Lohfert-Preis 2019 vergeben

Der Vorsitzende der Christoph Lohfert Stiftung, Prof. Dr. Dr. Kai Zacharowski, überreichte am Dienstag, den 17. September 2019, dem ersten Welttag der Patientensicherheit, den mit 20.000 Euro dotierten Lohfert-Preis 2019. Die Preisverleihung fand im Rahmen des 15. Hamburger Gesundheitswirtschaftskongresses in Hamburg statt.

Preisträger ist das Projekt „Vereinfachung und Vereinheitlichung der stationären Pflegedokumentation“ unter der Leitung von Sabine Wolf, MBA, Direktorin des Pflegedienstes des Allgemeinen Krankenhauses der Stadt Wien – Medizinischer Universitätscampus (AKH Wien).

Zusammen mit den Projektverantwortlichen David Bayer, MSc, Leiter Abteilung Pflege- und Betriebsprozesse, sowie Renate Hadi, Pflegeberaterin, stellte die Wiener Pflegedirektorin die Besonderheit des ausgezeichneten Projekts vor.

Leistungsstunden kommen Patienten zugute

Ziel des Projekts ist es, die Inhalte in der Dokumentation nach dem Leitmotiv „So wenig wie möglich, so viel wie nötig“ auf den Normalstationen zu verschlanken, zu vereinheitlichen und auf eine digitale Pflegedokumentation umzustellen.

„Das Projekt trägt dazu bei, Patientensicherheit zu leben. Es stellt sicher, dass die Leistungsstunden, die früher in die Dokumentation geflossen sind, jetzt den Patienten zugute kommen: Für das AKH Wien sind das ca. 100 Vollzeit äquivalente Arbeitnehmer mit ihren jährlichen netto Arbeitsstunden“, veranschaulichte die Direktorin des Pflegedienstes den zeitlichen Gewinn für die Arbeit der Pflege am Patienten.

Anzeigen

Entscheidend für das Gelingen des Konzepts ist nach Angabe der Projektträger der partizipative und multiprofessionelle Zugang. Während der Erarbeitungsphase berieten eine Juristin, eine Qualitätsbeauftragte und Fachexpertinnen von intern und extern das Kernteam von vier Pflegeberaterinnen.

Über den Lohfert-Preis

Der Lohfert-Preis 2019 wurde zum Thema„Mehr Zeit für den Patienten – digitale Konzepte zur Entlastung der Pflege“ vergeben. Wie in den vergangenen Jahren sollten Projekte im Fokus stehen, die in diesem Sinn messbare Qualität am Patienten zeigen und umsetzen.

Die Christoph Lohfert Stiftung prämiert und fördert mit dem Lohfert-Preis praxiserprobte und nachhaltige Konzepte, die den stationären Patienten im Krankenhaus, seine Bedürfnisse und Interessen in den Mittelpunkt stellen.

Thema des Lohfert-Preises 2020

Der Lohfert-Preis 2020 steht unter dem Motto „Messbare Innovationen zur Verbesserung der Patientensicherheit“.

Quelle: Christoph Lohfert Stiftung

Top Jobs in der Medizin

Du suchst einen modernen Arbeitsplatz mit Zukunft im medizinischen Bereich? Finde deinen Traumjob in unserem Jobportal, egal ob in deiner Region oder ganz woanders. Dein Wunsch-Arbeitgeber erwartet dich!

Jetzt bewerben

Top Jobs im Sozialwesen

Du möchtest im sozialen Bereich arbeiten? Mach dich noch heute auf die Suche in unserem Jobportal und entdecke deinen Wunsch-Arbeitgeber – in deiner Region oder in einem anderen Bundesland.

Jetzt bewerben

Studium

Wer sich weiterqualifiziert, hat bessere Aufstiegschancen und kann sein Gehalt erhöhen. Finde noch heute den Studiengang und -anbieter, der zu dir passt – und klettere die Karriereleiter nach oben!

Jetzt ansehen

Newsletter abonnieren

Deutsches Pflegeportal - Newsletter

Der Pflegeportal-Newsletter wird Euch regelmäßig über aktuelle Nachrichten aus der Pflegebranche und spannenden Veranstaltungen informieren. Darüber hinaus gibt es interessante Vorstellungen, Ratgebertexte und vieles mehr.

Füllt für den Empfang unseres Newsletters die nachfolgenden Felder aus und schickt die Anmeldung ab. Nachdem Eure Daten bei uns eingegangen sind, senden wir Euch einen Bestätigungslink per E-Mail. Sobald Ihr auf diesen Link klickt, erhaltet Ihr bis zu Eurem Widerruf unseren Newsletter. Natürlich könnt Ihr den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Mit dem Absenden dieser E-Mail bestätigst du, die Datenschutzerklärung akzeptiert zu haben.

* Pflichtfelder
Deutsches Pflegeportal