Bildungseinrichtung

HFH Studienzentrum Nürnberg

Kontakt
Zollhausstraße 95
90469 Nürnberg

Telefon: 0911 891907-19

Zeiteinsatz

Fernunterricht

Angebot

Fernstudium Pflegemanagement (B.A.)

© Fotowerk - stock.adobe.com

Dauer: 7 Semester (42 Monate)

Kosten: 11.340 Euro zzgl. Bachelor-Prüfungsgebühr 490 Euro

Teilnahmevoraussetzungen

Berufspraktische Kenntnisse und allgemeine/fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife. Auch ohne Abitur ist ein Studium an der HFH möglich.

Fördermöglichkeiten

Beispielsweise durch Arbeitgeber oder das Aufstiegsstipendium.

Beschreibung

Der Studiengang Pflegemanagement der HFH bereitet die Studierenden berufsbegleitend in sieben Semestern auf die Übernahme von Führungsaufgaben im Pflegebereich vor. Zur Vertiefung stehen die Schwerpunkte Stationäre Krankenversorgung, Stationäre Altenhilfe und Ambulante Dienste zur Wahl.

Die Präsenzveranstaltungen zum Fernstudium Pflegemanagement finden statt in: BerlinBielefeldBonn,DelmenhorstDresdenEssenFreiburgHamburgKasselLinz (A)MannheimMünchenNürnberg,PotsdamSt.IngbertSchwerinStuttgartWürzburg.

Lernziele

Qualifizierung für die Übernahme von Managementaufgaben (Leitung, Funktions- und Stabsstellen) im Gesundheits- und Pflegewesen.

Auf operativer Organisationsebene: eigenverantwortliche Gestaltung pflegebezogener Arbeitsprozesse.

Pflegemanagement wird verstanden als methodenbasiertes Vorgehen in der Planung, Organisation, Steuerung und Auswertung der pflegerischen Versorgung. Dieser Prozess kann auch aus Klientenperspektive reflektiert werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Google Maps

Aus Datenschutzgründen wird die Kartenansicht erst von den Google-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

Bildungseinrichtung

HFH Studienzentrum Nürnberg

Kontakt

Zollhausstraße 95
90469 Nürnberg

Telefon

0911 891907-19

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

Youtube Video

Aus Datenschutzgründen wird das Video erst von den Youtube-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

Portrait Standort

Die HFH ist mit einem dichten Netz an Studienzentren in ganz Deutschland vertreten. Im Bereich Gesundheit und Pflege werden je nach Studiengang Präsenzveranstaltungen in folgenden Studienzentren angeboten:

Aschersleben, Bad Wildungen, Berlin, Bielefeld, Bonn, Delmenhorst, Dresden, Essen, Freiburg, Gütersloh,Hamburg, Kassel, Linz (A), Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Potsdam, Schwerin, Siegen, St. IngbertStuttgart, Würzburg.

 

Beschreibung

Mit über 12.000 Studierenden ist die Hamburger Fern-Hochschule eine der größten privaten Hochschulen Deutschlands. An mehr als 50 regionalen Studienzentren bietet die staatlich anerkannte und gemeinnützige Hochschule ihren Studierenden eine wohnortnahe und individuelle Betreuung. Angeboten werden zahlreiche ausbildungs- und berufsbegleitende Bachelorstudiengänge sowie Masterprogramme in den Bereichen Gesundheit und Pflege, Technik, Wirtschaft und Recht.

Kooperationen und Zusammenarbeit

Die HFH kooperiert mit verschiedenen Kopperationspartnern im Bildungsbereich. Träger sind die DAA-Stiftung Bildung und Beruf, die DAA Deutsche Angestellten-Akademie, das DAA-Technikum und die Gemeinnützige Gesellschaft für Soziale Dienste - DAA.

Besonderheiten

Ein Studium an der HFH lässt sich bestens in den eigenen Alltag zwischen Beruf bzw. Ausbildung und Familie integrieren.

Jetzt Informationsmaterial anfordern

Ihre Nachricht wurde versandt!

* Pflichtfelder
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.

 

Deutsches Pflegeportal