8-550 und 8-98a Geriatrische früh-rehabilitative Komplexbehandlung an der Pflege, Version 2017

Hier finden Sie weitere Informationen!


Teilnahmevoraussetzung:

Abgeschlossene Ausbildung zu Gesundheits- und (Kinder)Krankenpfleger/in, Atlenpfleger/in; i.d.R. einjährige Berufserfahrung, davon 6 Monate in der Reha


Fördermöglichkeiten:

Bildungsprämie

Art des Abschlusses:Zertifikat der Akademie Städt. Klinikum München GmbH
Dauer:1 Jahr
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:12
Kosten:3.200,00 €
Teilzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Zwischen den Schulungsblöcken erhalten die Teilnehmer/-innen Übungsaufgaben.

Hier finden Sie weitere Informationen


Teilnahmevoraussetzung:

An der Weiterbildung können Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen sowie Arzthelfer/-innen teilnehmen, die sich für die Tätigkeit als Kodierfachkraft im Krankenhaus qualifizieren wollen. Voraussetzung für die Teilnahme sind Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC und Sicherheit in der medizinischen Terminologie


Fördermöglichkeiten:

Bildungsprämie

Art des Abschlusses:Zertifikat der Akademie Städt. Klinikum München GmbH
Dauer:3 Blockwochen
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:15
Kosten:2.200,00 €
Teilzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Die theoretischen und praktischen Inhalte der Fortbildung richten sich nach dem Curriculum der DEGEA (Deutsche Gesellschaft für Endoskopie- Assistenzpersonal), das Konzept ist von der DEGEA und DGVS (Deutsche Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselerkrankungen e. V.) anerkannt.

Hier finden Sie weitere Informationen!


Teilnahmevoraussetzung:

Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen mit und ohne absolvierte Weiterbildung für den Endo-skopiedienst, die im Rahmen von endoskopischen Eingriffen in die Analgosedierung eingebunden sind oder die sich momentan in einer Fachweiterbildung für den Endoskopiedienst befinden.
Arzthelfer/-innen bzw. medizinische Fachangestell-te mit und ohne absolvierter Fachqualifikation gast-roenterologische Endoskopie, die im Rahmen von endoskopischen Eingriffen in die Analgosedierung eingebunden sind.


Fördermöglichkeiten:

Bildungsprämie

Art des Abschlusses:Zertifikat der Akademie Städt. Klinikum München GmbH
Dauer:3 Tage
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:20
Kosten:420,00 €
Teilzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Modularer Aufbau, Weiterbildung orientiert sich an Emfpehlungen der DKG ;Anerkannt durch: Hochschule Rosenheim und FOM Hochschule


Hier finden Sie weitere Informationen!


Teilnahmevoraussetzung:

Abgeschlossene Ausbildung zu Gesundheits- und (Kinder)Krankenpfleger/in, Atlenpfleger/in; i.d.R. zweijährige Berufserfahrung, davon 6 Monate stellvertretungend im Leitungsbereich


Fördermöglichkeiten:

Bildungsprämie

Art des Abschlusses:Zertifikat der Akademie Städt. Klinikum München GmbH
Dauer:1 Jahr
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:24
Kosten:4.524,00 €
Teilzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Neues aus der Krinko? Erfahrungsausstausch, Tipps für die Praxis

Hier finden Sie weitere Informationen!


Teilnahmevoraussetzung:

Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-innen, die bereits einen Grundkurs abgeschlossen haben.

Art des Abschlusses:Zertifikat der Akademie Städt. Klinikum München GmbH
Dauer:1 Tag
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:24
Kosten:95,00 €
Teilzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Grundlage der Fortbildung sind die KRINKO-Empfehlung „Personelle und organisatorische Voraussetzungen zur Prävention nosokomialer Infektionen" von 2009 und das Konzept der Bayerischen Krankenhausgesellschaft (BKG) vom April 2014.

Hier finden Sie weitere Informationen!


Teilnahmevoraussetzung:

Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-innen mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung

Art des Abschlusses:Zertifikat der Akademie Städt. Klinikum München GmbH
Dauer:1 Woche
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:24
Kosten:530,00 €
Teilzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Der Lehrgang vermittelt Grundlagen- und Spezialwissen zur Pflege von Kindern und Jugendlichen. Er bereitet auf die Arbeit in den verschiedenen Settings der Akut-, Langzeit- und ambulanten Kinderkrankenpflege vor.

Hier finden Sie weitere Informationen!


Teilnahmevoraussetzung:

  • Absolventen der generalistischen Pflegeausbildung
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/innen,
  • Gesundheits-und Kinderkrankenpfleger/innen (Wieder-einstieg)
  • Pflegefachpersonen mit ausländischem Berufsabschluss in der Kranken- oder Kinderkrankenpflege 
  • Pflegepädagogen/innen und Praxisanleiter/innen
  • Deutschkenntnisse im Sprachniveau B 2, Berufserfahrung in einer Kinderklinik erwünscht

Fördermöglichkeiten:

Bildungsprämie

Art des Abschlusses:Zertifikat der Akademie Städt. Klinikum München GmbH
Dauer:1 Jahr
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:24
Kosten:4.350,00 €
Teilzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Die Teilnehmer/-innen werden qualifiziert im pädagogischen Sinne zu begleiten, anzuleiten und zu bewerten . Unter Berücksichtigung des Kranken-pflegegesetzes und den Vorgaben der DKG wird die Weiterentwicklung der Handlungskompetenz ermöglicht.

