Bildungseinrichtung

UKSH Akademie gGmbH - Campus Kiel

Kontakt
Schlossplatz 1
24103 Kiel

Ansprechpartner
Doris Scharinger
Telefon: 0431 / 500 92 003

Unterrichtsart

Vollzeit Teilzeit

Angebot

Operationstechnische/r Angestellter - OTA

(c) Louisa Krokowski

Dauer: 3 Jahre

Kosten: keine Kosten - Ausbildungsvergütung

Abschluss: Staatlich anerkannte/r Operationstechnische/r Angestellter

Teilnahmevoraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Gesundheitliche Eignung
  • Realschulabschluss oder gleichwertiger Abschluss
  • Praktika im Krankenhausbereich werden dringend empfohlen
  • Masernimmunität

Beschreibung

Das Tätigkeitsfeld des Operationstechnischen Angestellten verbindet die Betreuung und Versorgung des Patienten und das anspruchsvolle Arbeiten im hochtechnisierten OP.
Besondere Bedeutung kommt der Handhabung chirurgischer Instrumente und der Assistenz bei Operationen, sowie der Einhaltung spezieller Hygienevorschriften zu. Die Vor- und Nachbereitung von Operationen, die Wartung von Instrumentarium und medizinischen Geräten, sowie der Umgang mit medizinischen Bedarfs- und Verbrauchsgütern sind weitere Elemente des Tätigkeitsfeldes. Dokumentations-, und Beweispflicht erfordern EDV- gestützte Verwaltungsaufgaben. Dieser Beruf bietet sehr gute Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt.
Als größtes Universitätsklinikum Norddeutschlands bietet das UKSH eine umfangreiche Ausbildung, die zu einer breiten Qualifikation führt. Ein für 3 Jahre erstellter Einsatzplan in verschiedenen Fachdisziplinen stellt eine umfassende und hochqualitative Ausbildung sicher.

Weitere Informationen zu unseren Ausbildungen

Lernziele

Der/ die Operationstechnische Angestellte trägt durch selbständige und eigenverantwortliche Organisation und Koordination prozessorientierter Arbeitsabläufe unter Beachtung ökologischer und ökonomischer Gesichtspunkte, in Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen, zu einem reibungslosen Ablauf im operativen Tagesgeschehen bei.

Google Maps

Aus Datenschutzgründen wird die Kartenansicht erst von den Google-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

6402

Wir erwarten Dich

Bildungseinrichtung

UKSH Akademie gGmbH - Campus Kiel

Kontakt

Schlossplatz 1
24103 Kiel

Telefon

0431 / 500 - 920 10

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

© Fotowerk - stock.adobe.com

Portrait Standort

Arbeiten Sie dort, wo andere Urlaub machen! Weitere Informationen zu Kiel und Lübeck finden Sie hier.

Die UKSH Akademie ist an beiden Standorten des UKSH, Kiel und Lübeck, vertreten.

Öffnungszeiten

9.00-15.00

Beschreibung

Die UKSH Akademie mit rund 1000 Ausbildungsplätzen und ca. 3000 Fort- und Weiterbildungsteilnehmern pro Jahr Schleswig-Holsteins größter Bildungsanbieter im Gesundheitsbereich. Als Tochtergesellschaft des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein zeichnet sich das Programm der Akademie durch ein breites Spektrum und hohe Qualität aus. Weitere Informationen zu unserem Angebot finden Sie auf unserer Homepage.

Besonderheiten

 

Die UKSH Akademie ist Praxispartner der Universität zu Lübeck für die dualen Studiengänge BSc Pflege und BSc Hebammenwissenschaft.

Trägerschaft

UKSH Akademie gGmbH

Jetzt Informationsmaterial anfordern

Deine Anfrage wird direkt an den von dir ausgewählten Anbieter per E-Mail versendet. Das Deutsche Pflegeportal tritt hier lediglich als Beteiligter der Verarbeitung auf. Die Verarbeitung nach dem Versenden durch unser Portal obliegt allein der Verantwortlichkeit des Anbieters.

Ihre Nachricht wurde versandt!

Sie haben bereits eine Nachricht an die Einrichtung gesendet!

Ein Fehler ist aufgetreten:

* Pflichtfelder
* Pflichtfelder
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.

 

Newsletter abonnieren

Deutsches Pflegeportal - Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden mit unserem monatlichen Pflegeportal-Newsletter!

Du bekommst von uns Infos rund um deinen Beruf, Jobangebote und Karrieretipps.

Gib einfach deine Email-Adresse ein und schicke deine Anmeldung ab. Klicke im Anschluss bitte auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail.

* Pflichtfelder

Mit dem Absenden dieser E-Mail bestätigst du, die Datenschutzerklärung akzeptiert zu haben. Natürlich kannst du den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Deutsches Pflegeportal