Bildungseinrichtung

HSD Hochschule Döpfer in Potsdam

Kontakt
Tuchmacherstraße 48 b/Weberpark
14482 Potsdam-Babelsberg

Telefon: 0331 200935-0

Unterrichtsart

Fernunterricht Online

Angebot

M.Sc. Gesundheitspsychologie

© Fotowerk - stock.adobe.com

Dauer: 4 Semester Regelstudienzeit (In unserem Flex-Modell sind individuelle Verläufe von bis zu 8 Semestern möglich.)

Kosten: 430,– € pro Monat.

Abschluss: Master of Science 120 ETCS

Teilnahmevoraussetzungen

Voraussetzung für den Zugang zu dem Masterstudiengang (M.Sc.) ist ein erster Hochschulabschluss (180 ECTS), der den Fächergruppen Humanmedizin bzw. Gesundheitswissenschaften, Sport oder Ernährungs- und Haushaltswissenschaften zuzuordnen ist und adressiert u.a. folgende Bereiche:

  • Lehrer*innen für Gesundheitsberufe
  • Logopädie, Ergotherapie, Physiotherapie
  • Hebammenkunde, Medizinassistenz
  • Musiktherapie 
  • Therapie- und Gesundheitsmanagement, Kunsttherapie
  • Gerontotherapie
  • Sportwissenschaft, Sportökonomie
  • Ernährungswissenschaft, Ernährungsmanagement, Oecotrophologie u.v.m.

Zusätzlich bringen Sie eine qualifizierte Berufserfahrung von mindestens einem Jahr mit.

Eine genauere Festlegung der Studienbereiche bzw. Studienfächer, die für die Zulassung qualifizieren, erfolgt gemäß §9 HG des Brandenburgischen Hochschulgesetz (BbgHG) in der jeweils geltenden Fassung. Für genauere Informationen, wenden Sie sich gerne an unsere Studienberatung.

Abschluss: Master of Science 120 ETCS

Beschreibung

Studienorte: Fernstudium (100 % Online)

Lebensqualität, Lifestyle, Gesundheit – diese drei Aspekte sind in unserer Gesellschaft wichtig wie nie zuvor. Das zeigt sich auch im alltäglichen Leben und natürlich in unserer Arbeit, z.B. in Form von gesunder Ernährung, nachhaltigem Konsumieren oder dem bewussten Nehmen von Auszeiten zur körperlichen und seelischen Erholung. Und dennoch kommt es zu Erkrankungen wie Depression oder Burnout, Rückenleiden und Arteriosklerose. Denn trotz – oder gerade wegen – der stetigen Bemühungen, den Lebensstandard zu verbessern, leiden Viele unter der Schnelllebigkeit und dem Druck, ständig mehr und bessere Leistungen bringen zu müssen.

Genau hier setzt unser Masterstudiengang Gesundheitspsychologie an! Wir zeigen Ihnen, wie Sie Menschen helfen können, diesem Stress zu begegnen und wieder zu einem psychisch und physisch gesunden Leben zurückzufinden – oder dieses zu erhalten. Sie lernen darüber hinaus, ein kritisches Bewusstsein sowie einen Detektor für die besonderen Anforderungen und Probleme an den Schnittstellen von Psychologie und Gesundheit sowie deren Zusammenhänge zu entwickeln. Mit dem Master Gesundheitspsychologie sind Sie in der Lage, Menschen und ganze Organisationen aktiv und effizient bei der Erhaltung und der Förderung der Gesundheit zu unterstützen.

Studienbeginn: Sommer- oder Wintersemester

Inhalte

Studiengestaltung

Was beeinträchtigt uns in unserer Gesundheit? Was fördert sie? Wie können wir sie erhalten? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen sich Gesundheitspsycholog*innen. Ihr Ziel ist dabei sowohl die Erforschung von Krankheitsursachen sowie die Prävention und Initiierung und Unterstützung von gezielten Interventionen in der Arbeitswelt, in Kliniken, in Schulen und Bildungsstätten und auf der Ebene der Kommunen. Sie analysieren die Entstehung und Folgen aktueller Volkskrankheiten und untersuchen sowohl die externen Ursachen (z. B. im sozialen Umfeld, in der Arbeit o. ä.), als auch die Vorgänge im Menschen (etwa im Gehirn) selbst.