Hier finden Sie weitere Informationen!


Teilnahmevoraussetzung:

Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-innen, Altenpfleger-/innen , Operations-Technische-Assistenten/-innen Medizinische Fachangestellte / Fachangestellter
Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung und Berufserfahrung von mindestens 2 Jahren!


Fördermöglichkeiten:

Bildungsprämie

Art des Abschlusses:Zertifikat der Akademie Städt. Klinikum München GmbH
Dauer:4 Monate
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:24
Kosten:1.740,00 €
Teilzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Durch die Fortbildung erwerben die Teilnehmer/-innen die fachlichen, personalen und sozialen Kompetenzen, die sie zur Gestaltung einer professionellen und prozessorientierten Pflege in der Rehabilitation benötigen.
Dazu erlernen sie den fachlich kompetenten Umgang mit Patienten in den verschiedenen Bereichen der Rehabilitation.

Hier finden Sie weitere Informationen!


Teilnahmevoraussetzung:

Ausbildung zum/zur Pflegefachhelfer/-in, Altenpfle-gefachhelfer/-in
Wir empfehlen eine 1-jährige Berufserfahrung, davon mindestens sechs Monate in der Rehabilitation.


Fördermöglichkeiten:

Bildungsprämie

Art des Abschlusses:Zertifikat der Akademie Städt. Klinikum München GmbH
Dauer:4 Wochen
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:12
Kosten:1.600,00 €
Teilzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Der theoretische Teil der Weiterbildung ist modular gestaltet. Die praktische Weiterbildung findet auf allen Intensivstationen und in allen Anästhesieabteilungen des Verbundsystems statt.


Teilnahmevoraussetzung:

Gesundheits- und (Kinder)krankenpfleger/-innen, in der Regel mit einjähriger Berufserfahrung, davon mindestens sechs Monate im Intensiv- oder Anästhe-siebereich


Fördermöglichkeiten:

Bildungsprämie

Art des Abschlusses:Zertifikat der Akademie Städt. Klinikum München GmbH
Dauer:24 Monate
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:24
Kosten:5.874,00 €
Teilzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Die theoretischen Inhalte der Fortbildung orientieren sich am Curriculum der DGfW (Deutsche Gesellschaft für Wundheilung und Wundbehandlung e.V.).

Hier finden Sie weitere Informationen!


Teilnahmevoraussetzung:

Mitarbeiter/-innen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung in der Pflege oder einem anderen Gesundheitsberuf mit praktischem Bezug zum Wundmanagement.


Fördermöglichkeiten:

Bildungsprämie

Art des Abschlusses:Zertifikat der Akademie Städt. Klinikum München GmbH
Dauer:3 Wochen
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:24
Kosten:1.600,00 € plus ca. 275,00 € für Personenzertifizierung TAW/DGfW
Teilzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Die modulare Weiterbildung wird nach den aktuellen Richtlinien der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) vom durchgeführt und ist von dieser anerkannt.

Hier finden Sie weitere Informationen!


Teilnahmevoraussetzung:

Gesundheits- und (Kinder)Krankenpfleger/-in
mit mind. sechs Monate Berufserfahrung im OP


Fördermöglichkeiten:

Bildungsprämie

Art des Abschlusses:Zertifikat der Akademie Städt. Klinikum München GmbH
Dauer:11 Monate
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:24
Kosten:5.874,00 €
Teilzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Die modulare Weiterbildung wird nach den aktuellen Richtlinien der Deutschen Krankenhausgesellschaft DKG anerkannt und ist von dieser anerkannt. Die Inhalte einer Palliative Care Weiterbildung sind integriert. Unter bestimmten Voraussetzungen kann auch die Berufsbezeichnung Breast Care Nurse erworben werden.

Hier finden Sie weitere Informationen!


Teilnahmevoraussetzung:

Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen, Altenpfleger/-innen mit mind. sechsmonatiger Berufserfahrung in der Onkologie


Fördermöglichkeiten:

Bildungsprämie

Art des Abschlusses:Zertifikat der Akademie Städt. Klinikum München GmbH
Dauer:24 Monate
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:24
Kosten:5.874,00 €
Teilzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Bedingt durch eine Übergangsregelung - bis Ende 2019 - bietet unsere Akademie diese verkürzte und modulare Weiterbildung an, die für alle ab 5 Jahren Berufspraxis in der Notaufnahme interessant ist.

Hier finden Sie weitere Informationen!


Teilnahmevoraussetzung:

Voraussetzung für diese Anerkennung sind mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Notaufnahme (in Vollzeitbeschäftigung, bei Teilzeit entsprechend länger) und 170 Stunden Fortbildung.


