Bildungseinrichtung

Wilhelm Löhe Hochschule

Kontakt
Merkurstr. 41
90763 Fürth

Ansprechpartner
Johanna Kreischer
Telefon: 0911 / 76 60 69 - 0

Zeiteinsatz

Teilzeit Berufsbegleitend

Angebot

Pflege berufsbegleitend (Bachelor of Science)

Uwe Niklas / Für den Urhebernachweis gilt § 13 UrhG / Anerkennung der Urheberschaft.

Dauer: 7 Semester berufsbegleitend studieren, weitere 4 Semester werden aus der Ausbildung anerkannt

Kosten: 275 Euro / Monat

Teilnahmevoraussetzungen

Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife und abgeschlossene Berufsausbildung in einem Pflegeberuf (Note 2,5 oder besser) oder abgeschlossene Berufsausbildung in einem einschlägigen Gesundheitsberuf (Note 2,5 oder besser) und dreijährige einschlägige hauptberufliche Tätigkeit und ein Beratungsgespräch an der WLH (gerne telefonisch oder in einer unserer Informationsveranstaltungen). Im Fall der Zulassung nach Art.45 Abs.2 BayHSchG werden die ersten beiden Semester als Probesemester studiert.

Fördermöglichkeiten

Zu Fragen der Finanzierung beraten wir gerne.

Beschreibung

Die Akademisierung der Pflege schreitet voran und wird mit dem neuen Pflegeberufegesetz weiter an Fahrt gewinnen. Zukünftig wird es dadurch neue Berufsfelder geben, die den akademischen Pflegenden vorbehalten sind. Studieren Sie Pflege als berufsbegleitendes Studium und verpassen Sie nicht den Anschluss an die sich neu ergebenden Karrieremöglichkeiten, indem Sie Ihren fachlichen Horizont erweitern!

Studieninhalte (Auswahl)

Themenbereich „Pflegerische Grundlagen"

  • Pflegetheorien
  • Assessment
  • Pflege- & Medizinrecht
  • Geschichte & Ethik
  • Gesundheitswesen & -politik
  • Prävention & Gesundheitsförderung
  • Versorgungsformen
  • Anleitung & Beratung
  • Konfliktmanagement

Themenbereich „Pflegequalität und -steuerung"

  • Pflegehandlungen
  • Care- & Case-Management
  • Komplexe Pflegefälle
  • Projekt- und Prozessmanagement
  • Innovation in der Pflege
  • Pflegedokumentation
  • Qualitätsmanagement

Themenbereich „Pflege- und Versorgungsforschung"

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Pflegetagebuch
  • Forschungsmethoden
  • Statistik
  • Angewandte Pflegeforschung
  • Evidence Based Nursing

Lernziele

Vertiefen Sie die Inhalte der Ausbildung und Ihre praktische Erfahrung. Lernen Sie pflegerische Aufgaben, wie z. B. Sturzprävention, analytisch zu reflektieren und die Interventionen auf Praxistauglichkeit wissenschaftlich zu überprüfen.

Der Studiengang bereitet Sie somit optimal auf die neuen Herausforderungen in der Pflege vor und eröffnet Ihnen sehr gute Chancen auf dem europäischen und internationalen Arbeitsmarkt.

 

Google Maps

Aus Datenschutzgründen wird die Kartenansicht erst von den Google-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

Wir erwarten Dich

Bildungseinrichtung

Wilhelm Löhe Hochschule

Kontakt

Merkurstr. 41
90763 Fürth

Telefon

0911 / 766 069 - 0

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

Youtube Video

Aus Datenschutzgründen wird das Video erst von den Youtube-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

Portrait Standort

An der WLH beginnt der Tag mit einem Spaziergang durch den schmucken Fürther Südstadtpark. Viel Licht und Weite prägen dieses Freizeitareal, das sich um die Gebäude der Hochschule gruppiert, eine 2011 renovierte Gründerzeitvilla. Mit seinen hellen, modernen Räumen und Licht durchfluteten Treppenhäusern ist das Haus genau auf die Bedürfnisse kleiner Studiengruppen ausgerichtet.

Beschreibung

Die Wissenschaft und Forschung Wuf GmbH ist ein Tochterunternehmen des Evangelisch-Lutherischen Diakoniewerkes Neuendettelsau K.d.ö.R. im Wissenschaftsfeld der Gesundheits- und Sozialversorgung tätig und fungiert als Träger der WLH und dem Forschungsinstitut IDC.

Kooperationen/ Zusammenarbeit

Kooperationen bestehen mit der Diakonie Neuendettelsau, Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin Fürth e. V. Bildungseinrichtung für Notfallmedizin und Rettungswesen, Hans-Weinberger-Akademie der AWO e.V. (HWA), Fachhochschule Münster, Verband privater Hochschulen

Besonderheiten

Die private Wilhelm Löhe Hochschule (WLH) wurde 2012 als Hochschule für das Gesundheits- und Sozialmanagement der Zukunft gegründet. Wir qualifizieren unsere Studierenden für verantwortungsvolle Aufgaben im Gesundheits- und Sozialwesen und für weiterführende akademische Ziele. Anwendungsorientierte Forschung und Lehre, Interdisziplinarität und Praxisnähe sind die Merkmale unseres Hochschulprofils. Mit unserem einzigartigen Verbund aus wirtschaftlicher und ethischer Perspektive bilden wir Persönlichkeiten aus, die am Menschen orientiert handeln und dabei den komplexen Anforderungen des Gesundheits- und Sozialwesens gerecht werden. 

Jetzt Informationsmaterial anfordern

Ihre Nachricht wurde versandt!

* Pflichtfelder
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.

 

Deutsches Pflegeportal