Ihre beruflichen Möglichkeiten

Ihre Einsatzmöglichkeiten sind sehr breit gefächert. So können Sie etwa beratende, lehrende oder analysierende Tätigkeiten in einem der folgenden Felder übernehmen:

  • (teil)stationären Pflege-, Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen
  • Krankenhäuser
  • Interessen- und Wohlfahrtsverbände, Notfalldienste
  • Bereiche der Erziehung, Jugend und Heimerziehung, Heilerziehungspflege
  • Krankenkassen und Sozialversicherungsträger
  • Unternehmen, Betriebe der freien Wirtschaft
  • Beratungsstellen oder Selbsthilfeorganisationen
  • Ämter und Behörden

Diese Berufsfelder sind nur ein kleiner Ausschnitt aus den Möglichkeiten, die Ihnen der Studiengang Gesundheitspsychologie eröffnet. Sollten Sie bereits konkrete Fragen zu Karrieremöglichkeiten o. ä. haben, beraten wir Sie gerne jederzeit individuell!

Google Maps

Aus Datenschutzgründen wird die Kartenansicht erst von den Google-Servern geladen, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden. Weitere Informationen

2047

Bildungseinrichtung

HSD Hochschule Döpfer in Potsdam

Kontakt

Tuchmacherstraße 48 b/Weberpark
14482 Potsdam-Babelsberg

Telefon

Allgemeine Informationen

Portrait Unternehmen / Träger

© Fotowerk - stock.adobe.com

Portrait Standort

 

 

Beschreibung

Mit 180.000 Einwohnern ist Potsdam nicht nur die größte Stadt Brandenburgs, sondern auch Sitz der Landesregierung. Idyllisch entlang der Havel gelegen, ist Potsdam nur einen Steinwurf von der Metropole Berlin entfernt, das bequem mit der S-Bahn in 40 Minuten erreichbar ist. Die Stadt ist geprägt durch ihr Vermächtnis als ehemalige Residenzstadt der Könige von Preußen mit zahlreichen Schloss- und Parkanlagen. Die UNESCO nahm die Kulturlandschaften 1990 als größtes Ensemble der deutschen Welterbestätten sogar in die Liste des Weltkultur- und Naturerbes der Menschheit auf! Seit 2019 ist Potsdam zudem UNESCO-Filmstadt im Netzwerk der kreativen Städte.
Unsere Hochschule liegt zentral in unmittelbarer Nähe zum Babelsberger Park, welcher zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt und in dem sich das ehemalige kaiserliche Schloss Babelsberg befindet. Zu der sogenannten "Medienstadt Babelsberg" gehören die weltberühmten Filmstudios - dort wurde schon so mancher Hollywood-Streifen gedreht!

Jetzt Informationsmaterial anfordern

Deine Anfrage wird direkt an den von dir ausgewählten Anbieter per E-Mail versendet. Das Deutsche Pflegeportal tritt hier lediglich als Beteiligter der Verarbeitung auf. Die Verarbeitung nach dem Versenden durch unser Portal obliegt allein der Verantwortlichkeit des Anbieters.

Ihre Nachricht wurde versandt!

Sie haben bereits eine Nachricht an die Einrichtung gesendet!

Ein Fehler ist aufgetreten:

* Pflichtfelder
* Pflichtfelder
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse angeben.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.

 

Newsletter abonnieren

Deutsches Pflegeportal - Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden mit unserem monatlichen Pflegeportal-Newsletter!

Du bekommst von uns Infos rund um deinen Beruf, Jobangebote und Karrieretipps.

Gib einfach deine Email-Adresse ein und schicke deine Anmeldung ab. Klicke im Anschluss bitte auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail.

* Pflichtfelder

Mit dem Absenden dieser E-Mail bestätigst du, die Datenschutzerklärung akzeptiert zu haben. Natürlich kannst du den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Deutsches Pflegeportal