Fördermöglichkeiten:

Bildungsprämie

Art des Abschlusses:Ein Zeugnis der DKG mit der Bezeichnung „Gesundheits- und Krankenpfleger/in für Notfallpflege (DKG)“ bescheinigt den erfolgreichen Abschluss.
Dauer:4 Wochen
Kosten:1.575,00 €
Teilzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Die Teilnehmer/-innen erwerben in der Fortbildung die relevanten pflegefachlichen Voraussetzungen für die Umsetzung des Expertenstandards „Schmerzma-nagement".

Die Fortbildung orientiert sich an den Qualitätskriterien gem. SGB V und SGB XI.

Hier finden Sie weitere Informationen!


Teilnahmevoraussetzung:

Mitarbeiter/-innen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung in der Pflege oder einem anderen Gesundheitsberuf mit praktischem Bezug zum Schmerzmanagement.


Fördermöglichkeiten:

Bildungsprämie

Art des Abschlusses:Zertifikat der Akademie Städt. Klinikum München GmbH
Dauer:2x3 Tage
Kosten:650,00 €
Teilzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Die Weiterbildung ist in sieben Modulen aufgebaut, die auch einzeln buchbar sind. Die Weiterbildung beinhaltet einen Tag Hospitation.

Hier finden Sie weitere Informationen!


Teilnahmevoraussetzung:

Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen, Altenpfleger/-innen, nach Absprache Mitarbeiter/-innen aus der stationären Altenhilfe.


Fördermöglichkeiten:

Bildungsprämie

Art des Abschlusses:Zertifikat der Akademie Städt. Klinikum München GmbH
Dauer:12 Monate
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:24
Kosten:2.450,00 €
Teilzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Durch die modulare Weiterbildung erwerben die Teilnehmer/-innen persönliche, pädagogische und soziale Kompetenzen, um den gestiegenen didaktischen Ansprüchen im Bildungswesen Rechnung zu tragen.

Hier finden Sie weitere Informationen!


Teilnahmevoraussetzung:

Zukünftige Dozentinnen und Dozenten und Lehrkräfte, die in der Aus- und Weiterbildung unterrichten oder zukünftig eine solche Tätigkeit ausüben möchten.


Fördermöglichkeiten:

Bildungsprämie

Art des Abschlusses:Zertifikat der Akademie Städt. Klinikum München GmbH
Dauer:11 Monate
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:15
Kosten:1.700,00 €
Teilzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Die berufsbegleitende Weiterbildung orientiert sich an den Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK). Der Kurs ist modular aufgebaut und dauert 6 Monate. Diese Weiterbildung wird in Kooperation mit der LMU München durchgeführt.

Hier finden Sie weitere Informationen!


Teilnahmevoraussetzung:

Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung: Gesundheits- und (Kinder)krankenpfleger/-in, MTRA, MTAF, Arzthelfer/-in, Medizinische Fachangestellte


Fördermöglichkeiten:

Bildungsprämie

Art des Abschlusses:Zertifikat der Akademie Städt. Klinikum München GmbH
Dauer:6 Monate
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:24
Kosten:2.625,00 €
Teilzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Der Lehrgang vermittelt Pflegenden theoretische und praktische Grundlagen und Hintergrundwissen für die spezielle Versorgung von Patienten auf einer Intermediate Care Einheit. Die Weiterbildung ist in Modulen aufgebaut und nach DKG zertifiziert.

Hier finden Sie weitere Informationen!


Teilnahmevoraussetzung:

Gesundheits- und Krankenpfleger/innen und Ge-sundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen mit Nachweis über eine mindestens halbjährliche Tätigkeit auf einer Intermediate Care Einheit.


Fördermöglichkeiten:

Bildungsprämie

Art des Abschlusses:Zertifikat der Akademie Städt. Klinikum München GmbH
Dauer:12 Monate
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:24
Kosten:3.012,00 €
Teilzeit:

Beschreibung / Inhalte:

Der Grundkurs dient dem Erwerb von Kenntnissen im Strahlenschutz für Personen, die ausschließlich im Funktionsbereich einfache Röntgeneinrich-tungen (C- Bogen) auf direkte Anweisung des unmittelbar anwesenden Arztes bedienen (gem. § 18a der Röntgenverordnung- RÖV).

Hier finden Sie weitere Informationen!


Teilnahmevoraussetzung:

OP-Pflegekräfte und Personen mit einer abgeschlossenen Ausbildung in einem Beruf des Gesundheitswesens.


Fördermöglichkeiten:

Bildungsprämie

Art des Abschlusses:Zertifikat der Akademie Städt. Klinikum München GmbH
Dauer:20 Stunden
Teilnehmerzahl / Klassenstärke:20
Kosten:286,00 €
Teilzeit:
Zur Homepage

Kontakt Ansprechpartner

Name:
Evelyn Sulzbeck + Birgit Lang
 
Telefon:
089 / 3068 - 7901
Fax:
089 / 3068 - 7525
Email:
fuwsekretariat@akademie-stkm.de

Anzeige



Anzeige